Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-12-28 13:21:49 in /ft/

/ft/ 1743: Entsagungsfaden

hota_v Avatar
hota_v:#1743

Da Luschenbernd eh nie zum Schuss kommt und des Fappierens müde wird, plant er dem ein Ende zu setzen.
Bernd fürchtet aber, dass es ohne GF die Bernd reizt eher lahm wird.

Gibts hier andere Bernds die das schonmal probiert haben?
Wie ist das Fühl?

scottgallant Avatar
scottgallant:#1745

Du kannst ja Bernd bestimmen lassen oder würfeln. Sowas wie jede Antwort ist ein extra Tag und du gibst ab und zu Rückmeldung. Macht bestimmt manchen hier Spaß. Hast du schon ein Gerät?
Dann gib mir mal einen Tag um anzufangen :3

vladyn Avatar
vladyn:#1747

Würde es auch gerne mal ausprobieren muss aber noch überlegen wie ich meinem Gf das beibringe.

Ansonsten würde ich für den Schlüssel einen Tresor mit Zeitschloß empfehlen, so kommt keine Versuchung auf.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#1749

>>1745
Ne habe noch kein Gerät und bin mir auch nicht sicher, ob dass nicht nur im Kopfkino geil ist.

Bernd hätte auch nicht genug Durchhaltevermögen, wenn er selber den Schlüssel hat.

Bernd hofft weiter auf Berichte von anderen Bernds.

cbracco Avatar
cbracco:#1750

Schick dir den Schlüssel selbst per Post

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#1751

>>1750
Und präpariere den Zweitschlüssel so, dass es unangenehm ist, dranzukommen, aber nicht unmöglich. In ein Tintenfass werfen oder so.

wtrsld Avatar
wtrsld:#1752

Mach dir einen Eiswürfel, leg den Schlüssel darauf (in eine Schale oder ähnliches) und fülle mit Wasser auf, dann einfrieren als großen Eisblock.

Durch den Eiswürfel liegt der Schlüssel in der Mitte des Eises.

exevil Avatar
exevil:#1754

Stelle ich mir sehr unangenehm vor, einmal beim schlafen, das drückt doch sicher immer weil hart?!
Zum anderen: Eichelkäse wird nie mehr der selbe sein.

zacsnider Avatar
zacsnider:#1755

>>1754
Ist für beschnittene wohl einfacher. Das mit dem hartsein stört wahrscheinlich kaum, ich habe jedoch keinerlei Erfahrung. Kommt wohl drauf an, wie du schläfst.

Hat OP sich mittlerweile ein Gerät zugelegt?

timgthomas Avatar
timgthomas:#1905

>>1755
nicht OP

lange nicht mehr fappiert, lege es aber ab wenn ich außer Haus gehe. Deutsche Penen passen wohl kaum, bis garnicht. Erektionen gehen nach innen und schieben das Teil nach außen :V

bassamology Avatar
bassamology:#1906

>>1743
Also ich lass von sowas erstmal die Finger: Abstinenz wird von erhöhtem Verlangen begleitet und das führt dann zu einer höheren Bereitschaft neues auszuprobieren. In einer Partnerschaft sicher toll und für einige gewiss auch als Kickstarter ihrer sozialen Fähigkeiten geeignet. In meinem Fall führt es mit akkurater Zuverlässigkeit auf ultimative Masturbationen. Ultimativ i.S.v. 'das letzte', 'das äußerste' und das 'entfernteste' [bevor man bleibende Schäden davonträgt Anm.d.Red.] Bisher hatte ich immer Schwein, alles unbeschadet überstanden. Aber selbst Bernd hält die meisten Aktionen regelmäßig für Trollerei oder unglaublich abartig.
Also Finger weg von Keuschheitsgelübden.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#1909

>>1906
Erzähl trotzdem, wir sind doch hier auf /ft/

>>1754
Bei einer Morgenlatte kann es schon sehr wehtun. Nicht so sehr der Penis selber, aber der Penis schiebt den Ring nach vorne und quetscht die Eier.

Spaßfakt: mit >>1782 kann man auch mit angelegtem Käfig kommen.

fffabs Avatar
fffabs:#1910

>>1906
Ich glaube ich weiß was du meinst. Du bist maso veranlagt, richtig?

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#1911

>>1910
Nö, eher nativer Sadist (den Franzosen Sade lesen, nicht den Juden Freud) der zu faul ist sich Opfer zu suchen. Bataille hat den Beweis geführt, dass der Sadist sich in seinem Opfer letztlich selbst peinigt also immer auch ein Masochist ist. Wissen aber nur die Wenigsten. Glaube selbst vielen Schaltern entgeht das... Bin einer der wenigen beleuchteten Schalter.

>>1909
Ok, aber wenn OP will, mach ich einen Extrafred dazu auf: "Bernds hochgeficktesten Fappierungen"
Dieser Pfosten lässt sich mit 55-54-88! löschen

13/14: Winter, Bernd steckt sich beim frappieren einen Eiszapfen in den Penor.
13/14: Bernd fängt einen Igel, macht ein Loch rein und versuchte den so präparierten Igel zu ficken. Einziger Fall von Säugetiermissbrauch bis Heute, hats einfach nicht gebracht. Flöhe, Läuse, Zecken und Stacheln allewo! Sonic ins Gas!
Später wollte Bernd ein totes Huhn ficken (hatte sich der Fuchs geholt), hat es ausgegraben und musste feststellen, dass es schon weitgehend verrottet war. Kranker Scheiß!
16/17: Nachdem Bernd eine Weile mit Eiswürfeln im Arsch, Stromschocks und seiner Pisse experimentiert hat, probiert er alles zusammen: er fappiert also während er seine Pisse säuft, ihm ungefähr 1,5l Eiswasser in den Arsch laufen mit Wäscheklammern an den Nippeln die von einer Trabi-Zündspule gespeist werden auf irgendwelche Guromangos (wurden um die Zeit verfügbar).
16/17: Bernd spielt ziemlich viel an seinem Arsch rum. Ein Brillenetui wird vergewaltigt (für son Schotenarsch eine echte Herausforderung. Bernd war schon Arschverletzt bevor es KC überhaupt gab. Wegen politischer Gründe wurde folgendes versucht: was passiert, wenn man ein paar Gramm gewöhnliches Kochsalz in den Pupser befördert? Es wurde eine Art Spritze aus einer Filzstifthülse gebaut, bisschen Taschentuch rein damit nix rausfällt, Salz, wieder Taschentuch. Hülse rektal eingeführt und den Inhalt mit einem dünnen Stab rausgedrückt. Arschverletztheit war nie mehr die Selbe und dabei blieb es die nächsten Jahre auch erstmal.

Immerhin ist meine soziale Verzögerung nicht der einzige Grund für kein GF :3 ;_;

So des reicht erstmal für Heute. Wär auch interessant zu erfahren, was die anderen Bernds so treiben.

stayuber Avatar
stayuber:#1912

>>1911
Das ist ja teilweise schon echt jung. Ich habe bei weitem nicht so kranken Scheiß gemacht und das auch erst Anfang 20. Wie alt bist du jetzt, wenn ich fragen darf?

Neuste Fäden in diesem Brett: