Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-05 11:10:22 in /ft/

/ft/ 1789: Feinstrumpfhosen Fetisch

_zm Avatar
_zm:#1789

Ich grüße, Bernds. Dieser Bernd hat GF und einen Strumpfhosenfetisch. Bernd findet Strumpfhosen unglaublich sexy an Frauen und bekommt jedes mal Stehpuller wenn er eine Frau in Strumpfhosen sieht. Mein GF trägt leider nie welche und steht eher auf Jeanshosen, sie findet die Dinger unbequem.

Bernd selber trägt auch gerne Strumpfhosen, allerdings bin ich weder turing-vollständig noch eine Falle oder so was - ich hole mir darin auch keinen runter. Ich trage sie gerne (nur unter der Hose, Rest Männerklamotten!), weil ich es so unglaublich schön weich und kuschelig finde wenn sich der Stoff um meine Beine schmiegt. An anderen Männern finde ich es ekelhaft.

Vor 2 Wochen habe ich nach jahrelanger Beziehung mein GF in das Geheimnis eingeweiht (hat nie was mitbekommen). Sie war schockiert und hat kein Verständnis dafür. Sie will mich deswegen nicht verlassen aber auch niemals in einer Strumpfhose sehen. Jedoch habe ich jetzt ein paar mal eine angehabt und sie hat es gesehen aber wir haben es tot geschwiegen. Was soll Bernd tun? Weiterhin tragen und auf Konfrontation gehen (und im Zweifel die Beziehung riskieren) oder lieber darauf verzichten und sich damit selbst verraten?

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#1790

Ach Bernd.
Sind dir die Strupfhosen wirklich so wichtig, dass du deine Beziehung aufs Spiel setzen möchtest? Auf Konfrontation gehen wäre vermutlich sehr gewagt. Da sie mit deinem Fetisch anscheinend nicht klar kommt, musst du nochmal mit ihr reden oder deinen Fetisch versuchen zu "ändern" und die Strupfhosen weiterhin an anderen Frauen genießen.

Du könntest ihr vielleicht auch mal ein schönes paar Strupfhosen kaufen, so als Dessous. Vielleicht reicht es ja schon wenn sie die ab und zu mal Abends für dich trägt.

alta1r Avatar
alta1r:#1791

Ich habe ihr schon ein paar mal welche geschenkt, angehabt hat sie die bis jetzt in 6 Jahren nur 2 mal (1x auf meine Bitte und 1x von selber auf einer Hochzeit zu einem Kleid). Sie hat mich ja schon so kennen gelernt, da ich den Fetisch schon doppelt so lange habe wie ich sie kenne (mind. 10 Jahre). Jetzt tut sie so als wäre ich ein anderer Mensch, obwohl ich den Tick schon immer hatte. Sie sagt Strumpfhosen bei Männern seinen nicht männlich und deswegen möchte sie nicht das ich es trage. Daraufhin habe ich gesagt das ich Jeanshosen an Frauen nicht weiblich finde und sie doch öfter mal Röcke tragen kann - daraufhin hat sie nur verlegen gegrinst und das Gespräch war (mal wieder) beendet.

Natürlich will ich die Beziehung nicht auf´s Spiel setzen, jedoch kam bis jetzt auch kein wirklicher Grund von ihr (außer das es nicht männlich sei). Ich will die Strumpfhosen halt gerne tragen ohne mich ihr gegenüber dafür schämen zu müssen. Ich trage sie auch immer nur unter Hosen und springe nicht nackt (nur mit Strumpfhose bekleidet) durch die Wohnung.

polarity Avatar
polarity:#1793

Schwierige Situation, Bernd.
Aber wieso das "Problem", wenn man es als solches bezeichnen kann, auf einmal zu lösen versuchen. Trage sie einfach weiterhin, da die Wahrscheinlichkeit ja eher gering scheint, dass sie was bemerken wird.
Und falls sie dich deswegen deshalb verlassen sollte, wäre sie es nicht wert, Berndi.

mizhgan Avatar
mizhgan:#1799

Sexualität ist das eine, das eigentliche Leben das andere. Zwar gehört eine funktionierende Sexualität zu einer Beziehung, dass sie jede Vorliebe der Beteiligten berücksichtigt, ist aber utopisch und etwas, das nicht erwartet werden sollte. Dem anderen zuliebe auf eine seltsame Macke zu verzichten ist sicherlich kein Selbstverrat. Du wirst ja zugeben müssen, dass das heimliche Tragen einer Strumpfhose unter den Klamotten nicht unbedingt nach Ordnung im Geiste klingt. Verkneif' es dir einfach.

Bernd Avatar
Bernd:#1800

Also ich finde dein GF verhält sich ziemlich armselig. Zum einen weiß sie ganz genau, dass jeder Mensch irgendwelche Fetische hat und zum anderen wäre es ja für sie mit absolut keinerlei Problem verbunden, eine Strumpfhose für dich anzuziehen (und sei es nur im Schlafzimmer). Ich finde da könnte sie ruhig mal über ihren Schatten springen, ist ja nicht so dass sie dir ins Gesicht scheißen soll oder sowas. Und solange du deine Strumpfhose nur drunter hast und nicht wie eine Tunte rumläufst kann ihr das ja wohl auch egal sein.

oanacr Avatar
oanacr:#1802

>>1799

Das ist es ja, beim Sex will ich weder das sie eine Strumpfhose trägt, noch will ich es selber. Es macht mich heiß wenn sie eine an hat aber dann bitte aus damit wenn es "hart wird". Ich für mich persönlich fühle mich halt irgendwie wohl darin, kA wie ich es beschreiben soll, da steht weniger der sexuelle Aspekt im Vordergrund.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#1804

>>1800
>Zum einen weiß sie ganz genau, dass jeder Mensch irgendwelche Fetische hat

Das glaube ich nicht. Die WeibaZz sind in ihrer Sexualität und ihrem Wissen über diese viel verschlossener und leichter pikiert als Männer. Ihre eigenen "abnormalen" Vorlieben sind weit weniger ausgeprägt oder vielfältig als die der Männer. Ihr pornographisches Wissen (hue) ist ebenfalls im üblichen deutlich kleiner.
Dementsprechend wirkt so etwas bei ihr viel stärker "seltsam".

>kann ihr das ja wohl auch egal sein

"Kann", ja. Ist es aber nicht. Und ich kann das auch nachvollziehen. Dass man in diesen Tagen Toleranz und Akzeptanz für die eigenen Macken als selbstverständlich ansieht, ist hier halt realitätsfremd. Manches geht soweit oder wirkt so seltsam, dass ein anderer das nicht verstehen oder akzeptieren kann. Da haben Gespräche oder versuchtes Näherbringen keine Aussicht auf Erfolg. "Es ist mein Leben!!1 hurr Geht dich gar nix an" ist der Beziehungstod.

>>1802
Ich kann zumindest verstehen, dass es für dich nichts sexuelles ist und du nur das Gefühl magst. Ich rate dir aber trotzdem, diese Sache abzuhaken. Für Frauen ist das Tragen männlicher Kleidungsstücke gesellschaftlich in Ordnung, andersherum nicht; das ist eben so, das wirst du nicht ändern und nicht ändern können, nicht allgemein und nicht im Kopf deiner Freundin. Wenn dir die mehrjährige Beziehung mehr wert ist als dein Spleen, bleibt dir nichts anderes als zurückzustecken.

kimcool Avatar
kimcool:#1810

>>1800
Wenn sie aber einfack keine Lust drauf hat? Einfach zu sagen, dass sie das mal machen könnte, ist auch etwas unfair.

Bernd hat Recht. Die Gesellschaft ist nun mal einfach so. Ich kann es ein wenig nachvollziehen, dass sie es merkwürdig findet.

karsh Avatar
karsh:#1813

>>1802
Ja gut, dass hab ich dann wohl falsch verstanden.

>>1804
>Die WeibaZz sind in ihrer Sexualität und ihrem Wissen über diese viel verschlossener und leichter pikiert als Männer.

Meiner Erfahrung nach legt sich das in vielen Fällen sobald die Weiber ein wenig älter werden (und ich meine jetzt nicht Ü40 sondern so ab Mitte 20). Aber vielleicht ist GF von OP ja auch erst 19, weiß ich ja nicht.

Des weiteren bin ich der Meinung, dass man in einer vernünftigen Beziehung über alles reden können sollte, aber dazu gehört wiederum eine gewisse Reife beiderseits.

Ist jetzt halt die Frage wie wichtig dir die Sache ist. Wenn du ohne Strumpfhosen nicht leben kannst dann isses vielleicht besser du machst Schluss und suchst dir ne andere die damit klar kommt. Wenn du denkst sie ist die Frau fürs Leben dann musst jetzt eben ohne Strumpfhosen leben (vorausgesetzt sie lehnt wirklich jeden kompromiss ab).

cbracco Avatar
cbracco:#1820

>>1791
>in 6 Jahren
Ihr habt nicht wirklich viel geredet in diesen 6 Jahren oder?

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#1822

OP ist einfach ne Schwuchtel und wäre gerne ein Mödchen

freddetastic Avatar
freddetastic:#1823

>>1789
>An anderen Männern finde ich es ekelhaft.
>Sie war schockiert und hat kein Verständnis dafür. Sie will mich deswegen nicht verlassen aber auch niemals in einer Strumpfhose sehen.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#1825

>>1820

Wenn man den ganzen Tag mit Sex beschäftigt ist, gibt es nicht viel zu reden.

ryandownie Avatar
ryandownie:#1842

>>1789
Na so ein Pech. Meine Ex fand's geil wenn ich welche anhatte. Hab ihr zuliebe auch zweimal welche angezogen, aber so richtig locker konnte ich mich dabei nicht machen.
Gleiche Geschichte verdreht, merkste?

csswizardry Avatar
csswizardry:#1844

>>1789
pantys sind voll geil. lg chefwichser

Neuste Fäden in diesem Brett: