Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-27 13:26:49 in /ft/

/ft/ 1907: Was hat das mit der Selbstkastration auf sich?...

intertarik Avatar
intertarik:#1907

Was hat das mit der Selbstkastration auf sich?

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#1913

Kannst du deine Frage ein wenig spezifizieren, ich denke hier gibt es genug Leute die kastriert auf die Welt gekommen sind und dir gerne weiterhelfen

_zm Avatar
_zm:#1956

>>1907
ist ein vielschichtiges Thema. Vielleicht hilft dir das weiter:

http://forum.ebaumsworld.com/archive/index.php/t-187990.html

thehacker Avatar
thehacker:#2110

>>1907
Versuch macht kluch.

smaczny Avatar
smaczny:#2116

>>2110

Was machen die Leute eigentlich nach solchen Aktionen? Einfach mal annähen ist ja nicht.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#2122

>>2116
Entweder sind es Leute die sowieso auf Ihre Eier verzichten können, da sie sich umoperieren lassen wollten. (Und soweit Bernd informiert ist werden die Eier dabei nicht verwertet)

Oder sie stellen nach einer Weile fest, dass es sich ohne Testosteron verdammt schlecht lebt. Der Muskelaufbau wird nicht mehr richtig funktionieren, du wirst fett und depressiv.

D.h. Entweder heulst du deinen Hausarzt voll, er möge dir künstliches Testosteron geben, oder du lebst das traurige leben vieler Haustiere.
Und wer meint er könne sich damit von irgendwelchen "abartigen" Fantasien "heilen" liegt falsch. Der Trieb sitzt im Gehirn nicht in den Hoden.

maiklam Avatar
maiklam:#2123

>>2116
nullos, kennste?

kershmallow Avatar
kershmallow:#2128

>>2116
Wenn du mal seine Finger zählst, wirst du sehen, dass annähen nicht sein Ziel ist. Mir ist absolut unbegreiflich, welcher normale Mensch, so was in der Realität geil finden kann.

Neuste Fäden in diesem Brett: