Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-08 15:12:58 in /ft/

/ft/ 2219: Tinder und andere Datierungsapplikation

aaronstump Avatar
aaronstump:#2219

Hallo Bernd, ich habe heute mal ein paar Artikel über Tinder gelesen. Zum Beispiel den hier:
http://www.theeuropean.de/clemens-lukitsch/8709-sex-und-dating-selbstversuch-mit-tinder

Hat ein Bernd damit oder mit vergleichbaren Apps Erfahrungen gesammelt?
Bernd hier hat ein ganz gutes Aussehen, hatte auch schon mehrere GF und Sexualpartnerinnen, aber das könnte man schon noch steigern ;)
Sinn dahinter wäre eben auch Sexualpartnerinnen oder vlt. auch nicht-feste Freundinnen zu aquirieren.
Was mich stört bei Tinder ist zB dass es mit Facebook verknüpft ist, da hat Bernd eigtl. keine Lust zu, daher auch die Frage: Wie sieht es denn mit Alternativen aus?

Liebe Grüße Bernd!

malgordon Avatar
malgordon:#2220

Falsches Brett.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#2221

Es gibt 9.000 Alternativen im Netz und einige davon ergaben für diesen Bernd absoluten Gewinn.

Musst du halt selbst für dich herausfinden. Tinder allerdings ist der absolute Krebs, es sei den du bist Yalcin Celzuk und arbeitest im örtlichen Mcdonalds und willst dir die Mandy mit deinem krassen 3er klar machen ...

scottgallant Avatar
scottgallant:#2223

Hallo Bernd,
Das mit dem falschen Brett stimmt, aber ich habe es absichtlich hier reingeschrieben, weil es sich in der Vergangenheit als einziges Brett erwiesen hat, wo man solche Themen ernsthaft besprechen kann.

Ich kenne durchaus Alternativen in Form von Websites wie xHamster oder Joyclub. Die Sache bei diesen Websites ist die, dass es sich hierbei oft eher um "Freaks" zu handeln scheint. Bei den Profilen der Frauen hat man oft schon direkt den Eindruck "Die kann man ja nur enttäuschen".
Nach dem was man so liest, scheint es bei Tinder eher so zu sein, dass es in der "Mitte der Gesellschaft" angekommen ist. Das mag aber durchaus ein Eindruck sein, der nicht stimmt. Deshalb wollte ich eben mal fragen, ob da ein Bernd schon persönliche Erfahrungen gesammelt hat...?

ionuss Avatar
ionuss:#2225

>>2223
Tinder ist zumindest bei der Gruppe von 20 bis 35 weitgehend akzeptiert. Ist zumindest mein Eindruck.
Ich selbst habe aber keine Erfahrung mit der Nutzung, da mich sowohl das "Format" nicht reizt, als auch die Faysbuk-Pflicht. Bekannte von mir sind dort aber durchaus fündig geworden, auch über reine Fickbeziehung hinaus.

snowwrite Avatar
snowwrite:#2234

>>2221
Bernd, ich bitte dich, lass den "korrekten 3er" weg. BMW-Lüfter-Bernd blutet jedes mal das kleine Herzi, wenn er einen Murat in einem dieser wundervollem Mobile entdeckt.

>>2219
Vergiss mal Tinder. Gesichtsbuchpflicht. OKcupid ist voller halbwegs intelligenter Mullen, die auch noch ganz gut ausschauen.

Wenn du dir die Mühe machst, etwas längere Texte zu verfassen, wirst du Erfolg haben.

alagoon Avatar
alagoon:#2235

>>2234
Haette auch gern n 3er, aber genau aus dem Grund kaufe ich mir keinen.

Lange Texte sind nicht mal notwendig, komm humorvoll und "abenteuer" herüber ... dann haste sie ganz schnell. Gutes Aussehen schadet im übrigen nie.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#2243

>>2235
> Gutes Aussehen schadet im übrigen nie.
sagten sie
> Sei einfach du selbst.
sagten sie

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#2244

>>2243
Kannmannichstsmachen.png

Neuste Fäden in diesem Brett: