Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-05-28 22:43:00 in /ft/

/ft/ 2697: Windelfaden ABDL

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#2697

>>2087
Da alter Windelfaden auf Autosäge gehts jetzt hier weiter.

Dieser Bernd trägt gerade seine erste Windel, seid er aufgehört hat ins Bett zu machen.
Pervers wie er ist, gleich mit extra Saugeinlage. Das Gefühl ist unbeschreiblich zwischen den Beinen. So Weich und so riesig. Kann die Beine nicht ganz schliessen und laufe ein wenig watschelnd. :3

syswarren Avatar
syswarren:#2704

>>2697
Ich fühle mit dir :3 Windelfühl, bestes Fühl!

Bin seit mittlerweile 3-4 Jahren in dieser Richtung unterwegs, und war vor einigen Tagen an meiner ersten grossen ABDL Party im Ausland.

Es war wie man sich es in einem Film vorstellen würde: Luxusapartment in einem Hotel, dekoriert mit Babysachen, 30 Typen in Vollmontur, offenes Wickeln im Nebenzimmer und viel Saufi :3

Eines der Bizarrsten Erfahrungen die ich bisher gemacht habe, in meinem Leben.

Aber super. Bin gedanklich immer noch dort.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#2727

Bernd wurde neulich zum ersten Mal von einem Süssmödchen gewickelt.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#2728

Hallo Windelbernd

Da sich Bernd nachts öfters zur Toilette quälen muss, fragt er sich, ob eine Windel ihm helfen könnte.
Kann Bernd mit einer Windel wieder durchschlafen?
Gibt es die Gefahr, dass Bernd bei längerer Anwendung einer Windel wieder zum Bettnässer wird?

ankitind Avatar
ankitind:#2729

>>2728
Ich würd mir eher Sorgen um Infektionen machen. Solange du nur pisst ist wahrscheinlich alles Okeydokey. Aber wenn du auch vom Kacken sprichst würde ich mir lieber einen Stöpsel in den Arsch stecken (Oder Watte, oder Zellstoff), als meinen Pillermann die ganze Zeit in der Scheiße liegen zu lassen. Da hast du dir schneller was eingefangen als dir lieb ist.

antonkudin Avatar
antonkudin:#2730

>>2729
Bei der Verwendung von guten Windeln und nicht-Durchfall würde ich mir bei einem Mann keine grossen Sorgen wegen einer Infektion machen. Die Hoden funktionieren recht gut als "Barriere". Was bei dem Weg auch der Grund ist warum Frauen öfters Blasenentzündungen haben.

Problematisch ist eher der Mief und der Abfall der dabei entsteht.

Mit Urin sollte es kein Problem sein.

shesgared Avatar
shesgared:#2731

>>2730
> Die Hoden funktionieren recht gut als "Barriere".
> Die Hoden
Wat? Meinten sie "die Harnröhre?"
Wie verwechselt man sowas?

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#2732

>>2731
Nichts wird da verwechselt. Es geht mehr darum, dass die Hoden die Kotmasse auf dem weg richtung Benis blockieren, was bei Frauen nicht der Fall ist, und der ganze Dreck sehr schnell an die Mumu kommt.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#2733

>>2732
Ok, verstehe. Würde bei mir aber nicht funzen. Zwar hab ich überproportional dicke Eier, aber die Eichel baumelt irgendwie oft und gerne auch noch dazwischen rum. Vermutlich son halber Hodenhochstand in Verbindung mit einer mittleren Plutpene. Obwohl, je länger die Pene, desto eher kommt es zum Kontakt mit dem Arsch. Muss man natürlich wissen.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#2734

Bernd liefert mal ein wenig Bilder, mit erfahrungen kann Jungfrauen-Bernd nicht weiterhelfen.

freddetastic Avatar
freddetastic:#2735

>>2729

Bernd leidet an Nykturie und nicht an chronischem Durchfall.

Ihr kackt doch nicht wirklich in die Windeln?widerlich
[/spoiler]

joemdesign Avatar
joemdesign:#2736

>>2735
Naja, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es schon einige male probiert habe. Die erste Minute ist dabei noch erstaunlich angenehm, dann wirds aber fies.

Pipi ist überlegen.

herkulano Avatar
herkulano:#2762

>>2697
Op reportiert wieder ein
Da er seit heute um ca. 0400 das Haus für sich hat, hat er seit dem eine Windel an.
So richtig mit eincremen, Gummihose und allem drum und dran.
Bernd trinkt fröhlich Wasser, jetzt bestimmt schon 3 Liter, und nässt ordentlich ein.
Ist schon ganz schwer das Teil. :3,
Ausserdem hat er seit einer Stunde Blähungen und trinkt jetzt erstmal einen starken Kaffee, damit sein Darm auf Schwung kommt.

Die Moral von der Geschicht?
Ich hätte früher wieder damit anfangen sollen Windeln zu tragen.

terryxlife Avatar
terryxlife:#2766

>>2762
Entschuldigt für den doppelten Post, aber Bernd sitzt nun seit guten 10 Minuten in seiner eigenen Scheisse und findet es eigentlich ganz geil.

Es fehlt nur ein bischewn der Zwang, kann mich ja jederzeit saubermachen gehen.
Bilder relatieren stark.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#2767

>>2766
Abschlussbericht!
Bernd hat sich dann ne gute Stunde später sauber gemacht. Es war definitiv ein Erlebnis, welches er wiederholen möchte. Aber das nächste doch eher mit der Demütigung daran nichts ändern zu können.
Das Saubermachen war eine höllische Schweinerei. Der Superabsorber ist auseinander gefallen und Bernd hat noch nie soviel Scheisse auf einmal gesehen. Die Windel wog am Ende gute 3,5 kg. Ein Glück das Bernd sie vorher mit Klebeband zusätzlich gesichert hat. Auch ist sie bis auf ein paar Tropfen und ein wenig Scheisse an der Gummihose weitestgehend dicht geblieben. Das Saubermachen darf gerne die Windelmutter übernehmen. :3

Fürs nächste mal überlegt sich Bernd ein wenig in die Richtung Abfühmittel zu experimentieren. Vielleicht kommt dadurch die nötige Hilflosigkeit zu Stande, um daraus ein richtig geiles Erlebniss zu machen.

michigangraham Avatar
michigangraham:#2768

>>2767
Warum lieferst du nicht ein paar Bilder mit Zeitstempel. Dann hätten wir endlich eine Konfirmation für die urbane Legende vom Kacksack :3
Hab es woanders schon erwähnt, aber wenn du ein besonders potentes Abführmittel suchst: Glycerin. Gibt es bei Ebay in 5 l-Kanistern und kostet fast nix. 20 ml in den Arsch und du wirst dir die Seele aus dem Leib scheißen. Könntest dir zum Beispiel einen dünnen Schlauch (Aquariumbedarf) in den Arsch stecken, Windel anziehen, Glycerin reindrücken, Schlauch rausziehen und abwarten.

shesgared Avatar
shesgared:#2773

>>2768
Passt mit den Abführmitteln auf, dass ihr keinen Schaden davon tragt. Bernd hat einmal mit Glycerin haltigen Süssigkeiten experimentiert, und hatte beim Gefühl sich die Organe rauszuscheissen echt Panik.

Alleine der Wasserverlust kann problematisch sein.

andina Avatar
andina:#2776

>>2773
Stimmt, also bei solchen Versuchen immer mit Kleinstmengen anfangen und an sich selber testen. Um Gottes Willen nicht den Sub fesseln, knebeln und dann einen von Nazibernds Vorschlägen mit Nazibernds Lieblingsdosis applizieren. Bin nämlich vergleichsweise robust gebaut und die Schmerzgrenze ist auch höher als bei normalen Menschen.

Glycerin an sich dürfte aber zu 110% save sein. Leute die noch härter sind als ich, spritzen sich das sogar in die Titten, den Sack oder die Schamlippen welche dann aufgrund des Hydrophilen Effektes ein paar Tage lang anschwellen. Ist die heftigere Version der allseits beliebten Salzwasserinfusion. (bei dem Weg: Mangos in denen den Weibern Riesentitten wachsen für realistisch konfirmiert) Für wirklich gefährlich am Arsch halte ich (reines) Salz (NaCl), mal als Jugendlicher ausprobiert und in der Liste "Nazibernds weiße Foltermethoden" notiert. Noch schlimmer ist Schnaps, das hab ich letztes Jahr probiert: 20 ml -- war gut eine Woche lang arschverletzt mit Blut im Stuhl und allem Pipapo. Glaube da hat sich auf der Darmwand sogar eine riesige Blase gebildet, wie eine Brandblase. 100 ml könnten schon zu bleibenden Schäden oder gar einem qualvollen Tod führen. Leider gerade keine KZniks zur Hand um das mal auszuprobieren. Krankenschwester hat aber mal erzählt, dass sie einen umgebracht haben weil sie den Plastiksack mit dem Einlauf mit dem Plastiksack mit dem Desinfektionsmittel verwechselt haben. Ist also möglicherweise trotz Ärztlicher Hilfe tödlich (jaja, Ethanol ist nicht Isopropanol). Bis 10% Ethanol (also Wein zB) ist aber kein Problem und macht schön besoffen :3

Muss man wissen, muss man wissen.
Und Warsteiner geht bestimmt auch!

subburam Avatar
subburam:#2777

Bernd fliegt vielleicht im July extra nach London für eine ABDL Party :3

cbracco Avatar
cbracco:#2779

>>2768
So Bernd hat jetzt schon wieder ein bis zwei Stunden eine Windel an und sitzt schon wieder in der Scheisse.

Diese ist heute richtig unangenehem, sehr warm und nicht so fest wie letztes mal. Bernd hat keine Abführmittel ausprobiert vielleicht kommt das dann morgen, bei der letzten Windel.

Beim Saubermachen wird es auch ein Bild mit Zeitstempel geben, versprochen :3

Auch, das Fühl wenn es an der Tür klingelt und man sich grade einscheisst. Der Horror, Bernd, der Horror.

donjain Avatar
donjain:#2782

>>2779
Abschlussbericht die 2.

Bernd hat sich vor 2 Stunden endlich saubergemacht. Die Windel wäre mir heute fast ausgelaufen (4kg). Bin aber heute echt froh da raus zu sein, nach dem Orgasmus ist es einfach nicht mehr das selbe.

Anbei Bilder der Schweinerei.
Hat Bernd eine gute Idee wo man das entsorgen kann?

horaciobella Avatar
horaciobella:#2786

Bernd möchte nur kurz anmerken, dass nicht alle ABDL über Stunden in der eigenen Scheisse sitzen. Viele geben sich auch mit Urin zufrieden.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#2787

>>2786
Wie dieser Bernd.
Um ehrlich zu sein, kann ich irgendwie nicht in eine windel kacken. Pinkeln geht, kann mein Becken auch so entspannen, dass es einfach fließt, wie es will. Nur dann plötzlich "Huch, das Ding ist ja schwer!"
Auch ein gutes Fühl, dass mein GF diese Vorliebe vollständig akzeptiert und auch mitmacht :3
Windelliebhabenr haben ja öfter mit der Nichtakzeptanz seitens anderer zu kämpfen. Man kann nicht einfach mal irgendeine Mulle kennen lernen und das erste Date in Windeln haben (Obwohl das einen gewissen Reiz hätte..)

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#2788

>>2782
Großartig, Bernd!
> Bin aber heute echt froh da raus zu sein, nach dem Orgasmus ist es einfach nicht mehr das selbe.
> nach dem Orgasmus ist es einfach nicht mehr das selbe.

Ich kenne das Fühl (bezogen auf diverse Experimente). Aber was zum Fick? Du liegst einfach nur in deiner Windel rum, kackst dir ein und dann geht dir einer ab? Ohne anfassen? Unglaublich!

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#2789

>>2788
> Aber was zum Fick? Du liegst einfach nur in deiner Windel rum, kackst dir ein und dann geht dir einer ab? Ohne anfassen? Unglaublich!

Naja, drauf rumdrücken war schon nötig.
War aber weder ein langer, noch besonders guter Orgasmus.
Denke mit der Nacht drüber Schlafen auch, dass mich nur die Demütigung so wirklich anmacht. Es ist schon ein interessantes Gefühl und die eine oder andere Windel mit Pipi zu füllen ist bestimmt mal wieder drin, aber sich alleine einsauen wenn man die volle Kontrolle über das geschehen hat, ist in der Realität denke ich, dann doch nicht so meins.

polarity Avatar
polarity:#2790

>>2788
Dieser Bernd wird durch die entsprechenden Fühls einfach stark sexuell erregt, abspritzen würde er dabei aber nicht ohne weitere Stimulation.

Teilweise reicht schon nur das Berühren einer Windel um eine ultra harte Erektion zu kriegen.

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#2794

>>2762
Meer fon Bild 1 und 2 bitte.

Bernd Avatar
Bernd:#2795

Was nur die wenigsten Wissen: An Europas grösster Fellie Konvention sind gemäss offiziellen Schätzung bis zu 400 Windelfetischisten anwesend. Falls ihr mal sozialisieren wollt und dies in einer Umgebung wo etwas wie "scham" eh nicht existiert, dann geht zur Eurofurence :3

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#2796

>>2795
Bernd will aber nicht irgendwelche versifften Schuchteln sondern möglichst junge Windelmödchen ohne Dödel.

markmushiva Avatar
markmushiva:#2797

>>2796
Ich hatte schon mal das Glück, an einer ähnlichen Veranstaltung. Aber sonst gibts das nur im Porno :3

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#2798

>>2797
>Aber sonst gibts das nur im Porno

Das glaubt Bernd aber nicht da es genau soviele Weiber gibt die irgendwelche Fetische haben nur ist die Gesellschaft hierzulande noch so verklemmt das sich kaum eines traut damit an die öffentlichkeit zu gehen bzw Kontakte zu knüpfen.
Auch erzähle meer von deiner Bekanntschaft.
:3

mhwelander Avatar
mhwelander:#2799

>>2798
Ich muss mich etwas zurückhalten mit den Infos da sonst die Nacktmachung droht. Soviel sei jedenfalls gesagt: Bernd verbrachte viel Zeit auf einer Konvention mit einem Mödchen, dass unglaublich hübsch und erst 20 Jahre alt war, aber schon richtig schön auf Windeln abfährt :3

Wir haben uns aneinander gerieben, uns gegenseitig gewickelt und vieles Meer :3

joshclark17 Avatar
joshclark17:#2854

Hallo liebe Windelbernds!

Weiterer Windelbernd reportiert hiermit ein. Ich liebe Windeln total, und bin eigentlich glaube ich inzwischen schon ein bisschen süchtig, bzw. psychologisch abhängig von ihnen. Ich trage sie inzwischen jeden Tag, am Abend beim Entspannen, und dann in der Nacht zum Schlafen bin ich sowieso immer gewindelt. Das hat sich bei mir über die Jahre entwickelt.

Nach maßloser Übertreibung am Anfang habe ich Windeln jetzt als ganz normales Element in meinen Tag integriert, und sehe eigentlich auch keinen Grund, warum ich jemals mit Windeln "aufhören" sollte. Erst jetzt in der Retrospektive kann ich erkennen, dass ich eine Art Abhängigkeit entwickelt habe - wenn ich keine Windeln regelmäßig tragen kann, bin ich bei Weitem nicht so produktiv und abgerundet als sonst.

Kann jemand nachempfinden, was ich meine, bzw. macht das überhaupt einen Sinn? Wenn ich das richtig verstehe, bin ich Teil einer kleinen Minderheit - nur wenige findes es überhaupt als angenehm, überhaupt Windeln zu tragen. Für die meisten ist doch die perverse Interaktion mit einer anderen Person das wichtige, oder?

Kann natürlich auf Verlangen, so wie der andere Bernd, Bilder von eingemachten Windeln liefern. :3

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#2857

>>2854
Man kann von allen Dingen psychologisch Abhängig werden. Bernd hat es eher mit den Schnullern. Ein paar Minuten vor dem einschlafen daran saugen und sich vorstellen man sei ein kleiner Junge, gehört seit über einem Jahr einfach dazu.

Windeln tragen ist aber natürlich auch sehr angenehm :3

...Aber der Sommer ist nicht wirklich Windel-Zeit, da zu heiss. So geht es zumindest mir.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#2890

>>2857
Bei mir eigentlich kein Problem mehr, seitdem die Tena Slip nur mehr mit Stoffoberfläche geliefert wird. Die Luftdurchlässigkeit des Stoffes ist wirklich ausgesprochen angenehm und sehr vorteilhaft im Sommer. So muss ich mich jetzt gar nicht mehr dazu zwingen, zuhause aufs Töpfchen zu gehen. Windeln sind nunmal hart überlegen :3

Schnuller hab ich auch, aber sie sind schon arg durchgekaut. Ich hab die von Nuk, die in Erwachsenengröße. Gibts da eigentlich irgendwelche alternativen dazu? Also Schnuller, die sich wie Kinderschnuller anfühlen und aussehen, nur größer.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#2896

>>2890
Gibt es. Kann die Silikon Schnuller von babypants.com (oder so ähnlich) sehr empfehlen. Kosten zwar viel NG aber sind NUK hart überlegen.

souuf Avatar
souuf:#2906

>>2896
Schade, dass es die nicht auch aus Latex/Gummi gibt. Silikon finde ich im Mund relativ unangenehm, bin möglicherweise ein wenig allergisch dagegen.

Da wir schon bei essenziellem ABDL Zubehör sind, mir hat sich vor kurzem eröffnet, wie wichtig es ist, verschiedene Windeln lagernd zu haben und eine Auswahl zu haben, wenn man oft Windeln trägt. Nicht nur für die Abwechslung, aber verschiedene Windelarten sind wirklich besser zu bestimmten Situationen. Derzeit habe ich einen etwa gleich großen Vorrat an Windeln mit plastik- und stoffähnlicher Außenhülle. Die Plastikwindel hält bei mir viel besser dicht wenn ich sie benutze, aber die stoffähnliche Windel ist viel angenehmer zur Haut wenn ich mich viel bewege. Zusätzlich habe ich Stoffwindelhosen zum drüberziehen für die Nacht, weil ich im Bett relativ oft mein Geschäft mache und dann einzelne Flüssigkeitstropfen, die entkommen, aufgesaugt werden.

Gibt es sonst noch irgendwelche Arten von Windeln oder Zubehör, die man als Enthusiast unbedingt haben sollte?

malgordon Avatar
malgordon:#2929

So, hab mir jetzt mal ein paar ordentliche mehrweg Windelhosen bestellt. Die werden mir sicherlich noch gute Dienste leisten.

Ich muss aber noch Überhosen aus Gummi/Plastik finden.

350d Avatar
350d:#2939

Dieser Sommer ist der Krebs der meinen Fetisch zerstört.

t.
Windelbernd auf Entzug.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#2949

>>2939
Jop, für mich auch ziemlich schlimm. Sowas wie Entzug, das könnte ich allerdings nicht.

m4rio Avatar
m4rio:#2986

Wärt ihr eigentlich auch gerne wirklich inkontinent? Solls ja auch geben.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#2987

>>2986
Nö. Oder höchstens wenn man es nach belieben ein und ausschalten könnte.

Aber es gibt tatsächlich viele ABDLs die davon Träumen.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#2997

Bernd war am Wochende im Adult Baby Club in London. War kühl und lohnt sich wenn man des englischs mächtig Ist, und gewillt ist mit ABDL Herren zu sozialisieren.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#3004

Bernd wird bald eine Woche durchgehend mit seinem GF gewickelt verbringen. Wie viele Windeln braucht man dafür ungefähr? Reichen 2 Pakete Tena Maxi Slip?

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#3006

>>3004

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.

-Wird sie auch gewickelt?
-Wie nass/voll darf die Windel sein bevor du es nicht mehr als schön empfindest?
-Wie viel trinkst du und isst du?
-Wie oft gehst du normalerweise aufs Klo?

Ich würde für 1 person pro Tag etwa 3-4 Windeln einrechnen. Also bis zu 28 für eine ganze Woche pro Kopf.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#3007

Bernd kennt mittlerweile einige ABDL persönlich und musste immer wieder festellen, dass die meisten (mich inklusive) mehr oder weniger seriöse psychische Probleme haben. Insbesondere im Bereich der Angsterkrankungen und Depressionen.

Wie seht ihr das? Alles nur Klischee?

herkulano Avatar
herkulano:#3008

>>3007
Ohne selber ABDL zu sein, würde ich deine Aussage ohne zu zögern unterschreiben. Ist aber bei allen Fetischen/Paraphilien so: wenn Leute auf eine spezielle Sache extrem fixiert sind, haben sie meist einen an der Klatsche. Aber tröste dich: aus Nazibernds Sicht gilt das zum Beispiel auch für streng Heterosexuelle. Also so ziemlich alle außer mir (bin einfach nur para, ohne spezielle Fixierung):
https://www.youtube.com/watch?v=YDJCsjHR6tc
Das ist wortwörtlich zu nehmen, wissen aber nur die Wenigsten. Bzw. die Wenigsten kapieren, dass das nicht einfach nur irgendein Scherzgedicht sein soll. Das ist ein Destillat in dem Erich Fried viele Probleme der Menschen aller Zeiten und die Ursachen anspricht. Er deckt sich damit weitgehend mit Nietzsche, der auch vor Eitelkeit und Ekel warnt, bzw zur Überwindung selbiger aufruft. Daraus ergibt sich auch meine Verachtung für Leute mit ganz speziellen Fetischen: Wenn jemand zum Beispiel auf ABDL steht und gleichzeitig Kotze total abartig findet, hat er einen an der Klatsche weil maximale kognitive Dissonanz. Drinvor 5000 Worte Aufsatz, warum Kacke und Pisse gegenüber Kotze hart überlegen sind...

karsh Avatar
karsh:#3011

>>3006
Ja, wir beide werden in Windeln sein.
Bisher gibt es nur wenig Erfahrungen mit Einnässen, großes Geschäft würde eh woanders erledigt werden.
Nachts vielleicht zwischendurch auch mal keine, einfach der Wärme wegen.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#3012

>>3011
Riley Kilo braucht pro Tag etwa 3 Windeln. Und die pinkelt mehrheitlich auch nur rein.

kinday Avatar
kinday:#3025

Gibt es eigentlich grössere Treffen oder Partys im deutschsprachigen Raum? Die Szene scheint in Europa so tot zu sein ;_;

thehacker Avatar
thehacker:#3026

>>3006
Ich selbst mache immer alles in die Windel, ich benutze meine Windeln leidenschaftlich gerne und würde da auch nichts zurückhalten. Das entspricht bei mir etwa 4 von den ordentlich saugstarken Windeln (z.b Tena Slip Maxi) pro Tag, oder etwas über 1 24er Packung pro Woche. Essenziell ist dafür auch Hautcreme, etwa 1 Dose pro 2 Monaten, und Pampers Feuchttücher in großen Mengen.

Dafür erspare ich mir wenigstens das Pflegen der Toilette, mein Klo ist schon seit längerem durch Nichtbenutzung komplett eingestaubt :3

xravil Avatar
xravil:#3036

>>3026
Hallo Windelbernd,

kannst Du mir helfen? Ich müsste wissen wie groß typischerweise die Packungen von so Einweg-Windelhosen sind, z. B. MoliCare Mobile Light L oder auch andere. Also ich meine die Abmessungen (LxBxH) von typischen Verkaufsgrößen.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#3037

>>3036
Also die Crinkelz 12er Packung die ich hier stehen hab ist: 40x20x25

ayalacw Avatar
ayalacw:#3039

>>3037
Danke, aber kann vielleicht ein Bernd auch noch etwas zu einem dezenteren Modell sagen?

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#3041

Die Autosäge hat unseren geliebten Windelfaden erwischt.

Hier gehts weiter:

http://krautchan.net/ft/thread-3040.html#

Neuste Fäden in diesem Brett: