Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-04-25 02:37:42 in /ft/

/ft/ 492: Hallo Bernd. Es gibt im Internet ein paar Seiten ...

linux29 Avatar
linux29:#492

Hallo Bernd.
Es gibt im Internet ein paar Seiten mit Anleitungen/Szenarien für Self-Bondage, aber der Großteil ist an Frauen gerichtet (oder einfach so kompliziert, dass ich das nicht hinbekommen würde). Ich habe bisher noch überhaupt keine Erfahrung.
Kannst du mir Empfehlungen geben? Empfehlungen für den Einstieg, Seiten, Foren etc.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#493

Inwiefern kann man denn Bondage-Techniken nur bei Frauen anwenden? Wenn es nicht grade beinhaltet, irgendwas vaginal einzuführen, kann man das doch an jedem Körper machen.

Ansonsten kann ich dir da nicht weiterhelfen, ich habe hier nur eine Doktorarbeit zum Thema "Todesfälle im Zusammenhang mit autoerotischen Fesselungen", aber das dürfte dich wohl weniger interessieren.

abdots Avatar
abdots:#494

>>493
>aber das dürfte dich wohl weniger interessieren.
Außer, das war ein Witz, wieso nicht? PDF-Support kommt bestimmt eh bald, pfostiere sie doch.
Mit den Fauen meine ich insbesondere Fesselungen, die sich auf Mulle und Titten konzentrieren. Ich kann nichts um meine Brüste wickeln, oder ein Seil direkt auf jede Schamlippe bringen.

_vojto Avatar
_vojto:#575

Bernd könnte einige Shibari Sachen liefern. Bevor ich mir jetzt aber die Mühe mache das alles zu sortieren:
Geht es dir speziell um Seilbondage oder geht es dir um jegliche Art von Bondage, die sich alleine/ohne Partner durchführen lässt?
Sprich: Willst du Fesselanleitungen im japanischen Stil oder interessierst du dich auch für Dinge wie Handschellenschlüssel in Eis etc.?

polarity Avatar
polarity:#576

>>575
Ich interessiere mich prinzipiell auch für andere Dinge, aber der Gedanke an Seile gefällt mir noch am besten, weil ich da zur Not eher noch irgendwie rauskomme als aus Handschellen. Aber weil ich keine Ahnung habe, bin ich erstmal für alles offen.
Seiten, auf die ich bis jetzt gestoßen bin:
http://www.likera.com/sb/tech.php
http://www.boundanna.com/html/frameset.html
Gerade von Seite 2 lässt sich das meiste leider nicht realisieren, wie Bild1verwandt.
Bild 2 ist von Seite 1.

olgary Avatar
olgary:#577

>>576
Mir ist nach wie vor nicht ganz klar was du wirklich suchst. Störst du dich daran, dass viele Fesselungen Bezug auf die weibliche Anatomie nehmen? Bondage hat doch vordergründig erstmal nichts mit Geschlechtsteilen zu tun, oder kombt es dir auf die Fesselung deiner Pene an?

Fang doch einfach mal mit einfachen Fesselungen der Fußgelenke, der Knie und der Hände an. Steigere dich dann und binde die drei Kontaktstellen zusammen, dann hinter dem Rücken.

Mir scheint, dass du optisch einen zu hohen Anspruch an die Fesselungen stellst, ist das der Fall? Wirklich aufwendige Fesselungen sind alleine kaum zu realisieren.

Oder geht es dir um bestimmte Positionen, die du einnehmen möchtest?

Bernd, fang erstmal mit dem Fesseln an und lerne ein paar Knoten. Es gibt viele gute Anleitungen für Seilfesselungen, allerdings nur wenig für Self-Bondage. Allerdings empfehle ich dir trotzdem YouTube und Vimeo nach Self-Bondage Videos zu durchsuchen. Ebenfalls empfehlenswert sind die Sachen von "Two Knotty Boys" - die aber eben auf Paar-Bondage ausgelegt sind.

Ich will den Faden hier nicht zum dumpen nutzen, aber ich liefere gerne was ich so habe (.zips von Videos mit Anleitungen, .pdf-Versionen von Anleitungen/Büchern, etc.), wenn Bernd möchte.

tube_man Avatar
tube_man:#578

>>577
Video fagessen. Probier es mal damit und reportiere wieder ein:
https://www.youtube.com/watch?v=lqU3XlG8XVc

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#579

>>577
> Bernd, fang erstmal mit dem Fesseln an und lerne ein paar Knoten.
Das klingt nach einem guten Schritt.
Du kannst von mir (OP) aus gern dumpen, eine richtige Diskussion ergibt sich ja eh nicht und es scheint wirklich so, als ob ich eine weitere Person für das meiste brauche. Vielleicht überwinde ich ja irgendwann mal den Autismus.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#580

>>579
Ich liefere ein paar Sachen, möchte aber nicht einfach den Faden vollpumpen. Werde morgen mal die Elfenjungen zu den "Two Knotty Boys" Videosammlungen raussuchen und dir welche zu Shibari Büchern liefern.

Knoten lernst du am besten durch das Anschauen und Nachmachen von Anleitungen. "Fesselzeit" und "animatedknots" sind hier recht geeignet.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#581

>>580
Puh, es ist wirklich ziemlich mühsam passende Anleitungen für Self-Bondage aus der Sammlung heraus zu suchen. Das meiste was Bernd hat ist einfach für 2 Personen ausgelegt.

Hab dir aber mal DAS Standardwerk für Knoten hochgeladen. Das "Ashley Book Of Knots":
http://bitshare.com/files/1egug2ek/the-ashley-book-of-knots.pdf.html

Neuste Fäden in diesem Brett: