Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-06-19 16:13:16 in /ft/

/ft/ 5117: Junge Domina

fritzronel Avatar
fritzronel:#5117

Bernd hat Kontakt mit einer heißen, arroganten 19-jährigen ausländischen Domina, die sich ihm für 300 Euro auf das Gesicht setzt, ins Gesicht spuckt, anpisst, erniedrigt und Schwanz und Eier malträtiert. Ich habe noch keine Erfahrung damit.

Ist das eine gute oder schlechte Idee? Werde ich das in der Realität auch so geil finden wie in der Theorie?

Auch: Was sind allgemein die Preise in diesem Bereich? Bin kein Reichbernd, ist also nichts, was ich mal so eben mache.

javorszky Avatar
javorszky:#5118

Bei dem Alter klingeln bei mir irgendwie die Alarmglocken. Nichts gegen junge Hühner, aber zum Domina-sein gehört weit mehr als einfach nur gemein zu seinem Kunden zu sein, und bei so einem Backfisch wäre ich mir nicht sicher ob sie sich dessen bewusst ist.

Preis wäre soweit okay, WENN denn die Dienstleistung eine gute ist, was ich halt in Frage stelle.

bergmartin Avatar
bergmartin:#5119

Aus welchem Ausland denn? Und wer ist ihr Zuhälter?

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#5120

>>5119
Preise sind übrigens bei diesem Bernd hier ca 200Euro / h

iamgarth Avatar
iamgarth:#5121

Mich würde interessieren ob andere Bernds denn schonmal Erfahrungen diesbezüglich gesammelt haben und vor allem wie sie den Mut aufgebracht haben, zu einer entsprechenden Dame zu gehen.

Bonuspunkte für alle Details. :3

illyzoren Avatar
illyzoren:#5124

Bernd hat nur Erfahrung mit einer moppeligen Mulle, so Ende dreißig. Programm etwa so wie von dir beschrieben, 80NG Kennenlernpreis für ne Stunde.

Bernd war enttäuscht von Facesitting, aber strap on war super. Leider bietet sie ihre Dienste nicht meer an, Bernd war 2x bei ihr.

polarity Avatar
polarity:#5125

>>5118
Ja, das dachte ich mir auch. Mir geht es aber dabei auch explizit um diese Dirne. Bei einer älteren Frau hätte ich nicht diese Gefühle und würde es nicht machen wollen. Junge, arrogante, gutaussehende Mödchen, die mich für Geld schickanieren, sind mein Fetisch. Von daher denke ich mir an sich, dass sie nicht viel falsch machen kann. Andererseits weiß ich halt nicht, ob es in der Realität wirklich geil ist, oder eher nur in Bernds Fantasie. Daher frage ich hier vor allem.

>>5119
Niemand, sie kommt aus GB und ist zum studieren in DE.

>>5120
Interessant. Werde es vielleicht runterhandeln. Will es mir nur nicht verscherzen, weil sie schon sehr viel Unterwerfung auch in den Nachrichten fordert. Wer Anforderungen stellt oder denkt er kann ein Programm buchen, der fliegt.
Allgemein frage ich mich, wieso die Preise für Dominas so hoch sind. Das bedeutet ja eigentlich, dass die Nachfrage entsprechend da ist. Aber wieso mangelt es dann am Angebot? Es ist ja schon irgendwie angenehmer Domina zu sein als sich von fremden Männern ficken zu lassen.

>>5121
Dies würde mich auch interessieren. War Bernd danach enttäuscht? Oder war es wirklich so geil wie erhofft?

>>5124
Interessant. Wie lief es ab? Wie war die Begrüßung und Verabschiedung? Durftest du auch komben bzw. hat sie dich befriedigt? War es dir danach peinlich?

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#5126

>>5125
> Andererseits weiß ich halt nicht, ob es in der Realität wirklich geil ist, oder eher nur in Bernds Fantasie. Daher frage ich hier vor allem.

Wie gesagt, das steht und fällt halt mit ihrem Skillset. Und bei so einer jungen Mulle besteht halt ein Risiko, dass das Skillset noch nicht so vorhanden ist. Ist natürlich ne vertrackte Situation, wenn dein Fetisch ausgerechnet Jungmullen sind.

>weil sie schon sehr viel Unterwerfung auch in den Nachrichten fordert. Wer Anforderungen stellt oder denkt er kann ein Programm buchen, der fliegt.

Ooookay, das bestätigt genau die Befürchtungen die ich hatte. Absolut unprofessionelles Verhalten, da gehen bei mir alle Alarmglocken an.

Eine kompetente Domina spricht immer erstmal "in Zivil" mit ihrem Kunden. Und selbstverständlich kann dieser sich (im Rahmen ihres Angebots) ein Programm aussuchen, das ganze ist schließlich ein Geschäft das man abschließt, eine Dienstleistung mit verdammt guter Bezahlung.
Eine Domina, die ihr Geld wert ist, schafft es im Anschluss dann trotzdem, dass sich die Begegnung nicht wie ein Fake anfühlt, sondern sehr real. Gibt da so einige psychologische Tricks mit denen sie dich seeehr schnell vergessen lässt, dass ihr euch vor kurzem noch scherzend bei einem Kaffee gegenüber gesessen habt.
Die Tatsache dass deine Mulle hier von Anfang an einen auf harte Braut macht, zeigt, dass sie zu inkompetent für diese Psychotricks ist - sie muss von Anfang an asozial auftreten, um die Aura der Dominanz aufrecht zu erhalten.

Ich würde dir ehrlich davon abraten. Es könnte funktionieren, wenn du Glück hast drückt sie bei dir zufällig genau die richtigen Knöpfe... aber es kann halt auch sein, dass dir irgendwas nicht gefällt (wirklich nicht gefällt, nicht das sexy BDSM-"nicht gefallen) was sie tut, und dann bist du am Arsch, weil die Alte sich einen Scheiß darum schert, deine sexuellen Wünsche zu erfüllen, sondern sich einfach nur freut, ein armes Würstchen mies zu behandeln und dafür auch noch Geld zu bekommen.

Wenn du schon so viel Geld in die Hand nimmst, kannst du auch nen Fuffi mehr ausgeben, in die nächste Großstadt fahren und dich dort in einem professionellen Studio genau auf die Weise mies behandeln lassen, die du dir wünscht. Größere Studios haben in der Regel auch öfter mal relativ junge Hühner am Start, die halt aber professionell ausgebildet sind.

bassamology Avatar
bassamology:#5134

Fällt Bernadette mit 26 noch unter Jungmulle?

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#5142

>>5134

für Altbernd (36) schon. Berd lässt sich gern von Jungmullen erniedrigen und bestrafen

jitachi Avatar
jitachi:#5178

>>5134

>Fällt Bernadette mit 26 noch unter Jungmulle?

Also im allgemeinen Krautkanal-Sprachgebrauch nicht mehr, "Jungmulle" ist für mich jedes Mädchen das geistig und/oder körperlich noch nicht ganz erwachsen ist... da bist du mit 26 ja auf jeden Fall schon drüber hinweg.

Aber speziell im Kontext dieser Diskussion? Auf jeden Fall jung genug, um als "junge Domina" zu gelten. (Weibliche) Dominanz ist meiner Erfahrung nach ein Wesenszug, der erst relativ spät auftritt, und das gilt umso mehr für die sexuelle Auslebung dieser Dominanz. Wenn du mit 26 schon Bock auf dominieren hast, würde ich dich in der Hinsicht auf jeden Fall als jung bezeichnen. Was, nebenbei bemerkt, nen ziemlichen Reiz hat.
Gleichzeitig auch auf jeden Fall auch alt genug, dass ich dir zutrauen würde dass du die nötige geistige Reife und sexuelle Erfahrung hast, um jemanden vernünftig zu dominieren.

markmushiva Avatar
markmushiva:#5179

>>5134
Äh - nein.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#5180

>>5142
Was würde Altbernd denn für die im OP genannten Dienstleistungen bezahlen?

syswarren Avatar
syswarren:#5184

>>5180
150 die stunde

kylefrost Avatar
kylefrost:#5186

>>5184
Meine These ist ja, dass extrinsische Motivation für Dominanz nicht wirklich funktioniert.

alta1r Avatar
alta1r:#5187

>>5186
Dies. Deshalb steh ich solchen Möchtegerndominas von markt.de auch äußerst skeptisch gegenüber. Wenn sie es nur für die Kohle machen und nicht zumindest zum Teil aufgrund einer eigenen dominanten Ader, dann kann die Session auch nicht gut werden.

antongenkin Avatar
antongenkin:#5188

Naja 300 ist echt ein bisschen viel. Frag mindestens nach kennenlernpreis.

puzik Avatar
puzik:#5189

Oh und hat sie schon abgeklärt was ihr machen/du haben willst? Wenn nicht lieber weg.
Das wird bestimmt nicht toll, ganz bestimmt nicht wie mit einer Erfahrenen.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#5195

>>5180
Kommt natürlich darauf an, wie du aussiehst. Im Fall von Bernadette wahrscheinlich nichtmal umsonst.

danro Avatar
danro:#5196

>>5134


Würde Bernadette Bernd auch zur Analfotze ausbilden?

linux29 Avatar
linux29:#5198

Seltsam. Bernd dominiert gerne Jungmullen ordentlich, die eine mehr, die andere weniger ausgeprägt. Geld würde mir nie einfallen zu nehmen.

splashing75 Avatar
splashing75:#5199

>>5198
Alles eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn es nicht dominante Tüpen und devote Mullen wie Sand am Meer gäbe, dann könntest du auch Geld dafür verlangen.

syntetyc Avatar
syntetyc:#5201

>>5199
Nein, das ist genau nicht was ich meine. Ich habe genug Geld. Ich mache das, weil ich eine intrinsische Motivation habe, es bereitet mir "Freude". Dafür muss man mich nicht entschädigen.

newbrushes Avatar
newbrushes:#5208

Karlsruhe, (+150 KM entfernt ist auch okay). Ich bin 28J, will sehr gerne Füsse von eine Frau lecken. Gerne auch schwitzige oder dreckige Füsse.

linux29 Avatar
linux29:#5210

>>5208
Baden-Baden bernd hier. stehe auf gepeggt und 2lochhure vorgeführt werden

kosmar Avatar
kosmar:#5221

>>5208
versuchs doch mal bei der aus bingen von kaufmich. hat feine füße

joe_black Avatar
joe_black:#5243

Bernadette hier. Wenn Du ein Hübschbernd aus Hessen bist, for free.

funwatercat Avatar
funwatercat:#5244

>>5243
Wie hübsch muss man(n) sein?
Wie weit von Hessen entfernt ist es noch ok bzw könnten uns auch in einem Hotel treffen?!

kennyadr Avatar
kennyadr:#5245

> - Kein /soz/-Krebs. Wenn ihr euch treffen wollt geht auf fetlife.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#5248

>>5243
Mach Hochtaunusbernd keine Hoffnung ;_; Wird doch eh nix.

souuf Avatar
souuf:#5251

>>5243
Ich bin tatsächlich Hübschbernd aus Hessen. Wie alt bist du?

moynihan Avatar
moynihan:#5266

>>5243
[email protected]

Komme aus der Nähe von Frankfurt.

Neuste Fäden in diesem Brett: