Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-08-10 09:57:47 in /kc/

/kc/ 45083: Was ist der Sinn der Permabans? Gibt es hier kein Tool,...

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#45083

Was ist der Sinn der Permabans? Gibt es hier kein Tool, mit dem man sich die Bans mal ansehen und schwachsinnige Alleingänge der (ehem.) Mods mal korrigieren kann?

dwardt Avatar
dwardt:#45084

Ich halte den Perma Bannfluch auf wk für durchaus gerechtfertigt. Da hat doch tatsächlich einer richtige Waffen (mit Stempel) pfostiert, und sich nicht an den wohlgemeinten Diskussionen über Sturmgewehre beim Heer beteiligt.

Das darf man nicht zulassen, denn sonst ärgern sich Jene, die keine haben, aber darüber reden wollen.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#45088

Noch ein Permabann aus meinem Netz.

hoangloi Avatar
hoangloi:#45100

>>45088
Der Bann stammt von dem Pony, das unironisch glaubte, jeder, der auf einem Brett namens "Ronny vs. Sören" das Wort "Ronny" benutzt, sei derselbe Poster.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#45111

>>45083
Ich halte Permabans für eine gute und nützliche Sache. Der Erfolg gibt den Mods doch recht! KC war noch nie so gut wie jetzt.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#45117

>>45111
Nenne mal bitte zwei Erfolge durch Permabans.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#45120

>>45117
Weniger Leute, Gleichschuchteley wird von den verbleibenden übertrieben, noch weniger Leute, Brett bald kaputt!

Tut mir leid, es fällt mir nur dieser eine Vorteil ein, aber der rechtfertigt.

garand Avatar
garand:#45122

>>45117
Koti kann mittlerweile ohne Gegensprech auf /rvss/ rumkoten und hat jetzt /b/ im Visier.

Manchmal muss man Freiheit beschneiden um Freiheit zu erhalten!

olgary Avatar
olgary:#45133

>>45083
Wie talkst du eigentlich?

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#45134

>>45084
>>45111
Permabann als Konzept ist kaputt. Es sperrt rund 65k Nutzer aus und alle paar Jahre rotieren Internetanbieter mal die IPs oder wenn jemand einen schnelleren Tarif bucht oder so.
Ein Permabann ist genau das, permanent. Und bildet nicht ab, dass er nur noch die falschen trifft. Ein Bann z.B. für ein Jahr wäre für die Intensivtäter geeigneter, danach kann man ja neu bannen sollte es wieder nötig werden. Wer in einem Permabann von vor 5 Jahren landet ist fast garantiert unschuldig. Und ein Permabann von heute wird auch in 20 Jahren noch existieren wenn es KC dann noch gibt als ob. Wird er zwischendrin gelöscht, hätte er gar nicht erst ein Permabann sein sollen sondern nur ein sehr langer Bann.

Was aber absoluter Unsinn ist sind Bans auf /bans/. Wer sich überlegt hat dort für länger als 3 Tage zu bannen hat das Brett nicht verstanden.

evandrix Avatar
evandrix:#45136

>>45134
Jenes. Dazu peinliche Alleingänge von noch peinlicheren Mods, die mal eben ganze Berliner Bezirke pannieren oder ähnlichen Schabernack treiben. Hatte Bernd schon mehrfach dieses Jahr und hätte ihn früher gejuckt. Jetzt nimmt er es als willkommenen Anreiz sich mit weniger krebsigen Sachen im Leben zu beschäftigen.

Komischerweise kann man auch ohne den x-ten "meine Froooooindin", "meine Weeeeeeeh-Geeee" oder "ich bin mit dem Studium fertig, Mitte 20, will Ratschläge, weil ich zu faul zum Googlen bin, aber weiß trotzdem alles besser"-Faden leben.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#45146

Ich glaube, die Mods haben gar nicht die Möglichkeit die Reichweitenbans zu pflegen. Ist nicht vorgesehen. Sonst hätte sich doch schon mal einer der Lakaien hier zu Wort gemeldet. Vielleicht saß sogar mal einer von denen vor diesem idF-Faden mit diesen obligatorischen Fragenzeichen über der Birne: "Hä, was wollen die? Permabans pflegen. Kenne ich nicht."

alexradsby Avatar
alexradsby:#45154

>>45146
>diskutiert Bans nicht auf /bans/
>wundert sich, warum keiner reagiert
/kc/ 2017

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#45155

Danke. Darauf habe ich gewartet. Bis weit über die Bundestagswahl im Reichweitenbann. Bangrund war irgend so eine Peiuo Stichelei auf /bans/ (!)

Panniert wird dann das unbedeutende /b/ gleich mit. Ich hätte es ja gerne auf Banns mitgeteilt, aber ich wisst schon: dies ist ein Strafplanet.

Nein, ich habe den Bann nicht verursacht.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#45157

>>45155
>Nein, ich habe den Bann nicht verursacht.
Dann halt dein Maul du legastheniker

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#45160

>>45155
na bist mett, jan-niklas.HHAHAHAHhahahaha du Fotze!! kleine dreckige. Hahahahaha :DDDDDDDDDDDDDDDDDD
>Darauf habe ich gewartet. Bis weit über die Bundestagswahl im Reichweitenbann

So geil, das war es wert, du braune Kackratte!!!

Neuste Fäden in diesem Brett: