Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-10-20 19:47:38 in /keller/

/keller/ 4190: Trinki

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#4190

Bernd, ich hasse Wasser und trinke es nur in höchster Not.
Z.Z. trinke ich Apfelsaft mit Wasser das ist eigtl . ganz oke.
Tee bekomme ich nicht mehr runter, und ich mag auch keine warmen Getränke.

Hast du noch günstige, gute Alternativen.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#4191

Trink doch Eistee, der schmeckt doch anders als warmer Tee.

Eine Schande, dass du keine warmen Getränke magst. Kochendes Wasser mit dem Saft einer halben ausgepressten Zitrone, darüber geht nichts an einem sehr kalten Wintertag.

Du könntest natürlich auch einfach kalte Milch oder kalte Milch mit Kakaopulver trinken, oder mit Nelken und Vanille.

Tomatensaft pur schmeckt auch ganz gut.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#4192

Bernd hat exakt dasselbe Problem wie du. Wasser bekommt er absolut nicht runter und von Tee hat er auch schnell die Schnauze voll. in erster Linie aber nur wegen dem Aufwand den Tee zuzubereiten.

Fertiger Eistee ist leider eine einzige widerliche Zuckerplörre und die meisten anderen Weichgetränke sind da nicht besser. Gelöst hat Bernd dies mit River Limette von Aldi. Einige Bernds mögen nun Unterschicht schreien, aber das Zeug ist günstig und schmeckt für den Preis wirklich gut. Zudem hält sich der Zucker- und Kaloriengehalt verhältnismäßig in Grenzen.

Vielleicht trotz allem nicht die beste Lösung, aber durchaus die bequemste. Habe auch öfters mal diverse andere Fruchtsäfte (von Orangensaft bis zu Multivitaminsaft alles dabei) mit Sprudel gemischt, geht mit fast allem und macht Spaß sich einfach mal durchzuprobieren. Und sicherlich gesünder als die eben genannte Limettenlimonade.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#4193

Es ist schon echt suboptimal Wasser nicht zu mögen. Zum Glück ist Bernd schon darauf konditioniert Wasser zu trinken. Manchmal gönne ich mir den Luxus von Mineralwasser. :3

chris_frees Avatar
chris_frees:#4194

>>4192
Also mein Favorit zur Zeit ist Apfelnektar 0,85NG im Netto und das ca. 25% Wasser 75% Apfelnektar mischen.
>>4193
Ja das würde ich mir auch wünschen.

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#4195

Kellerbernd sollte sich lieber schleunigst angewöhnen Leitungswasser zu trinken. Macht nicht fett und kostet kaum was, zudem muss man das Haus nicht verlassen. Ich hab früher auch nur irgendeinen Schund getrunken, mit 14 oder 15 bin ich auf kohlensäurehaltiges Mineralwasser umgestiegen und seit 3 oder 4 Jahren trinke ich nur noch Leitungswasser.

stayuber Avatar
stayuber:#4198

Wasser nicht mögen, Sachen gibt's ...
Besonders Leitungswasser hat noch einen recht eigenen Geschmack, je nach Region.
Gibt auch nichts Erfrischenderes als Wasser. Nach Weichgetränken wird man immer Durst haben.
Selbst Tee ist nicht immer optimal. Aber Wasser ist einfach Kult.

stephcoue Avatar
stephcoue:#4205

Bernd hat immer eine 1,5L Wasserflasche neben der Lauermaschine stehen, davon leert er ca. 2 pro Tag. Hilft bei Kopfschmerzen.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#4206

Im Sommer mache ich es meist wie die alten Griechen.
Eine Karaffe voll mit Wasser und dann Minze/Orangenscheibe ect hinein.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#4208

>>4198
>Aber Wasser ist einfach Kult.

abotap Avatar
abotap:#4209

Ich lasse mein Wasser meist ein paar Stunden stehen damit der Chlorgeruch weggeht.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#4210

>>4205
Macht Bernd auch so.

>>4209
Wo ist denn das Leitungswasser derart verchlort?

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#4211

Ich trinke fast nur Leitungswassser. Es schmeckt nur direkt nach dem Aufstehen etwss ekelig.

devankoshal Avatar
devankoshal:#4214

>>4209
>Chlor
>In deutschem Leitungswasser

Neger bitte.

sementiy Avatar
sementiy:#4215

>>4214
http://www.gesetze-im-internet.de/trinkwv_2001/anlage_3_35.html
jaja viel spaß mit arsch und blasenkrebs
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/chlor-im-trinkwasser-mit-chemie-gegen-den-dreck-1.1121889

hota_v Avatar
hota_v:#4216

Tja, dann muss Bernd sich halt mal aus seinem Keller bewegen und ein Loli besorgen. Oder bei Onkel Dittmeyer kaufen. Du weißt ja, Bernd: Entweder frisch vom Loli - oder Valensina.

markgamzy Avatar
markgamzy:#4217

>>4216
Meine Mitbewohnerin, ihres Zeichens schlimme Unterschicht und dumm, hat mir mal erzählt, dass als sie noch zur Schule gegangen ist da ein Mann auf der Toilette war der ihr und ihrer Freundinn 5NG dafür gegeben hat, damit sie in eine Flasche urinieren.
Mal so nebenbei.

9

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#4218

>>4217
Ach ja er hat es vor ihren Augen getrunken.

shoaib253 Avatar
shoaib253:#4219

>>4217
Was haben die sich dann von dem Geld gekauft?

donjain Avatar
donjain:#4220

>>4219
Das hat sie nicht gesagt.

timgthomas Avatar
timgthomas:#4224

Ich trinke eigentlich ausschließlich das stille Mineral-Wasser zweier lokaler Marken. Beide sind inhaltlich hochqualitativ und ich wechsle den Geschmack je nach Laune.

Leitungswasser finde ich weniger appetitlich aber dafür habe ich keinen rationalen Grund, denn das hiesige Wasser ist recht gut.

Ich könnte allerdings das Kotzen kriegen, wenn ich sehe, dass Leute Wasser trinken, dass per LKW aus Frankreich heran gekarrt wird.

Ich würde generell nichts trinken, bei dem Stoffe im Wasser gelöst sind, denn dann müsste ich mein Glas öfter als einmal im Monat auswaschen.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#4323

Das deutsche Leitungswasser hat nahezu überall höchste Kwalität und ist auch Europaweit das beste.

Der wichtige Unterschied ist in den Kontrollen: Leitungswasser steht dauerhaft unter Kontrolle, Flaschenwasser/Mineralwasser muss nur Jährlich oder seltener geprüft werden. Zu diesen Proben wird sicherlich geschummelt was die Brühe hergibt. So können sich die Flaschenfüller mit guten Werten brüsken.

Übrigens warum sollte Wasser aus der Leitung, was nahezu nie groß stillgestanden hat und perfekt sauber und kontrolliert ist, schlechter sein als eine Brühe die irgend eine Hanswurstfirma aus einem Loch gepumpt hat, in Plastikflaschen gefüllt wurde und 3 Wochen im Hinterhof des Getränkehändlers steht.
Der einzige denkbare Grund ist schlechter Geschmack durch Chlor, der kann je nach Ort gerne vorkommen. Liegt aber nur daran das Unreinheiten und Keime wenigstens kontrolliert abgetötet werden.

Ich selbst trinke nahezu ausschließlich Kaffee, literweise. Sonst trinke ich zur Erfrischung Buttermilch. Vor dem Schlafen Grüntee. Im Sommer generell dauerhaft Leitungswasser.

smaczny Avatar
smaczny:#4324

>>4323
Chlor ist gesundheitsschädlich.

joemdesign Avatar
joemdesign:#4345

>>4324
wie immer macht die dosis das gift. auch co2 ist gesundheitsschädlich

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#4366

Du könntest einen grossen Topf Wasser kochen und Pfefferminztee oder einen anderen Tee damit machen und, in Krüge abgefüllt, in den Kühlschrank stellen. Es gibt auch noch meer Teesorten in Teeläden als im Supermarkt. Vielleicht brauchst du einfach Abwechslung?

areus Avatar
areus:#4367

>>4323

>Das deutsche Leitungswasser hat nahezu überall höchste Kwalität und ist auch Europaweit das beste.

Wienbernd mit Hochquelleitung lacht hart über dein simples Weltbild.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#4369

>>4345
Chlor ist bei der üblichen Dosierung im Trinkwasser gesundheitsschädlich.

danro Avatar
danro:#4410

>>4369
>Chlor ist bei der üblichen Dosierung im Trinkwasser gesundheitsschädlich.
Qualle?

polarity Avatar
polarity:#4412

>>4410
Römpp Chemie-Lexikon, Frimmel: Chlorung, Thieme Verlag, 2008

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#4421

Bernd trinkt seit Jahren Apfeldirektsaft mit viel Wasser (min. 1/4 Saft auf Rest Wasser). Hin und wieder nimmt er mal Orangensaft, der ist aber ~30 cent teurer. Sonst Reuhbuschtee oder Kaffee

vickyshits Avatar
vickyshits:#4422

>>4421
*max.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#4463

Ach Fettbernd...

samscouto Avatar
samscouto:#4577

Bernd trinkt in letzter Zeit häufig kalten grünen Tee mit Zitronensaft. Für den maximalen Genuss kann man noch Eiswürfel und einen Hauch Zucker hinzugeben. :3

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#4611

minztee ist super! grüner tee mit etwas zitrone auch. leider ist teekochen zu anstrengend, also kippe ich mir dünne schorlen mit diversen säften und leitungswasser zusammen.

es sei denn ich habe einen echt guten tag an dem ich die energie aufbringe mir tee zu kochen. dann allerdings natürlich auf vorrat so 3 - 4 liter, welche dann erstmal getrunken werden. kommt aber höchstens 6 mal im jahr vor.

;_;

johnriordan Avatar
johnriordan:#4613

>>4611
>minztee ist super!
Nimmst du frische Blätter oder Teebeutel?

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#4614

>>4613
ich benutze natürlich getrocknete blätter/teebeutel.
mit frischen blättern ist das ganze ja noch viel viel anstrengender.

>http://www.pfefferminztee.org/pfefferminztee-selber-herstellen.html

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#4615

>>4614
Bernd fragt sich gerade, woher man frische Blätter überhaupt kriegt. Muss man wohl selber anpflanzen.

smaczny Avatar
smaczny:#4622

>>4615
achte darauf tee-pfefferminze zu pflanzen, ist bekömmlicher angeblich (habe es aber selbst nie ausprobiert)

hota_v Avatar
hota_v:#4627

>>4622
Bernd wird wohl gar nichts pflanzen. Selbst Kakteen gehen bei mir kaputt, da ist Pfefferminze wohl sinnlos.

chatyrko Avatar
chatyrko:#4636

Bier.
Wurde sicher schon genannt, aber..
Bier.

rangafangs Avatar
rangafangs:#4646

>>4636
Bier ist in der Tat relativ köstlich, eignet sich aber nicht als permanentes Getränk. Jedenfalls bei mir wird der Magen von Bier ziemlich schnell voll, liegt wohl an der Kohlensäure.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#7335

Zwei Fäden über Getränke, warum nicht? Hier ist eh so viel los!

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#7338

Bernd kauft sich von seinem Kindergeld jeden Monat das hier: http://www.amazon.de/Multipower-Active-Konzentrat-Eistee-Pfirsich-Pack/dp/B004MZH62O/

schmeckt ziemlich gut und ist kalorienarm. Ich dosiere es allerdings auch niedriger als empfohlen.

intertarik Avatar
intertarik:#7339

>>7338
https://www.multipower.com/de/product/fit-active-15503

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#7374

Krümeleistee.

rangafangs Avatar
rangafangs:#7382

Wasser, Krümeleistee und heute eine Flasche Cola Life. Schmeckt aber seltsam und ich bekam leichte Bauchschmerzen

christauziet Avatar
christauziet:#7385

>>7382
Die gehört allerdings ignoriert

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#7480

Ich mache manchmal Schwarztee mit Ingwer. Den Ingwer könnte ich auch ohne Tee in dünne Scheiben geschnitten in heißes Wasser tun und lange ziehen lassen. Das Wasser schmeckt dann ein wenig scharf und nach Ingwer.

xravil Avatar
xravil:#7606

Bernd trinkt Bild relatiert.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#7647

>>4206
Dies. Geht auch mit anderen Obstsorten. Erdbeeren beispielsweise. Über Nacht im Kühlschrank Geschmack ziehen lassen: Köstlich.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#7648

Ich mache mir oft ein bisschen Zitrone ins Wasser.

Bernd Avatar
Bernd:#7649

>>7606
http://www.welt.de/gesundheit/article139044321/56-Jaehriger-ruiniert-seine-Nieren-mit-Eistee.html

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#7653

>>7649
>16 tägliche Gläser mit jeweils 250 Milliliter Eistee
Ich trinke etwa zwei kleine Gläser pro Tag. Ansonsten gibt es Wasser.

id835559 Avatar
id835559:#7670

Mountain Dew!

Säge, da nicht günstig.

iamgarth Avatar
iamgarth:#7906

Birkensaft trinke ich am liebsten. Den gibt es nur beim Russen um die Ecke, mit der authentisch unfreundlichen Verkäuferin.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#7911

>>7906
Gibt es das wohl im MixMarkt?

polarity Avatar
polarity:#7915

>>7911
Ja, dort gibt es den Saft.

alagoon Avatar
alagoon:#7921

>Trinki

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#7929

>>7921
Klingt doch süß :333

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#7977

kalte Milch ist gut, ggf. auch Richtung süß (Trinkjoghurt) oder salzig (Ayran)

bagawarman Avatar
bagawarman:#7980

Brausetablette rein tun.

Neuste Fäden in diesem Brett: