Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-07 19:52:14 in /keller/

/keller/ 7099: Bernd ich hatte es vor einem Jahr geschafft aus dem Ber...

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#7099

Bernd ich hatte es vor einem Jahr geschafft aus dem Berndtum auszubrechen. Ich hatte eine Ausbildung gefunden und habe Freunde gefunden. Nun gelang es mir allerdings anscheinend vor einigen Wochen alle anzupissen weshalb sich nun keiner mehr bei mir meldet und auch nicht mehr wirklich auf mich reagiert. Was soll ich machen ;_;? Es war so schön alles lief so gut.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#7100

Du hast sie aber nicht wirklich angepisst, oder? Man muss ja fragen.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#7101

>>7100
Natürlich nicht. Ich habe vielleicht eine oder auch zwei falsche Entscheidungen getroffen mehr aber auch nicht. Ich weiß nicht was ich tun soll ;_;

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#7102

>>7101
Was ist denn passiert, Bernd.

Sei nicht traurig. Du schaffst das irgendwie. Lass dich nicht wieder in diesen Strudel saugen. ;_;

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#7108

>>7102
Gott ich will in Lampight wohnen... ;_;

thinkleft Avatar
thinkleft:#7112

>Was soll ich machen ;_;?
>habe vielleicht eine oder auch zwei falsche Entscheidungen
Weniger trollieren? Erzähl was du gemacht hast bzw. entschuldige dich (SMS oder per Brief). Vlt. kannst du ja auch den einen oder anderen Fehler korrigieren und hast dann auch aus deinen Fehlern gelernt.
t. Gutmenschenspasti

csteib Avatar
csteib:#7122

Früher oder später holt einen (mich zumindest) das "Berndtum" wieder ein.
Ich war schon mein ganzes Leben lang [sic!] ein schwacher Follfersager mit einem arsch voll psychischer Krankheiten und ich werde es auch immer bleiben.

>>7099
Die Menschen von heute sind sehr wählerisch was ihre Freunde angeht, besonders wenn man ein Bernd ist.
Eine falsche Tat und man ist unten durch und das für immer. Die meisten anderen haben einen großen Freundeskreis und können dann Bernd eh schnell ersetzen (weil sie sozial kompetent sind), wenn er lästig wird.
Eben auch ein Aspekt unserer heutigen Leistungsgesellschaft.

Trotzdem viel Glück, OP.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#7123

>>7099
Das Problem ist, dass du erwartest, dass sich die Leute bei dir melden. Wieso machst du nicht den ersten Schritt und rufst an?

Generell ist mir das bei vielen Bernds aufgefallen. Sie lassen sich in einer Freundschaft gern bedienen. Irgendwann hat dann eine Seite keine Lust mehr drauf, da eine Freundschaft Energie und Initiative von beiden Seiten erfordert.

shoaib253 Avatar
shoaib253:#7127

>>7123
Nicht OP hier, ich bin >>7122.

Immer wenn ich früher bei Anderen gefragt habe, ob man was unternehmen wolle, ging es immer, aus irgendwelchen Gründen, nicht.
Oft hatten die Anderen wohl einfach keine Lust auf mich.
Das war wirklich bei 95% aller Anfragen von meiner Seite aus so.

Irgendwann habe ich es dann einfach sein lassen und darauf gewartet, dass mich wer fragt, ob man was machen wolle.
Das geschah aber auch nur sehr selten.

markolschesky Avatar
markolschesky:#7129

>>7127
Was für Sachen wurden denn unternommen, als es noch besser ging?

ademilter Avatar
ademilter:#7131

>>7127
Bist du ich?
Ging mir ähnlich, dass andere zufälligerweise nie Zeit hatten für Bernd. Anfangs hat er sich das auch versucht in seiner Naivität einzureden; aber nach einer Weile habe ich es dann eingesehen, dass die anderen schlicht kein Bock auf mich haben.
Seitdem kapselt Bernd sich wieder meer ab und hat erkannt, dass er alleine wohl besser dran ist.

mhwelander Avatar
mhwelander:#7155

Man kann Bernd aus dem Keller holen, aber den Keller nicht aus Bernd. Ging mir ähnlich wie dir, OP. Ausbildung, Freunde. Dann totaler Absturz mit schwerer Alkoholsucht, mehreren Psychiatrieaufenthalten etc. Nun bin ich wieder NEET.

millinet Avatar
millinet:#7160

Der ganze (selbst verursachte) Mist regnet jetzt nun auf einmal in einem Schauer auf mich nieder.

Habe in den letzten soviel geweint wie seit weiß ich nicht mehr. Bin mental ziemlich fertig.
Natürlich lässt sich das am Ende alles auf Geld reduzieren.

suribbles Avatar
suribbles:#7171

>>7160
Kenne das Fühl, Bernd.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#7175

Bernd ist etwas prinzipiell Ähnliches passiert, nur, dass er leider selbst Scheiße gebaut hat. Studium angefangen, ganz vernünftigen Freundeskreis aufgebaut, bis zu dem Punkt wo das Studium unter Bernds dauernder Feierei und Anfängen von Busfahrerei litt. Aufgrund des Stresses und der Versagensängste wieder angefangen, Gras zu rauchen. Hat Bernd in einen komplett geistesgestörten, schizophrenen Spaßti verwandelt, der sich auf Lügenlordniveau bewegte. War komplett in meiner Paranoia-Phantasiewelt gefangen. Nach fünf Besuchen in der Geschlossenen zwar wieder einigermaßen in der Realität angekommen, aber seitdem im Gemüsemodus.

Hochlichter der Reise:

- Bernd schlägt auf der Suche nach Gott die Tür zu einer Logopädiepraxis mit einem gestohlenen Straßenschild ein.
- Nach Selbstentlassung über den Zaun fährt Bernd im Irrenhauslook Bahn und begegnet einem Komilitonen. Bernd erzählt, dass er von Regierungspsychologen verfolgt wird und untertauchen muss.
- Bernd hält Ausnüchterungszelle für Gaskammer, Polizisten sichtlich verwirrt.
- Bernd versucht gewaltsam aus fahrendem Krankenwagen zu entfliehen, um der Klimaanlage zu entkommen
- Paranoiabernd versucht, Mitpatienten in der Geschlossenen gegen die "Regierung"Stationspersonal aufzubringen, verwirrte Mongos allewo. Einer versucht anschließend, sich den Arm aufzuschneiden.
- Bernd überfällt Obdachlosen. Prügelei um dessen Drehtabak. Sieg! Fühlt gut.

samscouto Avatar
samscouto:#7184

Wie schafft man es überhaupt ein Freundeskreis aufzubauen?
Mit mir will nie jemand was unternehmen, was mich sehr traurik macht.

fritzronel Avatar
fritzronel:#7189

>>7184
Bernd hatte seit der Grundschule keine Freunde mehr. Irgendwann ist es dann auch zu spät.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#7190

Bernd hat gemeint einen Freundeskreis zu haben. Als er eines Tages rausgefunden hat wie der Großteil wirklich von ihm denkt und welche Dreistigkeiten sie über ihn verbreiten, ist er nur noch ungemein aggressiv.
Hinzu komben mitunter Fantasien, wie er ihnen in seiner ganzen Wut die Augen auskratzt.
Klingt komisch, ist aber so.

langate Avatar
langate:#7197

>>7175
>Hochlichter der Reise

Als Außenstehender musste ich lachen. Schreib das in Kurzgeschichten nieder!

Hast du jetzt wenigstens mit dem Kiffen aufgehört?

exevil Avatar
exevil:#7210

>>7197
>>7175
Lachte auch, läse gerne Geschichten.

itskawsar Avatar
itskawsar:#7245

OP reportiert wieder ein: Es wurde nicht besser, ich habe mich oft bei den Leuten gemeldet aber mittlerweile bin ich auch wieder alleine. Eine Person gibt es noch aber die hat wohl auch keinen Bock auf mich mehr.

Was hab ich auch schon zu bieten ;_;

rohan30993 Avatar
rohan30993:#7247

>>7245
>Was hab ich auch schon zu bieten ;_;
Mit dir Saufi machen?

albertodebo Avatar
albertodebo:#7249

>>7245
Was hast du denn gemacht? Keinen Fick geben ist keine Option?

itskawsar Avatar
itskawsar:#7263

>>7245
Dann musst du wohl in den sauren Apfel beißen und dir neue suchen. Immerhin weißt du ja, dass dich Freunde glücklicher machen.

alexradsby Avatar
alexradsby:#7268

Warst denen wahrscheinlich ziemlich optional und nicht wichtig genug deswegen haben die dich auch so einfach abschreiben können ohne ein schlechtes Gewissen zu haben

clementc Avatar
clementc:#7271

Wenn ihr aus dem Berndtum ausbrechen wollt, dann werdet doch einfach Walters!

dwardt Avatar
dwardt:#7475

>>7175
Du klingst Symphatisch. Bernd mag solche Menschen

remiallegre Avatar
remiallegre:#7482

>>7271
Die Walters sind doch direkte Nachkommen von Bernd. Muß man wissen.

Neuste Fäden in diesem Brett: