Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-03 17:32:24 in /keller/

/keller/ 9523: hallo kellerbernd, ich bin unzufrieden mit meiner le...

areus Avatar
areus:#9523

hallo kellerbernd,

ich bin unzufrieden mit meiner leiharbeitsfirma: beschissene bezahlung, beschissene einsätze, perspektivlosigkeit...

daher bin ich auf der suche nach einer neuen. kann mir bernd irgendeine empfehlen? mir ist folgendes wichtig:

- übertarifliche bezahlung
- langfristige einsätze mit echter übernahmechance
- allgemein kein bullshit

ich bin 26 und mein lebenslauf ist ein haufen scheiße bestehend aus abgebrochenen ausbildungen, studiengängen, kurzen arbeiten und lücken die ich nicht erklären kann.

gibt es weitere alternativen neben leiharbeit? bin grunsätzlich für alles offen.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#9524

ach ja ich habe schon öfters gehört randstad soll ganz ok sein, kann das jemand bestätigen?

kennyadr Avatar
kennyadr:#9525

sieht nicht gut aus ;_;

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#9526

dachte früher oder später werden alle totalversager vom jobcenter in die leiharbeitsklitschen gepeitscht.

warum antwortet dann niemand ;_;

areus Avatar
areus:#9533

mir reicht mindestlohn ich erwarte nichts mehr vom leben

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#9534

Bernd warum hast du diesen Faden nicht auf /b/ aufgemacht?

dwardt Avatar
dwardt:#9537

>>9534

das hat im wesentlichen 2 gründe:

1. /b/ ist viel zu schnelllebig, wie sollen genug bernde kontributieren wenn der faden nach ein paar stunden schon wieder hinten runter fällt

2. auf /b/ sind viel zu viele normalfags die eine leiharbeitsfirma noch nie von innen gesehen haben weil sie BWL und irgendwas mit medien studieren

also wenn du irgendwas beizutragen hast schreib es doch einfach hier rein und verlange keine rechtfertigung für den faden

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#9766

Totengräber Faden.

In der Jobboerse mal nach "Equal Pay" schauen.
Obwohl man jetzt nach der AÜG Änderung nach neun bzw. fünfzehn Monaten das gleiche Entgelt wie Stammpersonal bekommt.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#9808

Hab für dich den Faden mal in /b/ reingerotzt.
Bisher beste Antworten:
Fang als Bauhelfer an. Die bekommen 11NG/Stunde, dann machste ein paar Lehrgaenge oder eine Ausbildung ueber Fernschule nebenbei und Zack biste bei >15NG?Stunde.

und

Wenn Du mit einem Job im Einzelhandel leben kannst, versuch es mal mit Kaufland. Die zahlen ganz ordentlich, übernehmen Dich (wenn Du nicht total verstrahlt bist) nach spätestens 12 Monaten unbefristet, und geben sogar mehr als den gesetzlichen Urlaub. Zusätzlich gibt es Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Nachteil: Ohne entsprechende Ausbildung stellen die Dich nur in Teilzeit ein. Allerdings steht man selbst mit 20h/W besser da, als mit Hartz. Außerdem ist es halt ein Job im Einzelhandel, wenn Du also nicht mit »Stumpf ist Trumpf« klarkommst, dann hast Du von vornherein verloren.

Gern geschehen.

Neuste Fäden in diesem Brett: