Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-08-23 22:24:52 in /l/

/l/ 21727: Darf Bernd euch kurz erschrecken? Bernd will Mitbernds ...

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#21727

Darf Bernd euch kurz erschrecken? Bernd will Mitbernds nur eine kleine Einblick in das Werk von Douglas Adams geben.

illyzoren Avatar
illyzoren:#21728

>eine kleine Einblick
*einen kleinen
Verzeih' Bernd, da ist wohl Alkohol in meine Tastatur gekomben.

Dennoch präsentiert Bernd die bestesten Stellen aus dem Buch:
Es geht um den Kakapo:
Heil Douglas, mögest du in Frieden ruhen. ;_;

"Der Kakapo ist ein Einzelgänger: Er mag keine anderen
Tiere. Er mag es nicht mal, mit anderen Kakapos zusammenzusein.
Wir lernten einen Umweltschützer kennen, der meinte, er habe sich
manchmal gefragt, ob der Paarungsruf des Männchens das
Weibchen nicht tatsächlich abstößt, was die Art von biologischer
Absurdität darstellt, die man sonst nur in Diskotheken findet. Alles,
was der Kakapo wegen der Paarung veranstaltet, ist herrlich bizarr,
außerordentlich gründlich vorbereitet und fast vollkommen
wirkungslos."

"Da das Kakapo-Weibchen genausowenig sagen kann, woher der
Kakapo-Schrei kommt, kann man den Lockruf getrost als
mangelhaft bezeichnen. »Komm und hol mich!« »Wo bist du?«
»Komm und hol mich!« »Wo zum Teufel steckst du denn?«
»Komm und hol mich!« »Hör mal zu, soll ich kommen oder
nicht?« »Komm und hol mich!« »Herrgott noch mal.« »Komm und
hol mich!« »Ach, fick dich doch ins Knie«, wäre wohl die
ungefähre Entsprechung in zwischenmenschlichen Beziehungen."

davidsasda Avatar
davidsasda:#21732

>>21727
>Bernd will Mitbernds nur eine kleine Einblick in das Werk von Douglas Adams geben.
Das kennt Bernd doch schon längst. :3

kimcool Avatar
kimcool:#21733

>>21732
Stimmt. Der Anhalter und die Geschichten der holistischen Detektei gehören definitiv in jede anständige Berndbibliothek.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#21734

>>21733
D. Adams als unverzichtbarer Klassiker?
Nur wenn einem "Die Sirenen des Titan" unbekannt geblieben sind.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#21735

>>21734
Kenne ich z.B. tatsächlich nicht, Beschreibung klingt gut. Faselt auch von amerikanischer SciFi-Kultklassiker, insofern verwundert es mich, dass ich hier *wirklich* zum ersten Mal drüber stolper. Werd's mir besorgen, danke.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#21736

>>21735
Nachtrag: Ach, das ist auch der Autor von "Slaughterhouse 5"! Habe ich ebenfalls noch nicht gelesen, aber den Titel kenne ich immerhin.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#21750

lem
ist viel lustiger als adams

geheimtipp: james a tiptree

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#21751

>>21750
Wenn es "der" lem ist dann, ist es derjenige, welcher Bernd davon überzeugte, dass SF nicht das Seine ist. Bei Adams "Anhalter" wurden durchaus lachz gehabt.
Habe daher auch Kurt Vonneguts "Sirenen" nie zu SF sondern zu den monolithischen Klassikern gezählt. Und folgend auch alles weitere von ihm gern gelesen.

freddetastic Avatar
freddetastic:#21752

>>21750
>Lem
>lustig
Hä? Lem ist super, aber lustig finde ich ihn nicht wirklich...

polarity Avatar
polarity:#21754

>>21752
Die Sterntagebücher sind für einige Menschen vielleicht lustig und humorvoll. Also für so Menschen ohne Autismus :3

Neuste Fäden in diesem Brett: