Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-31 11:10:33 in /l/

/l/ 22399: Wie erlerne ich es, mich im k.u.k Beamtendeutsch auszud...

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#22399

Wie erlerne ich es, mich im k.u.k Beamtendeutsch auszudrücken?

donjain Avatar
donjain:#22403

Das habe ich mich zufällig (aber was ist schon Zufall?) auch schon mal gefragt, aber keine Literatur dazu gefunden. Vielleicht schaffen wir es ja mit vereinten Kräften bzw. viribus unitis, wie seine allerdurchlauchtigste Kaiserliche Hoheit zu sagen pflegte.

Der einzige Rat, den ich dir im Moment geben kann, ist Doderer zu lesen - da kommen einige Figuren vor, die beamten- und/oder hofdeutsche Ausdrücke verwenden (zb. Amtsrat Zihal in der Strudelhofstiege).

Diensthöflichst verbleibend,
Dein Bernd

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#22406

Studium von Akten.

/Faden

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#22413

Nebst Doderer ist auch Musil auf weiten Strecken sehr ergiebig, insbesondere in Der Mann ohne Eigenschaften.

remiallegre Avatar
remiallegre:#22416

Der Mann ohne Eigenschaften - Robert Musil - Ist hierführ empfehlenswert

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#22420

Danke für eure Rekommendationen. :3
Glücklicherweise habe ich Doderer zuhause - dann wird es mal Zeit reinzulesen. Robert Musil werde ich mir noch besorgen.

>>22403
Erfreulich. Mir konvenierten vor allem auch Hoffmannsthals Dramen.

Neuste Fäden in diesem Brett: