Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-07-21 21:31:04 in /l/

/l/ 25464: Unheimliche Literatur

jonkspr Avatar
jonkspr:#25464

Harro Bernd. Ich bin ein Freund der unheimlichen Literatur, allerdings nicht sehr bewandert in deren Standardwerken.

Was ich bisher gelesen habe:
Dracula
Frankenstein
Der König in Gelb
Lovecrafts Gesamtwerk
Poe
Die bekanntesten King-Romane (Es, Shining usw.)

Auf was sollte ich mein Augenmerk richten? Ich danke dir untertänigst.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#25465

Vielleicht japanische Geistergeschichten von Lafcadio Hearn

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#25466

Roter Drache

Die Übersetzungen sind allerdings bekackt.

splashing75 Avatar
splashing75:#25469

Wenn dir Dracula gefallen hat, lies "Der Historiker" von Kostova.

timgthomas Avatar
timgthomas:#25470

Dunkle Romantik - E.T.A Hoffmann

itsracine Avatar
itsracine:#25482

>>25470
dies!

Lies "Der Mönch" oder "Der Sandmann" von Hoffmann, sehr gute dunkle Literatur.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#25490

>>25482
Den Sandmann las ich einst in der Schule, hatte mir sehr gut gefallen. Gesammelte Werke sind bestellt! :3

velagapati Avatar
velagapati:#25569

Hermann Ungar - Die Verstümmelten

maiklam Avatar
maiklam:#25573

M. R. James. Hat einen haufen Grusel- und vor alem Geistergeschichten geschrieben, die in mehreren Sammelbänden erschienen sind. Außerdem war er Lovecrafts großes Vorbild. Wenn Du des Englischen mächtig bist, aquiriere originalsprachige Ausgaben.
Hier eine Probe, die Geschichte haben alle eine ähnliche Länge (8-15 Druckseiten): http://www.gutenberg.net.au/ebooks06/0605921h.html

E.T.A. Hoffmann wird sekundiert. Die "Serapionsbrüder" enthalten neben Grusel- auch Kriminal- und Liebesgeschichten, mit der ganzen Rahmenerzählung ist's aber deutlich eindrücklicher. Dort finden sich auch Klassiker wie "Der Sandmann".

Robert Louis Stevenson (der Schatzinsel-Autor) hat auch einige dunkelromantisch-viktorianische Gruselgeschichten geschrieben. Ich habe hier eine dreibändige Sammelausgabe mit dem Titel "Unheimliche Geschichten". Hier einer meiner Favouriten: https://en.wikisource.org/wiki/New_Arabian_Nights/Story_of_the_Young_Man_with_the_Cream_Tarts

Noch ein letzter Hinweis: Gogol ist der russische Poe.

aadesh Avatar
aadesh:#25614

Zwei Erzählungen die ich sehr gelungen unheimlich finde:
"Der Horla"-Guy De Maupassant
"Die Spinne" -Hanns Heinz Ewers

Ewers Erzählungen sind genrell zu empfehlen. Der hat schön fieses, makaberes Zeug verfasst.

syswarren Avatar
syswarren:#25631

Tim Curran - DEAD SEA - Meer der Angst

splashing75 Avatar
splashing75:#25739

>>25614
"Hanns Heinz Ewers: eine spannende Verwechslung von Spuk und Spucke." (Anton Kuh)

ionuss Avatar
ionuss:#25741

Guckst du nach H. Wieland:, Atlanatis Edda und Bibel.
Genug Horror bis an dein Lebensende.

https://archive.org/details/atlantis_edda_und_bibel

robergd Avatar
robergd:#25750

Fällt Bernd jetzt ein: Kafka Der Bau.

olgary Avatar
olgary:#25758

Herbstblond von Thomas Gottschalk

umurgdk Avatar
umurgdk:#25761

http://de.b-ok.org/s/?q=the+recent+weird&yearFrom=&yearTo=&language=&extension=&t=0

Hab ich mal beim rumstöbern gefunden. Eine Sammlung von Kurzgeschichten im Stile Lovecrafts. Sind natürlich auch schwache Storys dabei aber alles in allem hatte ich viel Spa0 mit dem Buch, vor allem wegen der neuen Denkansätze und Möglichkeiten, die die Moderne eben so mit sich bringt.

posterjob Avatar
posterjob:#25763

Unbedingt Joseph Conrads Heart of Darkness (Herz der Finsternis) lesen! Sollte genau für dich sein.

xspirits Avatar
xspirits:#25764

Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#25777

David J. Schow: Not from around here

scottgallant Avatar
scottgallant:#25778

Eine Kurzgeschichte

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#25779

In neun Uploads kann ich sie euch zeigen

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#25781

Wenn ihr nicht wisst, worum es geht ...

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#25782

... dann entfaltet sie beim ersten Lesen eine besonders starke Wirkung.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#25783

In der originalen Kurzgeschichtensammlung ist sie die letzte Geschichte

thinkleft Avatar
thinkleft:#25784

Das hat einen Grund. Alle anderen Geschichten bereiten den Leser mental auf das Finale vor.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#25785

Ich hatte nicht das Glück, vorgewarnt zu werden. Dieses Maß an Horror kam absolut unerwartet. Aber ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen.

cbracco Avatar
cbracco:#25786

Es hat mich innerlich gebrochen. Ich, ein erwachsener Mann, den der ganze Scheiß des Internets kaum betroffen macht -- ich war zwischendurch wirklich den Tränen nahe. Das Entsetzen war für mich zu groß. Kein Scherz.

Neuste Fäden in diesem Brett: