Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-06 09:35:55 in /l/

/l/ 25624: Hallo! Gibt es so etwas wie "Märchen" i...

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#25624

Hallo!
Gibt es so etwas wie "Märchen" im Rahmen der klassischen Literatur? Kleine, schöne Geschichten die um die 10 Minuten dauern?

Danke

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#25625

Fabel,: (Äsop und so)

Anekdote, teilweise Aphorismen

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#25626

>>25625
>Äsop

danro Avatar
danro:#25627

Ich meinte eher konkrete Leseempfehlungen.
Äsop ist schon mal ne prima Idee :3

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#25643

Was die Gattung anbelangt gibt es das so genannte Kunstmärchen, also Märchen mit klarem Autor, jüngeren Datums und nicht aus mündlicher Erzähltradition geformt. Darunter fallen etwa die bekannten Märchen von Hans Christian Andersen. Die sind jedoch öfters etwas länger.

Da es OP aber wohl nicht um die Gattung sondern den Textumfang geht, meint er wohl "Kurzprosa" und da gibt es nun viel. Die Grenzen zwischen Kurzgeschichte, Erzählung und Novelle sind fließend. Die kürzeren werden öfters gesammelt herausgegeben.
Novellen zeichne sich dadurch aus, dass sie in eine Rahmenerzählung eingebettet sind. 10 Seiten ist nun aber wirklich sehr kurz, vielleicht ist das "Decamerone" von Boccaccio etwas für OP. Aus der deutschen Novellentradition Goethes "Erzählungen deutscher Ausgewanderten", Hofmanns "Serapionsbrüder", Kellers "Die Leute von Seldwyla" und dergleichen. Das ist aber alles meist länger als 10 Seiten.

"Das abenteuerliche Herz" von Ernst Jünger dürfte in OPs Suchraster fallen, auch die eine oder andere Erzählung Kafkas.

alagoon Avatar
alagoon:#25645

Naja, Erzählung bzw. Kurzgeschichte, wobei das auch dehnbar ist.

Die sind meist so in Büchern mit mehreren womit dann oft auch kurze drin sind.

Zone hatte so Sammelbände 23 Krebsmeister aus Scheisland. War aber dann oft so sozialkritisch-verzeckt die Auswahl thematisch.

intertarik Avatar
intertarik:#25646

>Kleine, schöne Geschichten
-diverse Themenbücher mit Kurzgeschichten wie 20 Weihnachtsgeschichten, 25 Küchengeschichten, 19 Gärtnergeschichten.
-Erwachsenenbücher von Raold Dahl, zB Küsschen, Küsschen
-Die Spinne in der Yuccapalme (und Fortsetzungen)

Bernd Avatar
Bernd:#25664

>>25646
>Die Spinne in der Yuccapalme

hat Bernd tatsächlich im Bücherschrank. Gute Klolektüre. Kann ich daher nur empfehlen für OPs Zwecke.

souuf Avatar
souuf:#25790

romantische Kunstmärchen von Tieck (Phantasus), Hoffmann, Chamisso (Peter Schlemihl), Eichendorff (Taugenichts, Marmorbild) und den Heidelbergern

albertodebo Avatar
albertodebo:#25791

Nicht unbedingt Märchen, aber wie siehts denn mit einer Sammlung von Wolfgang Borcherts (Kurz-)Geschichten aus?

_zm Avatar
_zm:#25792

>>25791
>Borch
Ewiggestriger detektiert. Letztens im Morgen-Radio hat so ein Radiopfaffe eine Borcherts Geschichte zeitgenössisch zurechtgetrimmt, weil er zu faul war sein Manuskript selber zu schreiben.
So ein Stuff ist das. Bernd kannte den Dreck nicht wusste aber sofort, das klingt ja wie Borcherts.

Wäre der B. ein anständiger Deutscher gewesen und kein weinerlicher Lappen, hätten die jüdischen Besatzer ihm nicht einmal Papier und Stift überlassen. Passende Propaganda war das was der schrob, sonst nichts.

fffabs Avatar
fffabs:#25793

>>25792
Das hier ist mein Popo,
Der macht jetzt einenen Schoko-
Ladenpudding für dich.

Neuste Fäden in diesem Brett: