Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-29 03:45:05 in /m/

/m/ 61612: Salutationen Bernd! Mit der Eröffnung dieses Fa...

rohan30993 Avatar
rohan30993:#61612

Salutationen Bernd!

Mit der Eröffnung dieses Fadens erbittet Bernd die Zuteilwerdung von Rat und Wissen!

Bernds Ohren vernahmen dieses Stück, zu ihrem Genuss:

https://www.youtube.com/watch?v=FsvpFU7KY7E

Bernd erfragt nun, mit äußerster Demut, Werke von gleicher Natur und Schaffenskraft.

Ihnen ergebenst,
Bernd

stayuber Avatar
stayuber:#61613

Warum schreibst du wie eine Schwuchtel?

karalek Avatar
karalek:#61614

>>61613
Weil es Bernd beliebt seine Absichten, ungleich eines osmanische Mohres, kund zu tun.

oskamaya Avatar
oskamaya:#61617

Mussorgsky hätte dir was geschissen, OP. In gewisser Weise sind die Bilder einer Ausstellung ein einmaliges Werk, besonders da die große Berühmtheit durch die Orchestrierung von Ravel herrührt - ursprünglich war das Werk ein Klavierzyklus. Ähnlich verhält es sich mit Mussorgskys Nacht auf dem kahlen Berge, das als Klavierstück schon furios ist, aber erst seine große Popularität durch die Stokowski-Aufführung zu Weltgeltung gelangt ist.
Die Bilder einer Ausstellung sind ein beliebtes Thema zur musikalischen Früherziehung, in diesem Zusammenhang sind Prokofiefs Peter und der Wolf und Saint-Saens Karneval der Tiere vergleichbar.
Trotzdem, Mussorgsky hätte dir was geschissen. Entferne die in deinem Rektum lagernde metaphorische Stange zwecks Erlangung eines aufrichtigeren Sprachduktus, vulgo: nimm den Stock ausm Arsch.

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#61619

Weil OP es für nötig hält, so prätentiös daherzuschwafeln, hat Bernd mal überhaupt keinen Bock, ihn zu beliefern. Daher sei nur lustlos Prokofjews "Romeo & Julia" erwähnt.

Neuste Fäden in diesem Brett: