Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-07-01 14:17:34 in /m/

/m/ 64114: MC 303 Kaufen - Gute Entscheidung?

linux29 Avatar
linux29:#64114

Ich mache Musik und bin sehr angetan von dem Sound der Roland TR 909 und TB 303,
Bis jetzt benuze ich als "TR 909" das VST Drumazon.
Nun möchte ich wissen ob es sinnvoll ist sich die MC 303 zu holen und ob das Ding irgendwelche entscheidenen Nachteile oder Vorteile hat. :)
Die Musikrichtungen die ich so bevorzuge sind:
DnB, Jungle, (Early-) Hardcore und Hardstyle, Trance.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#64115

Das was ich Besitze ist ein Akai S2000, ein MPD32, Alesis D4 (benutze ich nicht, hängt auch falsch rum im Rack da es dunkel war als ich das Ding rein geschraubt habe ^^) , Novation Launchpad, MIDI Keyboard und ein PC mit Ableton Live.

TR 909: https://www.youtube.com/watch?v=Hl1JC-BVVDE

TB 303: https://www.youtube.com/watch?v=vY3eLideePk

MC 303: https://www.youtube.com/watch?v=QZmrpAGZdUg&index=4&list=LLKhWQ_-UHLBqp8C3KSifjuQ

Akai S (nicht 2000, aber die klingen alle sehr ähnlich): https://www.youtube.com/watch?v=sfcx4qq6UVE

mefahad Avatar
mefahad:#64116

>bin sehr angetan von dem Sound der Roland TR 909 und TB 303
Im Ernst? Vor allem 303 ist doch seit den 90ern nicht mehr populär. Dieses typische 303-Acid-Geblubber hab ich jedenfalls in nahezu keinem Track der letzten 15 Jahre mehr vernommen.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#64117

Die TB 303 und TR 909 werden in den meisten auch heutigen Elektronischen Musikrichtungen welche ich aufgezählt habe (wenn auch als Emulation) benutzt :)
Die 303 kann nämlich nicht nur blubbern, sondern auch mit Effekten wie z.B. Distortion ziemlich Dicke Basslines ausspucken ;)
Das beste Beispiel für den rohen Sound der TR 909 heutzutage ist die Musikrichtung Trap ;)

TB 303:https://www.youtube.com/watch?v=GC9DF4SKb3U

TR 909: https://www.youtube.com/watch?v=uapGTHC89bk

lisovsky Avatar
lisovsky:#64124

Hat Bernd am Anfang mal gehabt, bevor er sich eine x0b0x lötete. Vergiss das Teil, taugt nichts.

sawalazar Avatar
sawalazar:#64125

>>64117
Ernsthaft, das kann sich doch keiner anhören. Und vom charakteristischen 303 oder 909 Sound höre ich da nichts.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#64127

>>64117
>:);)
ZUVIELE PILLEN GESPRITZT ALTER?

shoaib253 Avatar
shoaib253:#64151

Echte drums sind beste drums

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#64320

>>64114
>Das beste Beispiel für den rohen Sound der TR 909 heutzutage ist die Musikrichtung Trap ;)
Nein, der Trapsound kommt von der TR-808.

t. Altbernd, der Originalhartware besitzt

>>64114
würde dir nicht zu dem Gerät raten. Es ziemlich limitiert in seinen Möglichkeiten, lediglich mit Samples vollgestopft, beschissen vom Rechner aus zu steuern und die Taster geben bei häufiger Benutzung schnell den Geist auf.
Kauf dir lieber eine oder am besten zwei TB-3, eine TR-8 (emuliert 808, 909 und 707) und 2 oder 3 Distortion Pedale. Kriegst du zusammen alles für unter 1000 Euro.

https://www.cheaperpedals.com/collections/cheap-distortion-pedals

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#64321

>>64320
addendum: Rolands TR-8 ist abgesehen von ein paar DIY-Projekten das einzige Gerät, das imho den Originalsound wirklich richtig zufriedenstellend reproduziert. Die 909/808 Emulationen von D16 und Audiorealism klingen nicht wirklich authentisch.

husamyousf Avatar
husamyousf:#64360

>sequencer aus den 80ern kaufen

ob du seriös bist

cmzhang Avatar
cmzhang:#64386

Die (unbearbeitete) Kick der 909 ist der letzte Ohrenkrebs. Betont genau die ekligen boomigen Frequenzen im mittleren/oberen Bassbereich, die heute überall im Mix rausgedreht werden.
Dafür passt die offene HiHat in quasi jedes Tanzlied. Bernd mag sie sehr.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#64393

>>64386
>open Hihat der 909
Manchmal denkt Bernd, dass es die *einzige* open Hihat ist, die überhaupt passt.

fffabs Avatar
fffabs:#64394

Versuch dann mal stattdessen shaker-samples. Klappt oft, macht komischerweise aber irgendwie niemand.

ovall Avatar
ovall:#64412

>>64386
>Die (unbearbeitete) Kick der 909 ist der letzte Ohrenkrebs.
Goa- und Acid-Altbernd ist anderer Meinung. Wenn du den Sound der 909 so entstellst kannste gleich eine tiefe Sinuswelle nehmen und mit irgendeinem krebsigen Geräusch layern. Bernd hier holt nur manchmal die alte Dame aus dem Schrank, da getunte, selbergemachte Kicks mit VSTs einfach bequemer sind, doch er liebt definierte, mittige Kickdrums, die richtig auf das Zwerchfell drücken :3

Neuste Fäden in diesem Brett: