Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-01-23 16:27:40 in /m/

/m/ 65814: skandinavische Musik

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#65814

Dieser Bernd sucht skandinavischsprachige Musik. Es sollte diesem Bernd allerdings gefallen.
Bisher kann Bernd dahingehend lediglich Seigmen und Kaizer's Orchestra aufzählen.

Bernd mag allgemein eher düstere, gitarrenlastige Musik. Post Rock, Progressive, teilweise auch Metal, wobei hier die Gefahr besteht, dass es Bernd doch wieder zu "hart" wird.

Kann /m/-Bernd helfen oder wenigstens sagen, wo dieser Bernd eventuell fündig wird?

Danke :3

bluesix Avatar
bluesix:#65815

Dir geht es also vor allem um gesungenes skandinavisch?
Bei der folgenden Liste stammt alles aus Skandinavien, aber vieles ist mit englischem Gesang! Es enspricht wohl auch alles nicht genau dem was du suchst, aber vielleicht ist ja was für dich dabei!

Dolorian - In the Locus of Bone:
https://www.youtube.com/watch?v=o7a3PlUpL3g

Joyless - Shimmer And Shine:
https://www.youtube.com/watch?v=eDwouwuw8aM

Lifelover - Nackskott:
https://www.youtube.com/watch?v=aAk97Mslom8

Solstafir - Nattfari:
https://www.youtube.com/watch?v=bO-RGIKRY0c
Sólstafir - Náttmál:
https://www.youtube.com/watch?v=L3vCYs9oNpE

Manes - Terminus A Quo / Terminus Ad Quem:
https://www.youtube.com/watch?v=S_-uvdAv0xw

LIK - Kallad till Bortgång:
https://www.youtube.com/watch?v=H1DbtETuiYQ

In the Woods... - 299 796 km/s:
https://www.youtube.com/watch?v=XCXUubXeL4s

Katatonia - Cold Ways:
https://www.youtube.com/watch?v=yY86iQmaxhI

Lönndom - Hjärtats Tolfte Månad:
https://www.youtube.com/watch?v=uY8KR8s1GRM

Madrugada - Black Mambo:
https://www.youtube.com/watch?v=LNppGG71A-c

murrayswift Avatar
murrayswift:#65816

>>65814
Ich kann da nur Wardruna empfehlen. Ziemlcih gehyped wegen dieser "Vikings"-Serie, aber machen einfach gute Musik.

https://youtu.be/DD65K4VR6Lw

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#65822

>>65814
>düstere, gitarrenlastige Musik
Eigentlich eher düstere englischsingende Gitarrenmusikgruppe kopiert spaßiges Lied auf Schwedisch.
https://www.youtube.com/watch?v=qgZUURGeCEE
>>65815
Dein Musikgeschmack ist weitgehend hervorragend, aber wir müssten noch mal über Katatonia und neue Sólstafir reden...
In Manes und Madrugada muss ich mal reinhören.
>>65816
Neulich in einer der größeren Konzerthallen in Berlin, für über 40 NG. Irgendwas ist da völlig aus dem Ruder gelaufen.

itskawsar Avatar
itskawsar:#65825

>>65822
Schon während des Schreibens hatte ich mir gedacht, dass die Nennung der neuen Solstafir (deswegen auch ein altes Lied) und von Katatonia bei irgendjemand sicherlich Abneigung hervorrufen würde... wie auch immer, das alte Katatonia Zeug aus der Doom Zeit ist für mich immer noch erstklassiges Material, die erste softere Scheibe danach (aus der das verlinkte Lied stammt) geht für mich auch noch klar, danach wirds dann definitiv Geschmackssache oder sowas...
Beim neueren Solstafir Lied ist eben klarer, erkennbarer Gesang dabei. Vielleicht gefällt es ja OP, bist du OP?

Aber danke für das Lob!
Und ja Manes und Madrugada sind beide schon echt gut!
Manes - Diving With Your Hands Bound (Nearly Flying):
https://www.youtube.com/watch?v=7Gg8zAoeNmI

Madrugada - Only when you're gone:
https://www.youtube.com/watch?v=g10Rt5FBJQ0

In Schweden gab es zur Hippie-Zeit auch ein paar psych. Rock Bands, wenn man Post Rock mag... probiers aus!

Baby Grandmothers - Being Is More Than Life
https://www.youtube.com/watch?v=iH7x3BxqfNE

International Harvester - Sommarlåten:
https://www.youtube.com/watch?v=S5VvQOXf4_o

Träd Gräs och Stenar - Amithaba, In Kommer Gösta:
https://www.youtube.com/watch?v=NhmuLIL3qm8

Pärson Sound - From Tunis to India in Fullmoon (on Testosterone):
https://www.youtube.com/watch?v=xBNRYdXn22Q

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#65826

>>65825
Bin nicht OP.
Dass von Sólstafirs neuem Kram auch ein "Elevator Mix" veröffentlicht wurde, fand ich sehr bezeichnend. Einfach nur noch massenkompatible Fahrstuhlmusik. Wurde sogar auf SpOn rezensiert.
Gute, alte Zeit:
https://www.youtube.com/watch?v=D1aFXjGMiIs
>Beauty like a grove of birches
>Eyes that glare like burning churches
<3
Bei Manes bin ich mir gerade nicht sicher ob's mir gefällt oder doch etwas zu glattgebügelt ist. Für Madrugada bin ich gerade nicht in Stimmung.
Von LIK mag ich insbesondere die Second Wind.
https://www.youtube.com/watch?v=dPWS60SVJgE

Und nun noch eine Empfehlung für Leute, die es brachial und laaaaaanghsam mögen, mit schwedischen Texten:
Ocean Chief.
https://www.youtube.com/watch?v=WagZKSxmvyM

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#65842

>>65815

Op hier. Vielen Dank, ich werde mich reinhören und wieder melden. Madrugada sind großartig, von solstafir kenne ich nur 1-2 Lieder, die mir allerdings auch gefallen haben.

Aber ja, prinzipiell ist mir die Sprache schon wichtig.

>>65816

Klingt erstmal ganz gut :3

Auch an die restlichen Liedgeber meinen großen Dank, ich muss mich erst mal durchhalten.

alexcican Avatar
alexcican:#65855

>>65814
https://www.youtube.com/watch?v=WGwlZIucdlM
It's a shame you can't understand the lyrics, because Jokke is one of the great poets of the modern age in Norway. He was an alcoholic, and died of a heroin overdose. His big breakthrough came after his death, which is why the concerts with him on Youtube are so local. His songs are mostly about living a shitty life as a drunkard. I'd recommend (even if just for the melody): "Gutta", "Her Kommer Vintern", "Jeg er Redd", "To Fulle Menn" and "Hr. Smith". There's a concert with him if you search for "Jokke Utdrikningslag" on Youtube (bachelorparty at a local pub). This is a video from that concert, where he's being harassed while playing "Hr. Smith":
https://www.youtube.com/watch?v=9eTNmpihAOs

Yeah, and this video might be more your taste if you like Kaisers:
https://www.youtube.com/watch?v=VVAkElIe7po

Had trouble understanding your post (if you wanted not too hard, or if you wanted hard). But as for guitars, this is a classic. Part of the soundtrack for a 90s movie called "Døden på Oslo S" (the Death at Oslo S), which was about heroin addiction. Dum Dum Boys - Englefjes:
https://www.youtube.com/watch?v=WKK5VdWJNgM

At the other end of the spectrum, here's Ulver, in their black metal period (before they started doing techo stuff). You might find it somewhat similar to Seigmenn. This CD is called "Bergtatt - Et eeventyr i 5 capitler" (directly translated: "Taken by the Mountain - A Fairtytale in Five Chapters"), and they are singing a story about someone who is lured into the mountain by an alluring troll. It shifts between hard and melodic, and is designed to be heard from beginning to end. Although chapter 5 is the climax:
https://www.youtube.com/watch?v=XVcjf_p5pDY

Changing genre once again, here is another catchy classic, this time more punkish. "Raga Rockers - Når Knoklene Blir til Gelé". This track got a revival after it featured in the film "Mannen som Elsket Yngve":

https://www.youtube.com/watch?v=Zsy-X5reAho

Norway has a rich history of "visesang", so I thought I'd give you a sample of that too.
"Lillebjørn Nilsen - Se Deg Aldri Tilbake":
https://www.youtube.com/watch?v=ntLIVEpdYmQ

I could write A LOT more, but you already have tons of great stuff to check out, so I'm going to leave it at that for now. Enjoy :)

likewings Avatar
likewings:#65857

>>65855
Continuing on the previous post, I'm pretty sure you will like another one of Ulver's albums too:

https://www.youtube.com/watch?v=dzeSWEcZ8HE

Neuste Fäden in diesem Brett: