Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-12-03 23:21:4 in /n/

/n/ 4878: Unser Ficus Microcarpa (1,5m Bonsai, verdammt teue...

illyzoren Avatar
illyzoren:#4878

Unser Ficus Microcarpa (1,5m Bonsai, verdammt teuer) bekommt an vereinzelten Stellen solche Blätter. Die restlichen Blätter sind kräftig dunkelgrün. Ich gehe mal von einem Schädlingsbefall aus, aber habe keine Beschreibung gefunden, die zu diesem Bild passt. Was ist falsch mit dem Baum? Soll ich die befallenen Blätter abmachen?

shesgared Avatar
shesgared:#4879

Vielleicht stößt er manche Blätter jetzt einfach ab, weil es dunkler wird. Macht meine Glückskastanie auch grade.

millinet Avatar
millinet:#4880

Ich würde eher auf einen Nährstoffmangel tippen, möglicherweise fehlt Kalium, Chlorosen und Nekrosen vor allem an den Blattspitzen und -rändern sind typisch.

Sind alte oder junge Blätter betroffen? Waren die nekrotischen Stellen zunächst gelb verfärbt?

yesmeck Avatar
yesmeck:#4883

>>4879
Eher unwahrscheinlich, die letzten 2 Winter hat sie alles problemlos überstanden.
>>4880
Kaliummangel klingt schon mal nicht schlecht, Bild verwand.

samscouto Avatar
samscouto:#4885

>>4883
Scheint tatsächlich ein Kaliummangel zu sein, u. U. auch Stickstoff, aber dann sollten die gelben Verfärbungen (Chlorosen, die sind noch reversibel) nicht so eindeutig von den Blattspitzen ausgehen.
Spontan kann ich allerdings kein passendes Düngemittel empfehlen, aber da sollte es in der Gärtnerei deines Vertrauens was geben.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#4886

>>4885
Nachtrag: Ich habe mir das Bild gerade nochmal etwas genauer angeschaut, die Blätter an den frischen Trieben scheinen komplett betroffen zu sein, was auch für einen Calciummangel sprechen könnte. Auf jeden Fall solltest Du mal wieder düngen, das sollte dem Problem abhilfe schaffen.
Eine derart geschwächte Pflanze ist auch anfälliger für Schädlinge, ich würde sie auf jeden Fall genauer im Auge behalten, bis die Symptome abklingen

m4rio Avatar
m4rio:#4888

>>4885
vielen Dank Herr Doktor :3

hammedk Avatar
hammedk:#4889

>>4888
Kein Problem. Falls der Thread dann noch existieren sollte, wovon ich einfach mal ausgehe, kannst Du ja berichten, wenn es dem Patienten wieder besser geht.

Neuste Fäden in diesem Brett: