Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-09-07 17:35:50 in /n/

/n/ 5792: Flaschengarten

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#5792

Bernd, ich hab hier ein hübsches Bonbonglas mit recht dichtem Deckel.
Durchmesser ca. 11cm, Höhe ohne Deckel ca. 16cm.

Nun möchte ich, sobald die Bonbons alle sind einen Flaschengarten daraus zaubern und wollte von Bernd hören, welche Pflanzen er unterbringen würde.

Ich dachte an Moos oder einen kleinbleibenden Farn, vielleicht auch eine sehr kleine Tillandsie oder Bromelie. Kakteen mag ich eher nicht so.
Hat Bernd ein Paar Konkrete Tipps?
Bei Gewinn werde ich Bilder des fertigen Flaschengartens Liefern.

guischmitt Avatar
guischmitt:#5793

Venusfliegenfalle oder Fettkraut aus dem Baumarkt.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#6032

Anderer Flaschengartenbernd reportiert ein. Ich möchte meiner Mutter einen Flaschengarten zum Geburtstag schenken und bin nun schon seit Tagen hart am recherchieren, war auch in diversen Gartenzentren in meiner kleinen Kackstadt. Leider gibt's hier keine richtige Gärtnerei mit Fachpersonal, die Beratung im Baumarktgartencenter ist weitestgehend wertlos. Also brauche ich Hilfe von Botanikerbernd.

Ich würde gerne ein, zwei farbenfrohe Pflanzen einpflanzen + einen Bodendecker und vielleicht noch eine grüne "staudenartige" Pflanze. Im Obi habe ich kleine Bromelien/Tilsandien gefunden, angeblich mit einer Wuchshöhe von 15cm. Kann ich davon ausgehen, dass die Bromelien tatsächlich so klein bleiben und wie viel Abstand zu den anderen Pflanzen sollte ich ungefähr einplanen? Relativ ratlos bin ich leider beim Rest. Die Auswahl an Pflanzen ist leider sehr beschränkt und meine botanischen Kenntnisse ebenfalls; gibt es einen Bodendecker, bei dem ich davon ausgehen kann, dass er a.) in einen Flaschengarten passt b.) sich mit den Bromelien verträgt und c.) so gut wie überall zu haben ist?

Dann stellt sich mir die Frage, worauf ich beim Transport des fertigen Flaschengartens in Anbetracht der momentanen Jahreszeit achten sollte. Ich müsste leider ~ drei Stunden Zug fahren + Wartezeit am Bahnhof (~45-60 Minuten). Reicht es, wenn ich die Flasche dann dick mit Zeitungspapier einpacke und in einer Tragetasche transportiere oder soll ich den Garten sicherheitshalber noch mit einer Decke umwickeln und im Rucksack mitführen?

Auch: Bilder relatiert, diesen Flaschengarten habe ich beim ersten Gurgeln 'gefunden', die Bepflanzung gefällt mir sehr gut. Kann Bernd die restlichen Pflanzen, abgesehen von den Bromelien identifizieren?

Sollte es hier Mittelhessenbernds geben, gibt es in der Region empfehlenswerte Gärtnereien? Frankfurt wäre ebenfalls noch erreichbar.

Vielen Dank im Voraus an alle antwortenden Bernds. Werde auf Wunsch Bilder vom fertigen Flaschengarten liefern! :3

Neuste Fäden in diesem Brett: