Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-26 19:46:34 in /n/

/n/ 6947: Katzenbalkon

cat_audi Avatar
cat_audi:#6947

Harro Naturbernd,
ich habe am Westfenster einen Katzenbalkon ähnlich Bild relatiert, allerdings keine Katzen. Hast du Ideen für schnell rankende Pflanzen, die sich aber auf das Gitter beschränken und nicht auf die Hausfassade usw. übergehen?
Möchte es hauptsächlich als Sichtschutz im Sommer haben, darum sollte es nicht erst 3 bis 4 Jahre dauern zum wachsen. Winterhart muss es nicht sein.
Oke danke :3

hoangloi Avatar
hoangloi:#6948

Einjährig: Prachtwinde, Passionsblume, Kapuzinerkresse, Susanne

Mehrjährig: Waldrebe

Möglich, dass einige von diesen nicht nur ranken sondern auch direkt an Mauern anhaften können, weiss ich nicht genau oke.

Am Südfenster würde ich Susanne(n) pflanzen ansonsten vielleicht eher Winden.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#6949

Wenn du keinen Garten hast: Zwei Regale einziehen und diverse Kuechenkraeuter in Toepfen heranziehen.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#6950

>hauptsächlich als Sichtschutz im Sommer
Eine Rankpflanze endet nicht an deinem Fenster, nur weil du das willst Bernd.
Mit deinen Vorgaben, nur Sommer, nicht auf die Fassade wachsen, im Gitter bleiben, wärst du mit einer weissgrünen Blättergardine oder einem Stück Tarnnetz besser bedient.

naupintos Avatar
naupintos:#6956

>>6950
Das ist mir schon klar, aber ich kann die Dinger ja zurückschneiden wenn sie über die von mir gewünschte Fläche hinaus wachsen, oder nicht? Tarnnetz sieht scheiße aus, werde wohl >>6948 beherzigen und eine Winde oder Kapuzinerkresse nehmen. Die Kresse hatte ich letztes Jahr auch schon an der Westseite des Hauses, allerdings am Boden, wuchs dort aber ganz gut und konnte sich auch an der Mauer nicht festhalten.

>>6949
Das ist wegen der Bauart nicht machbar, könnte höchstens so Hängetöpfe nehmen und die ans Gitter hängen. Sieht dann aber auch komisch aus, glaube ich.

Neuste Fäden in diesem Brett: