Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-17 10:18:31 in /ng/

/ng/ 6038: Bernd wie verwalte ich mein Geld effektiv? Ich mache...

jitachi Avatar
jitachi:#6038

Bernd wie verwalte ich mein Geld effektiv?

Ich mache im Moment eine Ausbildung und verdiene circa 500€ im Monat Netto. Davon benötige ich jedoch 230€ für mein Auto (Sprit, Parken, Steuern, Versicherung). Ich habe eine Mitgliedschaft bei McFit für 19,90€ im Monat. Allerdings schaffe ich es kaum 200€ im Monat zu sparen und ich kaufe kaum unnötige Scheiße. 100€ gebe ich im Monat noch für andere Freizeitaktivitäten aus.

okcoker Avatar
okcoker:#6039

Sofern du nicht trollilierst (unwahrscheinlich) - du lebst von weniger als HIV und

a) nimmst anscheinend keine Lebensmittel zu dir,
b) "kaum unnötige Scheiße"
c) "100€ gebe ich im Monat noch für andere Freizeitaktivitäten"

würde ich vorschlagen, dass du dich darauf einstellst, irgendwelchen Typen auf dem Kinderstrich einen zu blasen.

darcystonge Avatar
darcystonge:#6044

>>6039

>a) nimmst anscheinend keine Lebensmittel zu dir

Wahrscheinlich wohnt OP noch im Hotel Mama mit Vollpension.

Bei 230 NG für's Auto dürfte OP übrigens ziemlich viel rumfahren, zumal er zwei wesentliche Rechnungsposten vergessen hat: Nämlich Wertminderung und Verschleiß. OP müsste also eine Rücklage für die eines Tages fällige Ersatzanschaffung bilden und eine weitere Rücklage für notwendige Reparaturen, damit ihm der TÜV keinen Strich durch die Rechnung macht. Er kann also jeden Monat sein gesamtes übriges Geld unter dem Punkt "Auto" verbuchen.

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#6050

>>6044
Dies!

OP, überweise am Monatsanfang 100 NG auf ein Sparkonto und schau, daß du mit 400 NG im Monat zurecht kommst. Das Geld brauchst du dann für die nächste Reparatur oder ein neues Fahrzeug.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#6054

>>6044
>>6050

Ja ich wohne noch in Vollpension. Mein Auto ist knappe 13 Jahre alt, 195t Kilometer den Wertverfall kann ich dort doch unter den Tisch fallen lassen oder?

Danke für den Tipp mit den 100NG auf ein Sparkonto. Gibt es dafür bei der Sparkasse "gute Angebote"?

Und die 100€ für Freizeitaktivitäten werde ich wohl versuchen auf 50€ runter zu schrauben.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#6057

>>6054
Eröffne einfach bei deiner Hausbank ein Sparbuch, sollte nichts kosten.

Klar brauchst du den Wertverfall nich berücksichtigen, trotzdem brauchst du Rücklagen für Reparatur und Neuanschaffung. Dafür sind die 100€. Es ist wenig, aber mehr ist eben im Moment nicht drin. Sind immerhin 10% vom Netto.

Schau auch später daß du immer mindestens 15% deines monatlichen Einkommens zweckungebunden auf die Seite legst!

nasirwd Avatar
nasirwd:#6058

>>6057
Bernd hat ein Tagesgeldkonto so eben eröffnet und sein bisschen erspartes darauf überwießen :3 Wie machen das eigentlich andere Leute die mit 18 direkt einen neuen BMW fahren und auch sonst ihr Geld an jeder Ecke rausschmeißen ;_;?

christauziet Avatar
christauziet:#6059

>>6058
Offensichtlich finanziell durch die Eltern unterstützt.

Neuste Fäden in diesem Brett: