Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-07-07 22:41:18 in /ng/

/ng/ 6478: Auswirkungen auf Deutschland

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#6478

In China schrumpft das alles vor sich hin, kann Experten-Bernd mal elaborieren, warum das weder auf die USA noch auf Europa wirkt?
Lenovo hat sich seit dem Hoch um 30% abgesenkt, aber NASDAQ feuert weiter aus allen Rohren?!

llun Avatar
llun:#6480

>>6478
Börsen-Strohfeuer, kennste?
Die Regierung hat den Markt überheizt und eine künstliche Hausse geschaffen.
Das rächt sich jetzt, die Realwirtschaft wird aber nur national beeinflußt.
Meiner Theorie nach ist Chinas Wirtschaft zu stark, um aufgrund eines überkauften Marktes abzukacken.
Aber wir werden sehen...

chris_frees Avatar
chris_frees:#6481

>>6478
Man hat halt bis vor einigen Jahren noch gedacht das es um natürliches Wachstum ging und nicht dieses durch die Regierung forcierte. Obwohl die Chinesen zur Zeit wirklich Respekt für ihre Entwicklung verdient haben.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#6484

>>6480
Je nu, das kann man aber alles auch auf Nasdaq&Co. anwenden. Billiges Geld, irgendwelche Zukunftsmusiken, riesige KGV, blablabla.
Mich wundert, dass die Nervositaet sich nicht wenigstens ein bisschen niederschlaegt, wenn's in China runtergeht.
Die Boersen sind doch nicht voneinander abgekopppelt? Scheinen hier allerdings so und mich wundert das sehr!

freddetastic Avatar
freddetastic:#6489

>>6480
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boersencrash-in-china-das-unglueck-der-kleinen-leute-a-1042816.html

Ich wusste es, das war doch soooowas von klar! Too big to fail.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#6502

>>6478
>NASDAQ feuert weiter aus allen Rohren

Man hat die korrupten Bankster mit neuem Kapital ausgestattet. Dieses möchte jetzt irgendwo angelegt werden. Blasenbildung 3.0. Wird richtig lustig wenn sie platzt.

iamglimy Avatar
iamglimy:#6503

>>6502
Das ist ja auch das Muster der "Steuerung", die die EZB jetzt auch so erfolgreich vornimmt: Hauptsache es passiert nichts, solange ich im Amt bin. Da hat man eben von der Politik gelernt.

Klappt ja offensichtlich auch, denn Helmut Kohl wird immer noch als Staatsmann gefeiert, während eigentlich jedem klar sein müsste, dass er nichts anderes als Volksverrat an zukünftigen Generationen begangen hat.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#6506

Ist ein gutes Zeichen, der Verbraucher geht weg von unter fragwürdigen Bedingungen hergestellter Billigware, Deutsche Kwalitätsware steht jetzt wieder hoch im Kurs

Außerdem gibt evtl eine gewisse Marktsättigung, es werden auch wieder mehr Gebrauchtwaren gehandelt, repariert, recycelt, daher gibts nicht mehr diese Krasse Nachfrage nach günstiger Neuware

mylesb Avatar
mylesb:#6508

>>6506
>Ist ein gutes Zeichen, der Verbraucher geht weg von unter fragwürdigen Bedingungen hergestellter Billigware,

Das interessiert nur Gutmenschen und die heucheln es auch nur vor und kaufen dann trotzdem billig, sofern es nur keiner sieht.

>Deutsche Kwalitätsware steht jetzt wieder hoch im Kurs

Blöd nur, dass es die kaum noch gibt. Ich habe auch einen Grundig-Fernseher. Ist ein ordentliches Gerät mit einem guten P/L-V. Haben die chinesischen Arbeiter gut für die türkische Marke Grundig gebaut. Deutsche Kwalitätsprodukte? Vielleicht irgendwelche sauteuren Hipster-Fahrräder, die im Osten in Hinterhofwerkstätten zusammengeschweißt werden.

Ansonsten konkurriert die deutsche Industrie kaum mit der chinesischen.

>Außerdem gibt evtl eine gewisse Marktsättigung, es werden auch wieder mehr Gebrauchtwaren gehandelt, repariert, recycelt, daher gibts nicht mehr diese Krasse Nachfrage nach günstiger Neuware

Hahahahahahaha, in welcher 20-jährigen sozialwissenschaftlichen Phantasiewelt lebst du denn? Das wird vielleicht vereinzelt gemacht, da "Nachhaltigkeit" gerade cool ist - und das ist nicht wirklich Nachhaltigkeit, sondern das Image, das damit verbunden ist. Also Bullenscheisse. Ansonsten wird nichts mehr repariert und selbst wenn es vielleicht wirtschaftlich gerade noch zu rechtfertigen wäre (selten), gibt es vielfach gar keine Möglichkeit mehr.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#6512

spx ytd +3.83%
shcomp ytd +26.2%

(usd-index(waehrungskorb) allerdings +6.49%, usd/cny (waehrung fuer den chinaindex) ytd fast gleich)

usa und bei uns wohl mangels alternativen (zins +qe), in china keine ahnung aber wuerd mich nicht wundern, wenn die damit auch noch anfangen (wobei dort ja eh seit jahren der waehrungskurs manipuliert/festgesetzt wird).

glauben kann man eh nichts meer. selbst beim kleinen eu-griechenland scheint man ja trotz troika und aehnlichem oft voellig unterschiedliche zahlen/realitaeten zu haben.

t. d.

Neuste Fäden in diesem Brett: