Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-08-02 20:13:03 in /ng/

/ng/ 6598: Sportwetten

mutlu82 Avatar
mutlu82:#6598

Hallo Zusammen,

wer hat von euch erfahrung mit Sportwetten?

Gibt es "Systeme" ?
Gibt es gute Bücher oder Ratgeber?
Auf was Wettet man am besten ?
Gewinnt am Ende immer die Bank?

Ich freue micha uf eine angeregte Diskussion

llun Avatar
llun:#6617

Der Wettbetreiber ist der einzige, der auf Dauer als Gewinner aussteigt. Lass die Finger davon, Bernd.

cat_audi Avatar
cat_audi:#6618

>Gibt es "Systeme" ?
Ja, so wie es im Sport Taktiksysteme gibt. Systeme in der Art "man gewinnt damit immer" gibts nicht.
>Gibt es gute Bücher oder Ratgeber?
Wenige. Meistens aus England.
>Auf was Wettet man am besten ?
Auf etwas Langweiliges, auf das man sich spezialisiert hat.
>Gewinnt am Ende immer die Bank?
Der Buchmacher verlangt Gebühren, weil er zu vielen verschiedenen Aufeinandertreffen, irgendeine Quote anbieten muss. Entweder rasiert er die Quoten leicht oder verlangt verschiedene Gebühren auf Gewinne und Auszahlung. Meistens eine Mischung aus Beidem.

xspirits Avatar
xspirits:#6620

>Gewinnt am Ende immer die Bank?
Ja.

itskawsar Avatar
itskawsar:#6624

>>6618
Wenige. Meistens aus England.

=> Welche?

kinday Avatar
kinday:#6625

>>6617
Die Bank bekommt immer ihren Anteil, ja. Jedoch sollte man das nicht mit einem Kasino verwechseln. Bei Sportwetten wandert das Geld ja hauptsächlich zwischen den Teilnehmern der Wetten. Dennoch: ohne Ahnung von der Materie solltest du das lieber nicht machen.

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#6627

>>6625
=> Wie bekomme ich diese Ahnung

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#6661

scheinbar kennt immer wieder einen weg oder buch oder tipp...aber preisgeben will den niemand

zacsnider Avatar
zacsnider:#6662

>>6598

..."Bücher" werden dir nicht wirklich weiterhelfen. Was dir weiterhilft ist wenn du jedes Fußballspiel analysierst und jeden Spieler sehr gut einschätzen lernst.

Schau dir mal den Film Moneyball an und versuch Spiele und Spieler in ähnlicher Art zu klassifizieren. Wenn du dann eine über mehrere Jahre gepflegte Datenbank über Spiele, und Spieler hast, kannst du anfangen die Statistik und die Wahrscheinlichkeiten für dich arbeiten zu lassen, baust du noch ein gutes Moneymangement ein brauchst du nicht mehr für Lohn zu arbeiten!

>>6617
Quatsch, das selbe wird auch über Spielbanken aka Casinos gesagt, kommt aber so Arschbürger und fängt an Karten zu zählen wendet sich das Blatt ganz schnell ... bei Wettbüros hast du den Vorteil das du nicht global erfaßt wirst und schön von zu Hause aus die Wetten vorbereiten kannst.

... nur wer mit falschen Vorstellungen an die Sache herangeht verliert Geld -> die meisten gehen mit der falschen Vorstellung an die Sache! -> deswegen die Illusion das die Bank immer gewinnt

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#6663

>>6661

abdots Avatar
abdots:#6665

Kannste vergessen. Um dauerhaft Gewinne zu machen musst du besser als der Buchmacher sein. Das ist aber leider unmöglich da der Buchmacher ordentlich die Quoten rasiert. Das heißt selbst wenn du besser bist als er wirst du keine Gewinne machen. Das gilt vor allem bei populären Spielen, wo die Buchmacher sowieso sehr gut sind im Quoten schätzen. Einzige Möglichkeit: auf irgendwelchen obskuren Wettseiten auf Frauenfußball oder isländische vierte Liga oder sowas wetten. Dort vertun sich die Buchmacher manchmal deutlich und davon kann man profitieren. Ist aber nichts worauf man sich eine Existenz aufbauen kann.

Neuste Fäden in diesem Brett: