Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-08-21 17:46:28 in /ng/

/ng/ 6721: Gestern schon 4stellig short, heute noch schnell Puts a...

kimcool Avatar
kimcool:#6721

Gestern schon 4stellig short, heute noch schnell Puts auf Google geholt, weil die sich gestern verhältnismäßig stabil hielten.

Verfickte Scheisse ist das geil. Amazon reisst grad die 500, bei Netflix sind die 100 nur ne Frage der Zeit, Google schon bei 625.

Fick dich, Aktienmarkt. Fick dich die verdammten letzten 12 Monate mit all den sinnlosen Squeezes und Übertreibungen.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#6726

Problem ist nur, dass du mit der Strategie nicht gerade alleine unterwegs bist.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#6729

Ja, Montag könnte Korrekturtag sein.

Jedoch:

Wer traute sich denn ernsthaft die Highflyer der letzten Jahre zu shorten? Abwarten, Bodenbildung, bla sicherlich - aber shorten? Ich denke deswegen, dass sich die Konkurrenz nicht wirklich eindecken muss, short interest sah zum 31.7. auch sehr gesund überall aus.

Außerdem haben doch alle dermaßen Angst vor dem nächsten Crash, dass niemand mehr ernsthaft dran glaubt: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Weiterhin ist China immer noch so schwach auf den Beinen, dass ich mit negativen Vorgaben aus Fernost rechne. Woraufhin der DAX keine Sprünge machen wird.
Das wird den Amis vielleicht relativ egal sein, aber die gucken mittlerweile schon nach Europa und da vergeht die Hausse-Laune.

Letztlich hab ich schon ein paar Gewinne mitgenommen, im Nachhinein ärger ich mich natürlich dass sich mein Kapital "nur" verdoppelt hat, das hätte vervierfacht sein können.
Aber so isses halt.
Die restlichen Puts laufen bis 18.9., sind alle im Geld, ich hab sehe keinen Grund da jetzt kalte Füße zu bekommen.

_vojto Avatar
_vojto:#6731

>>6721
Was für Hebel? Welcher Anbieter?

yesmeck Avatar
yesmeck:#6732

>>6731
UBS UT2HY6
Société Générale SG8S9K
Goldman Sachs GL3AR3

Und nu?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#6733

soeben Citigroup CC5D8J und CC5D8H

Grauenvolles short interest, aber ich hoffe dass die institutionellen nach dem Twitter-Massaker kalte Füße kriegen und aussteigen. Gestern ist nach langem Kampf doch noch das Minus gekommen bei steigenden Umsätzen.

Das ist natürlich beides jetzt ein richtiger Zock, gerade letzteres mit 171er Hebel.
Aber da investier ich die mitgenommenen Gewinne ... und die Nasdaq ist momentan tiefrot, also...dass der Wert von 70 auf 50 fällt ist bei der Klitsche auch nicht so abwegig, 96% institutional holdings hin oder her.

nasirwd Avatar
nasirwd:#6734

Sehr geil wie gerade alles am crashen ist :3
Wenn sich das irgendwann fängt, weird bernd Aktien für spottpreise kaufen und reich werden.

illyzoren Avatar
illyzoren:#6735

>>6734
Ein Crash wäre es erst, wenn wirklich Werte vernichtet würden. Noch ist es eine Korrektur.

andina Avatar
andina:#6736

Also bei Apple hat heute früh jemand 1,3 Mrd. ausgepackt und 5,2 und 7,8 Mio Shares gekauft.
Hm. Bernd ist sich gerade unsicher. So tiefrot ist das alles nicht mehr und die Umsätze am Tagestief waren nicht schlecht. Bernd wartet trotzdem den morgigen Tag ab.

kosmar Avatar
kosmar:#6737

>>6734
Dann fang schonmal an. Der Kursrückgang wird nicht lange halten.

t.
Nostradamusbernd

subburam Avatar
subburam:#6740

>>6737
Sicher?

Bzw. - eigentlich ist mir das ja egal wie lange der Rückgang anhält. Ob das noch 2 Tage oder 2 Wochen sind oder 2 Monate...aber mir ist nicht egal ob es noch weiter runter geht. 10% sollten es bitteschön noch sein. Insbesondere die erwähnten Highflyer sollte es ordentlich runterreissen.

...wenn mir die Yellen jetzt nicht dazwischenfunkt...aber warum sollte sie? NASDAQ100 ist auf 3-Monats-Sicht gerade mal 10% runter, 14% vom Allzeithoch. Und die Wallstreet heult wie ein Schlosshund. Unfassbar. Blöde Wichser.

Das Fühl wenn mit 12,5k drin, auf 17,5k Gewinnen sitzend, also mit ~30k in Puts investiert zu sein.

kennyadr Avatar
kennyadr:#6741

>>6740
achtung: jackson hole ueber fr/wochenende is fedzeugs aber weisst du bei der summe vermutlich. will dich ansonsten nicht beeinflussen und schreib daher nichts.

t. d.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#6745

>>6741
Ja und irgendwer hat da angeblich schon Äußerungen abgelassen à la "Ich hoffe, dass Zinserhöhung" woraus flugs ein "aber ich fürchte nicht" gedeutet wurde. Die sollten endlich wieder Eingeweideorakel einführen.

Bernd sitzt aktuell auf breakeven (zzgl. der paar Kröten aus der Gewinnmitnahme, 2k oder so...), hätte er sich in der Form auch nicht träumen lassen, Berndstil halt.

Beeinflusse mich ruhig, bin gespannt.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#6748

>>6745
weiss doch auch nicht. war zu dem zeitpunkt als gelesen hatte schon zu spaet. nq 4200 haettest eigentlich spaetestens meer mitnehmen muessen....aber spaeter is das immer leicht. nun sind ja eh zwischen neuer shortstelle und unkontrollierbarem reversal gefangen.

m.e. haette das spiketief angetestet werden muessen bzw muesste es noch werden aber in dem markt(wie oft hat chinesische fed/ezb letzte woche unangekuendigt interveniert?? 2-3 mal oder so.....krebsmarkt.

syntetyc Avatar
syntetyc:#6751

>>6748
Beim Spike-Tief wollte ich zu 50% raus, aber das ging zu schnell. Und danach war ich zu gierig und wollte warten dass es zumindest nochmal in die Nähe kommt. Am Tag 2 ebenso.
Wie gesagt, hätte mir auch nie träumen lassen, dass die Erholung so schnell und so stark ausfällt. Jetzt nochmal short zu gehen wär sicherlich richtig, aber ich bin schon ausreichend investiert.

Ich weiß nicht, ob wir das Tief diese Woche nochmal testen, denke dieses Mal werde ich vorher Gewinne mitnehmen. Zweieinmal Wochen bis zum OS-Verfall ist mir ein bissl heiss, wenn die Algos sich jederzeit die Kurse krallen und volumenlos gegen die Wand nageln können...rein zufällig auf dem Kurs der mich leer ausgehen lässt.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#6758

heute erste Gewinnmitnahme: UT0G56 zu 0,54 raus. GoPro sieht überverkauft aus und wenn der Crash nicht kommt, wird's wohl morgen ne Erholung geben. Und wenn er kommt, dann hab ich noch meine anderen Scheine, z.B. den Zock aus >>6733 (sieht momentan nach Totalverlust aus, aber die lass ich natürlich laufen, schlimmer kann's ja nicht werden).

Pro Absturz morgen:
* Apple (immerhin 10% der Nasdaq-Gewichtung) ist wieder ganz schön weit oben, mit RSI bei 50, stößt heute an der 20-Tages-Linie an die Decke.
Und China wird für Apple schwierig in naher Zukunft, d.h. nur 15% vom Allzeithoch sind zu viel in diesem Szenario.
Amazon und Google als Index-Schwergewichte sehen ähnlich aus, haben aber m.E. nicht das Apple-Problem. Apple war auch der erste der im Juli hops gegangen ist, lange vor den anderen.

* die Einschläge kommen näher bei den ganzen Momos - Twitter, GoPro, Ambarella, jetzt hat Citron auch noch Netflix angezählt...

Kontra Absturz morgen:
* Maximum Pain, die manipulieren sich die Kurse doch wie es ihnen gefällt und das Volumen ist mau

canapud Avatar
canapud:#6779

Ich weiß nicht, was genau die sich da an der Nasdaq für Apple morgen erhoffen.
Apple hat im Q2 Marktanteil verloren und dieses Mal ist nicht Samsung die Konkurrenz, sondern die Chinesen kommen mit Macht.

http://www.idc.com/prodserv/smartphone-market-share.jsp
Da geht's noch rund die nächsten Monate.

Und im übrigen: nur weil Apple, Google und Amazon heute den Index ziehen, fault es darunter nicht weniger. Yahoo hat mal eben 5% abgegeben nur weil irgendwer ne Investorkonferenz hat platzen lassen oder piep gesagt hat oder wasweißich. Früher war das eher ein Kaufgrund, heute ist der Markt echt supernervös. Netflix raucht auch ordentlich ab.

Meine Theorie ist dass niemand weiß wohin mit der Kohle also rein die die Blue Chips - zumindest in die drei die nicht offiziell enttäuscht haben: Apple, Amazon und Google.
Na dann. Ich shorte weiter, würde am liebsten heute nochmal Apple+Amazon nachlegen, 111 sind unverschämt teuer und ich hab ja noch etwas Kleingeld vom GoPro-Verkauf.
Aber ich warte wohl noch den morgigen Tag ab oder zumindest den Abend.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#6789

>>6779
einzelaktien ka aber insgesamt vermute ich eher, dass wir bis zur fed wieder hochpimmeln oder zumidnest konsolidieren. nq100 und tf(russel2k) werden normalerweise als erstes geschmissen(techs u smallcap) und sind momentan im vergleich zum dow/es sehr stark. gerade mit optionen wirds halt richtig dscheisse wenn gleichzeitig noch die vola rausfliegt.

mit dem niedrigen oelpreis/starken dollar laesst sich momentan auch eine etwaige inflation erstmal "verstecken/runterrechnen".

m.e.jedenfalls nichts was ich momentan auf par tage handeln wuerde da ziemlich offen was passiert.

lass dich aber durch mich nicht verunsichern, hab momemtan bzw die letzten tage gerade wenig zeit/ueberblick(nicht zuhause).

ankitind Avatar
ankitind:#6792

>>6789
bzw is immer scheisse wenn die indizes nicht synchron laufen. dow/es eher range/flag aber nq100 wirkt bisschen wie nen aufsteigendes dreieck welches sich mit richtig druck nach oben (allerdings auch nach unten) aufloesen koennte. der wirkt fuer mich zumindest extrem gefaehrlich fuer short. zumindest optionen mit nicht besonders langer laufzeit wuerd ich bis zur fed finger von lassen.

albertodebo Avatar
albertodebo:#6793

>>6789
>>6792
nochmal was: is momemtan auch schwierig weil durch naeher kommenden us-wahlkampf die sache mit den zinsen auch politischer sein koennte als normalerweise.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#6833

Die ausbleibende Zinserhöhung war eh schon eingepreist.
Sonst wär der Markt wie von mir erwartet abgerauscht und ich würde ein Hoeneß-Bildchen pfostieren.

Ich ärger mich nur, dass ich meine NFLX-Puts nicht rechtzeitig abgestoßen habe, hat mich ein paar tausend gekostet.
So bleibt (hoffentlich) ein minimales Plus, genaues weiß ich dann nächste Woche.

Ich werd jetzt erstmal gucken was hängengeblieben ist, gucke was meine Oktober-Google-Puts machen, nehm eventuell noch Alibaba dazu.


Gerüchte über mein Ableben sind übrigens stark übertrieben da hat's wohl jemand anderen getroffen.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#6836

>>6833
is vierkanal inzwischen deutsch oder woher stammt das zeug vom bildsche? schade um die kohlen.....

t. d.

adhiardana Avatar
adhiardana:#6839

>>6836
Wurde auf /b/ pfostiert mit 4-Kanal als Quellenangabe, ja.

Bernd hat aber eh Zweifel an der Geschichte, denn "Leitzins unverändert" war eh eingepreist, da gab's doch kaum Bewegung.
Ansagen wie "100k bis November sind drin" -> da wird der Mist doch nicht am 17.9. entschieden.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#6849

>>6833
Soo, Oktoberputs auf Google sind bei breakeven, lass ich stehen.

Alibaba Puts VS4ECF heute dazugenommen, erst vormittags billig und vorhin nochmal teurer nachgelegt, Mischpreis bei 0,215.

Auf dass es das neue Lycos wird!

albertodebo Avatar
albertodebo:#6850

Groupon wär auch so ein Kandidat, macht Verlust, baut Stellen ab, zieht sich aus Ländern zurück, aber ist noch 2 Mrd wert.

Aber 20% institutionelle Anleger bei BABA sind einfach nicht zu toppen.

1markiz Avatar
1markiz:#6876

>>6789
>>nq100 und tf(russel2k) werden normalerweise als erstes geschmissen(techs u smallcap) und sind momentan im vergleich zum dow/es sehr stark

war freitag abend uebrigens der fall. naechsten tage werden spannend.

Neuste Fäden in diesem Brett: