Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-31 05:05:03 in /ng/

/ng/ 7009: Harro Bernd, da mein Studium vorbei ist und ich &aum...

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#7009

Harro Bernd,

da mein Studium vorbei ist und ich älter werde will der Sparkassenjude Kontoführungsgebühren. Welche Bank bietet ein kostenloses Girokonto? Gemeint ist keins, bei dem pro Monat mindestens 2k NG Geldeingang vorhanden sein müssen, sondern wirklich kostenlos, incl. EC-Karte. Außerdem will ich das ChipTan-Verfahren nutzen, weil damit Man-in-der-Mitte-Angriffe quasi ausgeschlossen sind, da man die Kontonummer und den Betrag auf dem kleinen Gerät nochmal bestätigen muss. Was kann Bernd mir empfehlen? Ich habe leider keinen Kontovergleich gefunden, bei dem man das als Kriterium abgeben kann. Bonus wären Kontoauszüge im A4-Format und nicht das kleine krebsige.

juaumlol Avatar
juaumlol:#7010

Manche Sparkassen bieten unter bestimmten Bedingungen auch ein gebührenfreies Girokonto an zb indem man noch zusätzlich ein Sparbuch mit 3€ aufmacht und jeden Monat 30€ auf ein 2.Konto verschiebt.


Sagen tun die dir das natürlich nur auf direkte Nachfrage bzw steht es in den Geschäftsbedingungen/Konditionen deiner Sparkasse.

Ansonsten sowas wie Comdirect (oder ähnliche), die wohl aber manchmal bankseitig den Vertrag kündigen, wenn du nicht wirklich Gewinn bringst.

cat_audi Avatar
cat_audi:#7011

Cortal Consors, sogar mit kostenloser Visa Karte. Wie kann man nur bei einer Bank Kunde sein, die mit Joko und Klaas werben?

linux29 Avatar
linux29:#7012

Versuch es bei DKB oder ING-DiBa.
Kostenlos+Visa-Karte (mit der man an fast jedem Automaten kostenlos NG abheben kann)

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#7013

>>7012
DKB hat noch Chip-Tan, denkt aber darüber nach das abzuschaffen und voll auf Krebs-Apps zu setzen. Und sie testen ja eh gerade, ob sie Bargeldabhebungen kostenpflichtig machen können, was schade ist, denn eigentlich war das eine gute Bank. Leider mit dem schlechtesten Kundenservice diesseits der KZ-Mauer, wenn man mal meer.jpg will als "meine Karte ist putt!!1!". Keiner kann was, keiner entscheidet was, niemals kommt irgendwas mit einem Namen an.

Ansonsten Sparda. Macht auch Chip-Tan. Führen aber gerade Gebühren ein. Bringt also wenig.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#7014

Geh zur DKB.


/Faden

alta1r Avatar
alta1r:#7015

>>7014
Siehe >>7013. Also mit Sicherheit nicht als einziges Konto und schon gar nicht, wenn man mehr als Aktien mal anschaut und guckt wie die duften.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#7017

>>7009
1822Direkt

Ist die Direktbank der Frankfurter Sparkasse. Kannst damit auch Geld an Sparkassenautomaten abheben. Manche Sparkassen haben nämlich angefangen ihre Automaten für Kunden von ING/DKB etc zu sperren.

VinThomas Avatar
VinThomas:#7019

>>7009

Comdirect hat die Konditionen, die du suchst. Lediglich die Handelsgebühren (Aktien etc.) sind nicht die billigsten.

grafxiq Avatar
grafxiq:#7020

>>7019
Stimmt. Und ist auch eine gute Bank mit - im Gegensatz zur DKB - gutem Service, aber bietet leidet kein ChipTAN-Verfahren an. Nur mTAN, iTAN und PhotoTAN.

puzik Avatar
puzik:#7023

Bernd sollte sich wirklich überlegen ob er ausgerechnet das neuste Verfahren nutzen will. Ist nicht umbedingt das dümmste die älteste angebotene Technik zu nehmen, damit im Fall der Fälle Bernd sein Geld zurück bekommt. Wenn du ein Verfahren nimmst was als sicher gilt und dennoch mal was wegkommt stehst du am Ende da.

Bernd Avatar
Bernd:#7024

Chiptan kostet doch viel zu viel.

Software muss man bezahlen und Gerät ebenso.

irsouza Avatar
irsouza:#7025

>>7024
Da braucht man doch keine spezielle Software. Ich benutz den Browser für Online-Banking. (Und wer sich keine 10 Euro für einen TAN-Generator leisten kann, braucht auch kein Konto.)

velagapati Avatar
velagapati:#7028

Du kannst bei der Sparkasse komplett auf online-banking umstellen. Das ist kostenlos - habe ich auch vor kurzem gemacht.

cat_audi Avatar
cat_audi:#7029

>>7010
>>7028
Bernd hat bei der Sparkasse nochmal nachgefragt, und tatsächlich, jetzt konnten sie es umstellen.

>>7011
Weil das in meinem kleinen kaff die einzige Bank weit und breit ist.

>>7017
Setzt leider auch auf Krebsapps.


Blöd, dass die mit dem Konto erst rausrücken wenn man persönlich erscheint und das Konto kündigen will oder zumindest damit droht

suprb Avatar
suprb:#7042

Keine Ktführungsgebühren hast du mit sinkender Sicherheit bei Direktbanken z.B. DiBa

andyisonline Avatar
andyisonline:#7139

Brauche in naher Zukunft ein Guthabenkonto und beim Kontovergleich wurde mir die norisbank empfohlen
Hat da jemand Erfahrung mit gemacht oder kann eine andere Bank empfehlen

Neuste Fäden in diesem Brett: