Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-26 13:11:33 in /ng/

/ng/ 7085: Scheiße Bernd, ich habe mir 2012 die 8,5 % Scholz...

pdugan19 Avatar
pdugan19:#7085

Scheiße Bernd, ich habe mir 2012 die 8,5 % Scholz-Anleihe A1MLSS ins Depot gelegt. 30x zu 104,50 NG. 2013, 2014 und 2015 255 NG Zinsen bekommen. Zinsen werden noch 2016 und 2017 fällig, Rückzahlung wäre dann März 2017.

Jetzt gibt es Umstrukturierungsprobleme und Euler-Hermes hat das Zertifikat auf CCC gesenkt. Der Kurz liegt jetzt bei 36 NG statt 100 NG.

Bernd, dscheiße, ich fürchte das Geld ist weg ;_;

subtik Avatar
subtik:#7086

Gesamtsumme?

bluesix Avatar
bluesix:#7088

>>7086
>30x zu 104,50 NG
>Gesamtsumme?

Das sind über 9000 NG!!!!

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#7090

Tja, kann passieren. Aber da du deine Anlagen ja weit gestreut hast, sollte es kein Problem sein.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#7092

>>7085
>>ich fürchte das Geld ist weg
Zurückgezahlt wird immer der Nennbetrag, und der steht im Prospekt. Dabei handelt es sich im Regelfall um 100 NG pro Anteil.
Gläubiger zu prellen ist ein hartes Geschäft und würde sich bei der kurzen Restlaufzeit kaum lohnen. 36 NG ist aber sicherlich auch ein guter Kaufkurs für Spezialisten. :3
Wie hoch ist die Insolvenzwahrscheinlichkeit?

vickyshits Avatar
vickyshits:#7097

>>7085
Bernd hat sich vor einigen Wochen mit Facebook, Google, Match Group und Microsoft eingedeckt. Seither 15% Gewinn :3

shesgared Avatar
shesgared:#7099

>>7097
Glückwunsch. Geht aber auch in die andere Richtung. Time den Spaß richtig und gehe nicht davon aus, dass es immer so läuft. Weitermachen.

karalek Avatar
karalek:#7100

>>7092
Nun ja, Scholz ist mit dem 9-fachen des EK verschuldet und die Stahlpreise sind jetzt auch im Keller.

Mittlerweile kostet das Papier nur noch 20 €, steht also bei 20 %. Zinsen gäbe es auf den Nennwert und die Rückzahlung auch, wenn das also kommen sollte wäre das bei einem jetzigen Einstieg natürlich ein Megainvest. Aber das weiß man eben erst hinterher.

Neuste Fäden in diesem Brett: