Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-04-01 17:27:30 in /ng/

/ng/ 9514: Weiss Bernd wieso Aurelius von 65 auf 40 abgestürz...

guischmitt Avatar
guischmitt:#9514

Weiss Bernd wieso Aurelius von 65 auf 40 abgestürzt ist?

Und noch wichtiger: sollte man jetzt einsteigen?

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#9515

Großer Hedge-Fond hat die geshortet nach Vorwurf einer Bilanz-Manipulation.

Nein, nicht gegen das Momentum gehen.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#9517

>>9515
>Nein, nicht gegen das Momentum gehen.

elaboriere, bitte.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#9520

>>9517
Grundregel des Tradens. Der Markt geht in die eine Richtung bis er es nicht mehr tut. Nennt sich Momentum.

Du kannst natürlich kaufen, dann fällt der Kurs weiter und du kaufst nach. Dafür brauchst du tiefe Taschen, Geduld und Nerven. Wendet sich dann das Blatt und bist du clever genug zu warten (die meisten Leute verkaufen dann panisch zum kombinierten Einstiegspreis), verdienst du damit viel Geld, das Leben ist schön und die hübsche Postbotin, die immer so freundlich lächelt, wird dir einen blasen und dir das Arschloch lecken wollen. Blöde ist nur, wenn sich das Blatt eben nicht wendet, du das Geld brauchst/besser woanders einsetzen könntest oder du die Geduld verlierst.

Das ist nämlich das, was in der Praxis passiert. Das geht x-fach gut, du denkst dir, du wärst ein Held und dann hast du einen Wert, der sich eben nicht erholt, aber dafür ins bodenlose fällt. Dann hast du immer schön nachgekauft und damit auf einmal die Gewinne von Jahren verbrannt. Dann springst du aus dem Fenster und ein Obdachloser vögelt deine Leiche.

to_soham Avatar
to_soham:#9531

>>9520
Was meinst du mit nachkaufen? Also wenn der Wert steigt verkaufst du immer mal ein paar Aktien um deine Gewinne abzusichern?
Bei fast allen Werten die ich in den letzten zwei Jahren beobachtet habe, hätte sich ein Einstieg nach dem Absturz gelohnt: K+S, Bayer (hab ich immerhin teilweise mitgenommen), Iberdrola (bin ich seit 1.2. drin), Qualcomm (leider keine Eier gehabt), Tepco (auch Eiermangel), Lufthansa, deutsche Bank und Hitachi (oder Seagate, die mit dem Tsunami letztes Jahr, leider kein Geld gehabt).

Einzige Ausnahmen bisher: RWE (die kommen aber wieder, sind in 5 Jahren bei 100 ng oder so) und Nordex (die gehen bald ganz ein).
ExxonMobil und Japan Tobacco wird sich zeigen...

macxim Avatar
macxim:#9536

>>9531
Nö. Du kaufst ja nicht einfach blind irgendwas, sondern hast normalerweise eine Strategie und ein Kursziel. Geht es jetzt in die andere Richtung (du dachtest lang und es geht aber kurz), kaufst du nach, da du immer noch an deiner Strategie festhältst. Passt die Strategie, bist du flexibler und maximierst deine Gewinne. Geht es nicht auf, hast du Risiko und Verluste maximiert.

>Bei fast allen Werten die ich in den letzten zwei Jahren beobachtet habe, hätte sich ein Einstieg nach dem Absturz gelohnt:

Ja. Das wird zwei Gründe haben: wir hatten so gut wie keine richtigen Abstürze (Bernd handelt vor allem größere Index-Werte und da sind 200 Punkte in jede Richtung jetzt schon ein "Crash" oder eine "Rallye") und es sieht eben so aus, dass gerade ein besoffener russischer Affe mit einem Heroinproblem mit so ziemlich jeder Strategie Gewinne einfährt - solange die Strategie eben "lang gehen" bedeutet.

>Einzige Ausnahmen bisher: RWE (die kommen aber wieder, sind in 5 Jahren bei 100 ng oder so) und Nordex (die gehen bald ganz ein).

Blaue Chips sind eben blaue Chips, weil man damit meist nicht total auf die Fresse fallen solltest. Hast du 500k in VW gehabt und dachtest dir, "hey, wenigstens Dividende und in zwei Jahren gehe ich davon in Rente", gehst du jetzt eben etwas später oder etwas ärmer in Rente und Dividende sind eben nicht gleichbedeutend mit Zinsen.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#9539

>>9531
....Nordex werden eingehen blabla...
abwarten zurücklehnen im Herbst sind die wieder fit.

wen aurelius nicht noch weiter sinkt wird es dises jahr nur eine seitwärts bewegung geben.

Und an dieses Arschloch wo damals mir so auf die Eier gegangen ist mit Evotec ist scheisse ich hätte keine ahnung usw..
Fick dich du hurensohn.
wo steh ich jetzt wo du?
Hätte dein scheiß Vater nur damals in Gras gewichst statt in deiner hurenmutter,wärst du jetzt ein laubfrosch mehr nicht.

Neuste Fäden in diesem Brett: