Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-16 08:13:29 in /p/

/p/ 92837: Das Ende des Euro ist absehbar.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#92837

Die Schweizer.
Die massenhaften Ankäufe von Schrottwährungen zur Stützung des Euro war wohl nicht mehr zu tragen, deshalb hat die Schweiz den Franken vom Euro abgekoppelt Ergebnis: Euro down. Bam!
Merkel bejubelte noch gestern, dass der EuGEH dem Massenankauf von kaputten Staatsanleihen den Weg bereitete. Weil erst unsere Kinder dafür zahlen müssen. 1995 kostete 1 Franken ca. 1,05 DM, heute kostet 1 Franken ca. 1,00 EUR. Das heisst der EURo hat unsere Kaufkraft halbiert.
Der Euro ist ein Auslaufmodfell und wird die nächsten 5 Jahre nicht überleben. Abgelöst wird er durch den USD. Deshalb sind unsere Politiker auch plötzlich solche TTIP Fans, weil das nur Sinn macht mit einer gemeinsamen Währung. In 10 Jahren ist die EU ein US - Bundesstaat.
Bild relatiert: wie die Eurokäufe die Schwizer quälten.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#92838

Der Euro wird wegen TTIP auf Dollarparität runtergefahren, Ahnungslosbernd.

lisovsky Avatar
lisovsky:#92841

Da haben die Schweizer Keynesianer ihrem Volk wieder ganze Arbeit geleistet.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#92844

>>92838
Tag der Deutschen Einheit in der BRD. Kanzlerin Merkel hält auf dem Platz vor dem Reichstag eine ihrer geschätzten Reden. Plötzlich fliegen ihr ein paar Kugeln um die Ohren, sie wirft sich geistesgegenwärtig zu Boden.
Die Polizei hat den Schützen sofort gestellt und bringt ihn nach vorn ans Rednerpult. Die Kanzlerin hat sich bereits wieder gefasst, sie hat sich erhoben und richtet ihre Frisur. Dann sagt sie zu dem Mann:
“Das war wohl nichts. Was sind Sie denn von Beruf?”
Antwort: “Scharfschütze.”
Daraufhin fragt Merkel erstaunt: “Und da haben Sie nicht getroffen?”
“Naja, was willst Du machen, wenn Du ständig angestoßen wirst und alle um einen herum schreien: ‘Schieß doch…,- schieß doch endlich!!’”

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#92853

>>92841
i wonder if the swiss people will stand for this bullshit, if the retarded central bank had never started buying euros and instead print money to devalue their currency to stay competitive, they could have paved the streets with gold

agromov Avatar
agromov:#92854

>>92853
wie adolf gemacht hat

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#92858

>>92853
n all 'mrrican honk, calls the mountainjews retarded. Noice, 99% fail, seldom sober and of course, antisemitic.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#92867

>>92858
Ziemlich rassistischer Pfosten.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#92871

>>92858
Ich stimme ihm voll zu, Zentralbanker an den Galgen.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#92872

>Das heisst der EURo hat unsere Kaufkraft halbiert.

Gratuliere, wenigstens habt ihr es endlich kapiert.

ffbel Avatar
ffbel:#92875

>1995 kostete 1 Franken ca. 1,05 DM, heute kostet 1 Franken ca. 1,00 EUR. Das heisst der EURo hat unsere Kaufkraft halbiert.
Ja, aber nur in der Schweiz.
Ich finde es ja sehr lustig, dass Menschen so tun als ob der Euro gerade um ~25 % gefallen ist, nur weil der Euro/Franken Wechselkurs sich so geändert hat. Wenn man sich mal die ganzen anderen Wechselkurse in relavanten Währungen anschaut sieht man, dass in Wahrheit der Euro um ~2-3% gefallen ist und der Franken halt zu allen Währungen um ~20% gestiegen ist. Die haben das Problem, nicht wir.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#92876

>>92875
Das Problem, dass man auf einen Zettel Papier eine große Zahl schreiben kann und damit reale Güter bekommt hätte ich auch gerne.

itsracine Avatar
itsracine:#92878

>Franken-Wechselkurs
>Kaufkraft
Naja weißte
>Der Euro ist ein Auslaufmodfell und wird die nächsten 5 Jahre nicht überleben. Abgelöst wird er durch den USD.
Der Euro ist heute gegenüber dem Dollar stärker als bei seiner Einführung.

pf_creative Avatar
pf_creative:#92892

>abgelöst wird er durch den US dollar
ja das ist ziemlicher käse, der usd ist noch viel weniger wert als der euro
deswegen ist ja auch der euro/dollar kurz relativ konstant und alles geld flieht in die schweiz obwohl man dort mittlerweile minuszinsen aufs girokonto bezahlt bzw generell kaum sichere rendite bekommt

kosmar Avatar
kosmar:#92924

>>92892
Bernd hat mal gelesen, dass die Abwertung des USD bei den Amerikanern System hat ... trotzdem gilt er nach wie vor als Leitwährung.

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#92927

>>92924
> trotzdem gilt er nach wie vor als Leitwährung
Weil Öl grundsätzlich in Dollar gehandelt wird.
Deswegen, und weil sie immer zahlen können, konnten die Fettbürger so einen großen Schuldenberg anhäufen.
Denn der Dollar wird immer gekauft.

millinet Avatar
millinet:#92933

>>92927
>Weil Öl grundsätzlich in Dollar gehandelt wird.

Nicht mehr. Lies mal Zeitung. Deswegen drehen die Amis auch ziemlich durch.

adhiardana Avatar
adhiardana:#92934

>>92924
>trotzdem gilt er nach wie vor als Leitwährung

Eigene Einschüchterungsschlägertruppe hat halt seine Vorteile.

tjisousa Avatar
tjisousa:#92946

>>92933
>>Weil Öl grundsätzlich in Dollar gehandelt wird.

>Nicht mehr. Lies mal Zeitung. Deswegen drehen die Amis auch ziemlich durch.

Deswegen ist der Ölpreis wohlmöglich auch so gefallen, weil das mit der Preismanipulation jetzt nicht mehr drin ist, wenn Öl auch für andere Währung zu haben ist.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#92947

>>92946
>Deswegen ist der Ölpreis wohlmöglich auch so gefallen, weil das mit der Preismanipulation jetzt nicht mehr drin ist, wenn Öl auch für andere Währung zu haben ist.
Oder weil die Saudis die Fördermenge nicht drosselten?
Ist zwar nur die offizielle Version, könnte aber trotzdem so sein.

Neuste Fäden in diesem Brett: