Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-20 19:53:32 in /p/

/p/ 93002: Medienbericht: Rothschild-Familie übernahm Charlie Hebdo im Dezember

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#93002

"Laut Berichten des niederländischen Wirtschaftsmagazins “Quote” hat die Bankiersfamilie Rothschild das französische Satiremagazin Charlie Hebdo übernommen. Die Redaktion des Religionskritischen Magazins war am 7.01.2015 von mehreren Islamistischen Attentätern angegriffen worden. Dabei starben 13 Menschen, darunter der Chefredakteur des Magazins. Laut “Quote” hätte es innerhalb der von Verschwörungstheorien umwobenen Familie Diskussionen über die Übernahme der Verlegschaft gegeben, letztendlich hätte man sich aber für eine Übernahme entschieden."

http://www.neopresse.com/politik/medienbericht-rothschild-familie-uebernahm-charlie-hebdo/

canapud Avatar
canapud:#93004

Vielleicht ist ja ein Bernd ja der Sprache des Wahnsinns mächtig.
http://www.panamza.com/

interessant: der "Anschlag" auf das Brüsseler Museum der Zeterundmordio Empörten im Juni traf zwei Mossad Agenten. Der "Täter" hatte wie neuerdings üblich 3Tage später noch alles Belastende im Gepäck. Schiessen können die Araber aber Tatmaterial vernichten, das liegt ihnen wohl nicht.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#93006

>neopresse.com

In weiteren Meldungen:
>Strafanzeige gegen Bundes-Merkel wegen Landesverrat
>Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena?
>Offener Brief zur Neujahrsansprache von Angela Merkel
>Der Dritte Weltkrieg und seine Fronten
Starker /rvss/-Verdacht.

Auch: Bernd, der des Niederländischen nicht mächtig ist, konnte dennoch der niederländischen Quelle eindeutig entnehmen, dass nicht "Charlie Hebdo", sondern angeblich die "Libération" von den Rothschilds übernommen wurde. Die haben Charlie Hebdo Obdach gewährt, wohlgemerkt erst nach den Anschlägen. Es handelt sich also seitens der "Neopresse" um eine bewusste Falschmeldung. Da möchte Bernd den Spieß mal umdrehen und die Verschwörungsdeppen fragen: Wem nützt die Falschmeldung?

smaczny Avatar
smaczny:#93007

>>93006
Aluhut hier. Es gibt eben einfach Leute, die nicht wahrhaben wollen/können, dass Musel eben mal museln. Daher werden alle möglichen Bösewichter bemüht, um zu beweisen, dass die Musel nichts dafür können.

Inzwischen bin ich sogar geneigt, die offizielle Theorie zu 9/11 zu glauben, da die Nein-Sager hier die Selben sind, die einen Aluhut-Hintergrund bei Charlie Hebrew vermuten.

malgordon Avatar
malgordon:#93009

>>93004
Preisfrage: Warum sollte einem Terroristen daran gelegen sein, nicht erkannt zu werden? Genau das will er ja, sonst gibt's keinen Terror.

joe_black Avatar
joe_black:#93016

Hat eigentlich irgendwer die Leichen der angeblich Ermordeten gesehen?

Ich vermute mal sie lassen es sich völlig gesund und munter in irgendeinem israelischem, vom Mossad betriebenen/bewachten Luxusressort gutgehen.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#93019

>>93009
Du fastehst nicht was Terror ist.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#93021

>>93009
"Terror" ist vor allem das hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Strategie_der_Spannung

Daher auch nicht verwunderlich, dass es sogut wie keine "Terroranschläge" gab und gibt, wo nicht irgendwelche Geheimdienstverbindungen mit bei waren.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#93023

>>93007
Schliesst sich auch garnicht gegenseitig aus.

Die Ferguson Protestanten waren ja auch Neger.
Trotzdem hat George Soros sich die Memes ausgedacht und die Busse finanziert.
Den Negern muss das nicht bewusst sein.

Ein radikalisierter Musel muss auch nicht checken wem er dient.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#93024

>>93009
Nein, auch ein Terrorist will nicht namentlich bekannt werden. Sonst würde ja sein bekennerschreiben direkt mit lieferfähiger Adresse als absender verschicken.

giuliusa Avatar
giuliusa:#93025

Ich würde sagen die Charlie Hebdo sache war einfach ein Mordanschlag.
Unter "Terror" verstehe ich eher Morde die ohne bestimmtes Ziel stattfinden, also z.b. Bomben im Kaufhaus.

Wenn die Attentäter einfach 12 normale Deutsche abgestochen hätten dann wäre es kein "Terror" sondern "Jugendgewalt".

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#93032

>>93025
sehr wichtiger pfosten
Es gibt keine
>terroristen
Nirgendwo auf der welt
Es gibt nur (para)militär und gewaltverbrecher

Die medien/politik gmbh gröhlt gros rum als ob der islamische terror die grösste bedrohung seit gengis khan ist, obwohl die gefahr für den durchschnitts-europäer praktisch gleich null ist
Nebenher kämpfen in der Ukraine zwei nuklearmächte mit schwerem gerät, hundertausende wurden zwangsverpflichtet und ein paar monate sind wir hier auch noch von russischem gas abhängig
Die zwei weltkriege haben sie wegen weitaus weniger gestartet

Aber weil da ein paar juden in frankreich sterben bleibt die ganze welt stehen?
Warum überhaupt noch jemand irgendein wort von unserer lügenpresse glaubt ist mir ein rätsel

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#93034

>>93007
Sicher museln Musel.
Der Punkt ist aber, dass Juden dem Musel hier dabei helfen, und sich diebisch die Hände reiben, wenn sich dann Sunniten und Schiiten gegenseitig abmurksen.
Oder Musel und Weiß-Goi sich (als vom Juden organisierte Neu-Nachbarschaft) an die Gurgel springen.

yehudab Avatar
yehudab:#93037

>>93034
Teile und Herrsche!

christauziet Avatar
christauziet:#93038

Bernd hörte es auch gerade über die Honigmann-Nachrichten.

Das Magazin wurde schon im Dezember gekauft, am 7. Januar dann der Anschlag und der Wert des Unternehmens hat sich vervielfacht.

Ich denke, jetzt ist es ziemlich offensichtlich, dass die ganze Nummer geplant war.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#93039

Brent bleib stark, für uns gibt es keinen Stuhl

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#93040

>>93038
Der Honigmann hat also auch gelogen in der Hoffnung, dass niemand die niederländische Originalquelle lesen kann?

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#93044

>>93040
Die gute Biene hat noch dazu gesagt, dass es Spekulation ist

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#93045

>>93019
>>93021
Ihr seid echt Deppen. Terror lebt davon, dass jemand Verantwortung dafür übernimmt und sagt "Jo, das waren wir, ihr seid nicht mehr sicher, es sei denn, ihr erfüllt unsere Forderungen."

Ansonsten ist es ein stinknormaler Amoklauf. Hätten nach Charlie Hebrew die üblichen Verdächtigen gesagt "Nö, waren wir nicht, waren Einzeltäter.", dann hätte der Anschlag keine großartige Wirkung erzielt.

Der Terrorist WILL also erkannt werden, sonst versagt er als Terrorist. So läuft das.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#93046

>>93032
Hallo Muselbernd.

>>93034
>Die Musel sind gar nicht schuld, in Wirklickeit sind's die Juden!
Musel- oder Antifabernd?
Keine Sorge, die Juden müssen da gar nichts zutun. Musel sind halt so. Die Juden karren sie einfach her und das war es dann, wie seit Jahrhunderten.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#93047

>>93046
>Musel sind halt so

Großartiger Kwalitätspfosten.

bluesix Avatar
bluesix:#93048

Dass der Weltjude, Freimaurer und Illuminat hier seine Finger im Spiel hat, ist doch offensichtlich.

Eine Verschwörungstheorie ist es eher, dass irgendwelche verblendeten Sandneger das Attentat so professionell durchgezogen haben und dann "zufällig" auch noch einen Ausweis verloren haben.

polarity Avatar
polarity:#93080

Verschwörungshutneubienenpack! Je weniger bewegliche Teile eine Op hat, desto besser.

Hier ist wie das funktionierte:

1. Neuer Eigentümer des Blatts.

2. "Pfostiert mal wieder Mohammed-Karikaturen, das kommt gut!"

3. Warten...

4. Musel werden museln

5. Wert vervielfacht!


Dazu braucht man keine Verschwörung.

creartinc Avatar
creartinc:#93081

>>93080
>Dazu braucht man keine Verschwörung

Der beschriebene Ablauf wäre bereits (ebenfalls) eine Verschwörung.

Dass unter geheimdienstlicher Beobachtung gestanden habende Leute ein Attentat auf eine ebenfalls polizeilich bewachte Einrichtung vornehmen konnten wirkt jedenfall schon etwas seltsam.

csteib Avatar
csteib:#93082

>>93080

6. Verliert mal euren Ausweis, damit auch jeder weiß, dass ihr Musels wart.

agromov Avatar
agromov:#93087

>>93077
t: Linksbernd

Nicht immer glauben, was man im Internetz liest, das ist meist nur Propaganda. z.B: "mimimi den Rothschilds gehören alle Banken außer denen, in denen die VSA grade Krieg führen!"
/pol/ hat das vor ewigen Zeiten mal untersucht. Ergebnis: Neien.

Die tatsächlich an der Spitze Stehenden werden sicher nicht so blöd sein, und ihren Namen überall verbreiten. Man kann also davon ausgehen, dass die Rothschilds eher kleine Leuchten sind, denn die kennt jeder.

nasirwd Avatar
nasirwd:#93088

>>93081
>Dass unter geheimdienstlicher Beobachtung gestanden habende Leute ein Attentat auf eine ebenfalls polizeilich bewachte Einrichtung vornehmen konnten wirkt jedenfall schon etwas seltsam.
Eigentlich nicht. Je größer ein Überwachungsnetz ist, desto leichter ist es, durch die Maschen zu schlüpfen. Irgendwer muss ja diese Milliarden und Abermilliarden Daten auswerten, und dabei macht jeder Fehler.

Aus dem Grund ist ein Polizeistaat wie in linken Alpträumen auch einfach nicht möglich: Wenn die ganze Bevölkerung überwacht wird, hat man aufgrund der Datenmenge soviel Rauschen drin, dass Revoluzzer sich fast ungestört an die Arbeit machen können.

smenov Avatar
smenov:#93090

>>93007
> Aluhut hier
> Inzwischen bin ich sogar geneigt, die offizielle Theorie zu 9/11 zu glauben
Ausgezeichnet, alles.jpg verläuft nach Plan :3

intertarik Avatar
intertarik:#93091

>>93045
>Ihr seid echt Deppen. Terror lebt davon, dass jemand Verantwortung dafür übernimmt und sagt "Jo, das waren wir, ihr seid nicht mehr sicher, es sei denn, ihr erfüllt unsere Forderungen."
War dann der NSU Terror überhaupt Terror? Die haben sich ja niemals dazu bekannt und vorher selbst "umgebracht"

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#93098

>>93087
Schwachsinnspfosten, pol hat das mal untersucht:)

Rotschschilds sind eine starke Finanzmacht, genau wie Femensoros, Rothschilds unterstützen den Wiederaufbau des Tempels von Jerusalem, und Soros unterstützte die widerlichen Femhurren solange bis sie ihre hässlichen Titten in Israel blankziehen wollten.
Es gibt auch WASP Millionäre, Lois Farakhan und Leute im Dt. Justizapparat welche die Dönermordakten an den Fatalist geleakt haben.
Internet und Gespräche mit (ehrlichen?) Leuten aus dem Apparat sind die einzige brauchbaren Quelle derzeit. Qualitätsmedien sind zu 98% Müll.

http://www.heise.de/tp/foren/S-Re-Warum-weist-der-pfiffige-Herr-Muehlberger-so-explizit-darauf-hin/forum-291018/msg-26379258/read/

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#93099

>>93090
Hallo /pol/ :)

kershmallow Avatar
kershmallow:#93100

>>93098
>Er denkt, Leute, die nichts anderes meer zu fürchten haben, als Mobs mit Fackeln und Mistgabeln, würden ihre Klarnamen unters Volk bringen
Schon klar. Du bist nur einfach ein Depp, der nicht damit handeln kann, dass seine Aluhuttheorien absolut falsch sind, und der deswegen mett wird.

Du bist halt einfach auf das zweite Level der Propaganda reingefallen:

>1. Level: Hauptstrommeinung (z.B. Musel taten 9/11, Gras ist scheisse, /pol/ hat niemals recht, Islam bedeutet Frieden)
>2. Level: Nachrichten, um jene zu manipulieren, die rebellieren könnten (z.B. Bush tat 9/11, Gras ist gesund und wäre ohne die blöden Kapitalisten legal, /pol/ hat immer recht, der Islam ist eine primitive Wüstenreligion, die in der modernen Welt keinen Platz hat)

Wie viele Levels es gibt, wissen nur die Propagandisten, Tatsache ist aber, dass Level 2 genauso Propaganda ist wie Level 1.

guischmitt Avatar
guischmitt:#93105

>>93100
Bärnd von bescheidenem Verstand detektiert.
Grundlagenwissen: Propaganda bedeutet -unabhängig von deren Wahrheitsgehalt- die stete Wiederholung kurzer und prägnanter Formulierungen um eine Botschaft beim Rezipienten zu verankern.
Fakten oder Nachrichten sind noch keine Propaganda.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#93108

>>93100
Es sind die Juden.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#93122

>>93105
Nö, das nennt man Mems forcieren. Machen die aber auch.

xspirits Avatar
xspirits:#93162

>>93100
Level 2 wäre COINTELPRO.

COINTELPRO war ein FBI-Projekt in den 60ern, bei dem es darum ging, die Sowjet-finanzierten Kulturmarxistengruppen zu subvertieren. Der Name ist griffig - "Counter-Intelligence-Propaganda" - Also Propaganda die sich entweder gegen Propaganda von anderen Geheimdiensten richtet, oder Propaganda die sich direkt gegen andere Geheimdienste richtet.

Bei COINTELPRO werden bewusst falsche Verschwörungstheorien in Umlauf gebracht, um die dümmeren Aluhüte abzulenken, die den Hauptströmmedien einfach nichts mehr glauben.

Beispiele für COINTELPRO:

Alien-Sichtungen Wurden von der US Air Force inszeniert, um russische Radaraufklärer von illegalen Spionage-Überflügen abzulenken
Chemtrails Wer von Chemtrails faselt outet sich damit sofort als cointelpro-agent oder -opfer
Project Chanology auf 4chan Bestätigte FBI-Op, Test inwiefern man 4chan manipulieren kann
Zentralbanken drucken Geld aus dem Nichts und bescheissen so die Wirtschaft Lenkt davon ab dass die normalen Banken Geld ohne Gegenleistung verdienen
Hologrammlaseraliens taten 9/11, oder Bush tat 9/11Es war natürlich Israel
Charlie Hebdo ist eine Verschwörung die über >>93080 hinausgeht
AIDS wurde vom CIA in einem Labor entwickelt um Neger auszurotten Bestätigte KGB-Propaganda
/pol/ hat immer recht /pol/ hat immer recht

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#93165

>>93162
>Redet von Cointel Pro
>Gibt Cointel Pro wieder
Nicht sicher ob ironisch :3

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#93166

>>93165
Wie immer, mäßig von Verstand, der kleine :3är.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#93171

Leuts, dies gehört dazu :

dieser Junge hier, starb 2 mal..

man liest kaum was, es gibt ne youtube-clique die recherchiert und vom angeblichen Vater dauernd zusammengestaucht wird.

gruselig. KrisenAkteure auf voller Fahrt

https://www.youtube.com/watch?v=wryR4hWTF-4

sucht mal die Sanha-e-Peshawar-Army-Public-School auf Fratzenschinken...

die haben gerade schon wieder sein Bild genommen.

https://www.youtube.com/results?search_query=noah+pozner

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#93187

>>93077

Es gibt doch so eine Grafik bei der dargestellt wird welchem Konzern welche Marken gehören, gibt es auch so eine Grafik zu den Rothschilds weil ich kann das irgendwie nicht glauben.

- Danke Bernd

cbracco Avatar
cbracco:#93198

>>93187
Gibt es. Musst ma kuuugeln.

liang Avatar
liang:#93199

>>93198

finde nichts und so eine grafik meinte ich.

_zm Avatar
_zm:#93213

>>93002
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6094446/politiker-in-pakistan-setzt-kopfgeld-auf-eigner-aus----.html

Bestimmt alles nur wegen der kritischen Berichterstattung.

freddetastic Avatar
freddetastic:#93214

>>93213
Ob der Paki wusste, wessen Hals er da schneiden will?
Andererseits, Kopfgeld auf Kriminelle auszusetzen ist bestechend kühle US Logik.
https://www.youtube.com/watch?v=foBU1MpStKM

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#93240

>>93199
Bernd hat gestern mal zufällig das hier gefunden.
Zum Thema Rothschilds.

herrhaase Avatar
herrhaase:#93241

>>93199
Ebenso wie eine folgende Grafik, die bisschen Bonzen-Spinnennetze zeigt.

Zu Rotschilds selbst muss man auch sagen, dass die sich eher bedeckt und im Hintergrund halten.

Es heißt aber, dass die z.B. hinter Goldman-Sachs stünden.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#93242

>>93241
>Ebenso wie eine folgende Grafik, die bisschen Bonzen-Spinnennetze zeigt.
Spassfakt: diese Grafik zeigt nichts außer das jemand in Gimp ein paar Bilder zusammenlegen, Text schreiben und Linien ziehen konnte.
Der angebliche Inhalt geht durch Unkenntlichkeit verloren.

peterlandt Avatar
peterlandt:#93249

>>93240
Ach /pol/. Warum könnt ihr "Libertären" nicht in euren Rattenlöchern bleiben?

crhysdave Avatar
crhysdave:#93252

>>93249
Warum so arschverletzt über Inhalt blähen?
Informativer als deine /pol/rvss Einzeller ist es allemal.

motionthinks Avatar
motionthinks:#93324

>>93241
>Zu Rotschilds selbst muss man auch sagen, dass die sich eher bedeckt und im Hintergrund halten.
Rothschilds tauchen mit Heirats- und Beziehungshurrdurr gelegentlich bei Daily Mail & Co. auf, bei uns hört man so gut wie gar nix von denen, und wenn doch wird so getan, als wären sie in Wirklichkeit 'ne ganz kleine Nummer. Dabei mischen sie überall mit. Z.B. ist ein Rothschild ein hohes Tier bei Fratzenbuch und ein anderer unterhält mit diesem Khodordingsbums eine Stiftung, die sich "Open Russia Foundation" nennt.

csteib Avatar
csteib:#93329

>>93252
Weil dein "Inhalt" typisch /pol/'sche Geschichtsverdrehung ist (siehe auch "Rom ist wegen den Christen untergegangen" und "Weiß ist historisch gesehen eine Rasse").

mat_walker Avatar
mat_walker:#93330

>>93329
>Rasse
>historisch gesehen

Ich dachte es gäb gar keine Rassen?
Und jetzt gibts auf einmal doch welche ausser der weissen?
Was ist denn historisch gesehen eine Rasse?

tomgreever Avatar
tomgreever:#93331

>>93329
Weil dein "Inhalt" typisch /pol/'sche Geschichtsverdrehung ist (siehe auch "Rom ist wegen den Christen untergegangen"
Typisch chrisliche Geschichtsverdrehung.

>und "Weiß ist historisch gesehen eine Rasse").
>Es gibt keine Rassen weil ich das so definiere.
Guter Punkt.

keremk Avatar
keremk:#93332

>>93330
Der UN ist aufgefallen das man keine Menschen unrechtmäßig in den Knast stecken kann wenn man sie nicht mehr wegen Rassismus anklagen kann, und hat deswegen Probleme mit Ethnien und Religionen unter den Rassismus-Begriff zugelassen.

marrimo Avatar
marrimo:#93340

>>93332
Wie viele Menschen steckt die UN denn so in den Knast?

davidsasda Avatar
davidsasda:#93343

>>93340
Die UN selbst nicht viele, aber derer Mitgliedsstaaten.

samihah Avatar
samihah:#93344

>>93340
Die UN selbst nicht viele, aber derer Mitgliedsstaaten.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#93360

>>93343
Ist das so etwas wie der Club der Luftatmer?

Neuste Fäden in diesem Brett: