Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-19 23:41:20 in /p/

/p/ 93509: Multiproblemi am Görli

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#93509

Grüne Toleranzler ernten was sie gesät haben, es ist zu schön. Die Grüne Bürgermeisterin lernt ihre WählerInnen kennen.

Als Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann nach gut anderthalb Stunden endlich zu Wort kommt, hat sich die Menge immer noch nicht beruhigt. „Jetzt bin ich dran“, schreit sie der Masse entgegen. Es sei die dritte Veranstaltung, bei der diejenigen niedergebrüllt würden, die etwas sagten, das die anderen nicht hören wollen. „Aber es geht nicht darum, wer lauter schreit.“

Still wird es erst, als ein Flüchtling am Mikro in Tränen ausbricht und von zwei Unterstützern getröstet wird.

Eine junge Frau [] berichtet von einem Übergriff am Vortag, bei dem „15 Polizisten eine schwarze Person zu Boden drückten und in die Magengrube traten.“ Sie fragt mit zitternder Stimme: „Ist das Deutschland? Ist das deutsche Gegenwart?“

Eine Frau von der Piratenpartei erzählt, dass sich einige Anwohner durch die Razzien der Polizei mehr gestört fühlten als durch die Dealer.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#93514

>Eine Frau von der Piratenpartei erzählt, dass sich einige Anwohner durch die Razzien der Polizei mehr gestört fühlten als durch die Dealer.

Selbst wenn das so wäre ist es eine bescheuerte Argumentation.
Bei dem Betäubungsmittelgesetz gehts ja nicht darum ob sich Anwohner durch Dealer gestört fühlen sondern um das Gefährdungspotential der Betäubungsmittel.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#93515

Man sind die hässlich.
Würde nicht vergewaltigen.

sava2500 Avatar
sava2500:#93517

>>93514
>Bei dem Betäubungsmittelgesetz gehts ja nicht darum ob sich Anwohner durch Dealer gestört fühlen sondern um das Gefährdungspotential der Betäubungsmittel
Nein. Wenn man Opiate außen vor lässt, geht es einzig und allein darum, dass
1) Dem Staat die Alkokol- und Tabaksteuern nicht wegbrechen
2) Unterschichtler nicht durch Drogenverkauf so reich und mächtig werden, dass sie den Eliten des Landes gefährlich werden könnten
Auf die Volksgesundheit scheißt der Staat wie immer.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#93518

>>93517
Ergänzung: ändert natürlich nichts daran, dass grüne Schuchteln und Ökofaschsiten ganze vorne in der Schlange ins Gas stehen.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#93519

>>93509
>Eine Frau von der Piratenpartei erzählt, dass sich einige Anwohner durch die Razzien der Polizei mehr gestört fühlten als durch die Dealer.
Ich sage: Kopierpastiert dei Einwohnerliste um den Görlitzer-Parkt und macht die Gegend zur rechtsfreien Zone.
Und wenn die ganzen Fühl-gut-Menschen wegziehen wegen degenerierter Drogenneger klopft an ihre Türen und schreit sie an was für verlogene Schweine sie sind. Und zwar jeden Tag bis sie heulend zusammenbrechen.
Aber Hautpsache die Neger können ihr Koks in Kindergärten lagern.
Ganz großes Kino!

aaronstump Avatar
aaronstump:#93520

>>93517
Ja, auf jeden fall ist der PiratenBratze nicht bewusst wie blöd das ist was sie da sagt.
Ich meine da könnte man ja noch einen draufsetzen und sagen die Razzien im Puff würden einen mehr Stören als die Zuhälterei.

funwatercat Avatar
funwatercat:#93521

>>93520
Einziger Konter: Untersuchungen von Vergewaltigungen nerven meer als Vergewaltigungen. Sollen halt aufmannen, die Bratzen, und sich freuen das wenigstens irgendjemand sie tun will.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#93523

Oh Gott die können doch nicht wirklich so saudumm sein
Wie kann man nur so gehirngewaschen sein

souperphly Avatar
souperphly:#93530

>Sie fragt mit zitternder Stimme: „Ist das Deutschland? Ist das deutsche Gegenwart?“
Wenn 15 Kulturbereicherer auf einen Deutschen eintreten, ist das natürlich egal.

shesgared Avatar
shesgared:#93532

Hat OP auch einen Link zu einem Artikel?

llun Avatar
llun:#93533

>>93532
http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/kreuzberg-blog/heftiger-streit-in-kreuzberg-versammlung-zum-goerlitzer-park-nach-tumulten-abgebrochen/11397292.html
Kannst wohl nicht inzu Gurgel.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#93626

>>93519
>Ich sage: Kopierpastiert dei Einwohnerliste um den Görlitzer-Parkt und macht die Gegend zur rechtsfreien Zone.
Soweit sogut, nur dann Mauer drumziehen und den Leuten das wegziehen bis zur nächsten Wahl verbieten. Mal schauen, ob sie dann noch kulturbereichert sind. Anbei, die Grünenfotze wird da auch reingeworfen.

Neuste Fäden in diesem Brett: