Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-02-27 11:42:23 in /p/

/p/ 93675: Zentralrat der Empörten...

oanacr Avatar
oanacr:#93675

...wird weiter empören.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/zentralrat-der-juden-raet-von-der-kippa-in-problemvierteln-ab-a-1020593.html

>Die Zahl antisemitischer Straftaten hat im vergangenen Jahr in Deutschland zugenommen. Wurden 2013 noch 788 Fälle registriert, stieg die Zahl im vergangenen Jahr laut der Amadeu-Antonio-Stiftung um fast zehn Prozent auf 864. Die Stiftung beruft sich auf Zahlen der Bundesregierung, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden.
>Die Stiftung beruft sich auf Zahlen der Bundesregierung, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden.
>die bislang noch nicht veröffentlicht wurden.

Bernds, I has a questions:
1) Wer setzt sich eigentlich größerer Gefahr in einem "Problemviertel" aus? Ein Schlomo mit Kippa oder eine Chantal mit großen Titten und blonden Haaren?
2) Warum können die Empörten grundsätzlich nicht inzu Beweise, sondern nur Mutamßungen?
3) Warum stempeln die Empoörten ca. 10 Millionen Kulturbereicherer wegen knapp 400 "Straftaten" (Hakenkreuz gemalt = Straftat) ab? Ist das nicht empörend?
4) Warum trommeln alle Medien die Statements des Zentralrats immer so hoch? Man könnte ja fast meinen alle.jpg Medien seien in der Hand der Empörten

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#93676

>>93675
>wegen knapp 400 "Straftaten"
Wegen 864, natürlich. Ich war zu empört, um richtig zu lesen.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#93677

>>93675
>Die Stiftung beruft sich auf Zahlen der Bundesregierung, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden.

Wo haben die denn die Zahlen dann her?

Auf dem "kurzen Dienstweg", oder wie oder was?

>Man könnte ja fast meinen alle.jpg Medien seien in der Hand der Empörten

Für den Großteil und die Massenmedien dürfte das wohl auch so sein.

Darüber hinaus scheint der Draht zur Politik und Parteien dann wohl auch ein ganz heißer zu sein.
Wenn man z.B. Zahlen schon vor ihrer Veröffentlichung in der Hand halten kann.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#93697

>>93677
Das ist die Stiftung mit der deutschen Barbara Spectre. Thierse ist da auch Mitglied.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#93728

Menschen wie OP sind natürlich Teil des Problems. Nur sagend.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#93762

>>93728
Verpiss dich und dein Mett nimmst du gleich mit.

Neuste Fäden in diesem Brett: