Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-19 00:03:59 in /p/

/p/ 94365: https://www.youtube.com/watch?v=Vx-1LQu6mAE...

jrxmember Avatar
jrxmember:#94365

https://www.youtube.com/watch?v=Vx-1LQu6mAE

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#94368

Griechenland sollte halt endlich an seinen rechtmäßigen Platz rücken. Der ist neben Indien und anderen dritte Welt Länder eben biologisch festgelegt.

i3tef Avatar
i3tef:#94377

Für die Merkbefreiten wie >>94368 gerne nochmal langsam. Wenn der griechische Staat nicht 2008 die Banken gerettet hätte, wäre der Euro kollabiert. Das meiste Geld (75%) gingen an deutsche, französische und niederländische Banken. Die wurden gerettet und damit sich kein Hass gegen die Banker aufbaut, hat man die Griechen als Schuldige hingestellt. Bei den, eher schlichen Stammtisch/Fliesentisch Gemütern hat das ja auch bestens funktioniert.
http://www.handelsblatt.com/politik/oekonomie/nachrichten/ezb-studie-die-wahren-ursachen-der-griechischen-tragoedie/3356102.html

liang Avatar
liang:#94378

>>94377
IDF: Linke die die Reparationszahlungen rationalisieren wollen.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#94381

>>94378
ὅπερ ἔδει δεῖξαι

ah_lice Avatar
ah_lice:#94382

>>94378
IDF: Bernds die fähig sind zu denken, und Du.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#94385

>>94377
>Für die Merkbefreiten wie >>94368 gerne nochmal langsam. Wenn der griechische Staat nicht 2008 die Banken gerettet hätte, wäre der Euro kollabiert. Das meiste Geld (75%) gingen an deutsche, französische und niederländische Banken. Die wurden gerettet und damit sich kein Hass gegen die Banker aufbaut, hat man die Griechen als Schuldige hingestellt.
>Bei den, eher schlichen Stammtisch/Fliesentisch Gemütern hat das ja auch bestens funktioniert.
>Wenn der griechische Staat nicht 2008 die Banken gerettet hätte
Banken gerettet?
>hat man die Griechen als Schuldige hingestellt.
OK für die Linken deppen die dümmer als Bildleser sind: Wer kann nicht Zahlen? Wer? Wer ist der Schuldner? Na wer is es? Wer finaziert mit Schulden seine Politik? Na wer? Wer hat seine Bilanzen gefälscht?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#94386

>>94385
die Banker?

joe_black Avatar
joe_black:#94387

>>94386
>die Banker?
Ja genau der gleiche verallgemeinernde Müll wie im Artikel, als wäre Griechenland "Die Staaten".

iamkarna Avatar
iamkarna:#94389

>>94387
>>94387
also ich fand jetzt den Artikel nicht verallgemeinernd und weder EZB noch Handelsblatt sind jetzt richtig links.
http://www.handelsblatt.com/politik/oekonomie/nachrichten/ezb-studie-die-wahren-ursachen-der-griechischen-tragoedie/3356102.html

subburam Avatar
subburam:#94392

>>94385
Mein Gott, bist du ungebildet!
Die EZB und ihre Handlanger haben aus nicht eintreibbaren Bankforderungen europäische Staatschulden gemacht, und präsentieren uns jetzt die Griechen als Hassobjekt.
Während es hinter den Kulissen weiter geht wie vorher.
Und du blökst den Scheiß auch noch weiter, selbst wenn man dich mit Tatsachen zuscheißt.
>Wer finaziert mit Schulden seine Politik?
Die gesamte Eurozone. Ausnahmslos. Wir, also Dummdeutschland, hat zwei Billiarden Euro Schulden. Und trotz "Schwarzer Null" hat Schäuble schon den nächsten Haushalt mit Mehrausgaben verabschiedet, die er mit den Einnahmen aufgrund von Wirtschaftswachstum bezahlen will.
Er blubbert also von der Zukunft unserer Kinder während er den Schuldenhaufen schön am Dampfen hält.
Tut mir Leid, dass dieser Pfosten mehr Text enthält als der "Politikteil" der Bild, aber hier sind sogar Informationen drin.

Spassfakt: Die EZB fährt schon seit Jahren eine Niedrigzinspolitik, nur ruft die Wirtschaft die Kohle nicht ab weil sie nicht investieren müssen.
Warum? Fehlende Nachfrage! Keiner hat mehr Geld.
Was ist bis jetzt mit der Kohle passiert? Da wird mit Spekuliert! Was machen die Banken also dann mit den 1 140 000 000 NG? Spekulieren!
Wie verdient man Geld mit Spekulieren? Jemand anderes verliert. Wie bezahlt man seinen Verlust? Mit Schulden!
Die Schuldenbelastung steigt weiter, und auch noch immer schneller!
Ich sehe nicht, wie das schiefgehen könnte.
Ich habe aber auch einen Garten und bin Sportschütze.
Jeder wie er meint, Dummkopf.

olgary Avatar
olgary:#94395

>>94389
>Es war vor allem die Bankenrettung, die das Land in Not brachte. Denn das Kreditrisiko stieg massiv, während das der Banken in gleichem Ausmaß sank. Jetzt verlangen die Verursacher von dem Land Risikoaufschläge.
Mehr als dieser Satz steht auch nicht ihm Artikel. "Die Verursacher", Ja ganz genau, wer verlangt denn bitte nicht Risikaufschläge? Warum leihst du den Griechen nicht dein Geld für 2% Zinsen? Und ich dachte bei der Bankenrettung dass das selber alles nur Kredite sind, warum kann Griechland die nicht einfordern oder übertragen?


>>94392
>Mein Gott, bist du ungebildet!
>Die EZB und ihre Handlanger haben aus nicht eintreibbaren Bankforderungen europäische Staatschulden
>gemacht, und präsentieren uns jetzt die Griechen als Hassobjekt.
>Während es hinter den Kulissen weiter geht wie vorher.
>Und du blökst den Scheiß auch noch weiter, selbst wenn man dich mit Tatsachen zuscheißt.
Und weiter geht's mit den Verallgemeinerungen, wie kommt man von "europäische Staatschulden" nach Griechenland und nicht nach Deutschland? Warum hat Deutschland nicht die gleichen Probleme? Na warum? Liefer endlich Tatsachen!

>Wie verdient man Geld mit Spekulieren? Jemand anderes verliert. Wie bezahlt man seinen Verlust? Mit Schulden!
Man kann bei spekulieren nur verlieren wenn man selber mitspielt.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#94396

Vielleicht kann man sich darauf einigen das alles ein Teil des Problems ist.

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#94397

>>94392
>Warum? Fehlende Nachfrage! Keiner hat mehr Geld.

Das wollten die Bundesbürger halt so. Sonst würden sie ja nicht seit zwanzig Jahren+ mehrheitlich Kohl/Schröder/Merkel und Konsorten wählen.

>>94395
>Man kann bei spekulieren nur verlieren wenn man selber mitspielt.


Das wäre schön. Leider ist das reines Wunschdenken.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#94398

>>94397
>>94392
Dies. Was da jetzt nur helfen kann ist Nationaler Sozialismus. (Ja, Dummbernd, mit einem Leerzeichen.)

artcalvin Avatar
artcalvin:#94400

>>94398

Sicher, sicher...., wir brauchen unbedingt eine Bande noch skrupeloserer und unfähigerer Verbrechertypen an der Macht. Das wird Deutschland endlich den großen Sprung nach vorne ermöglichen!

to_soham Avatar
to_soham:#94401

>>94400
Lerne inzu Geschichte Doofibernd; unter der NSDAP ging Korruption satte 62 Prozent zurück. Und die Wehrmacht war eine der moralischsten Armeen der Welt.

davidsasda Avatar
davidsasda:#94402

>>94397
>Sonst würden sie ja nicht seit zwanzig Jahren+ mehrheitlich Kohl/Schröder/Merkel und Konsorten wählen.
Tun sie ja nicht. Aber wir wissen es alle, Linksbernd muss immer gegen sein eigenes Volk hetzen :3

polarity Avatar
polarity:#94405

>>94401
> unter der NSDAP ging Korruption satte 62 Prozent zurück.
Weil Diktaturen für saubere Statistiken bekannt sind.

karlkanall Avatar
karlkanall:#94407

>>94405
Korruption nur auf knapp die Hälfte zu reduzieren ist doch keine "saubere Statistik," du dumme Sau. Guck dir zum Vergleich mal die Wahlergebnisse der SED an, 100% Wahlbeteiligung und 99% Zuspruch, das sind "saubere Szatistiken," Du dumme Sau. Und jetzt nimm die Peitsche und Schlag dich drei mal ins Gesicht mit ihr, Du dumme Sau!

joe_black Avatar
joe_black:#94409

>>94407
>sei deibem Gegner intellektuell hoffnungslos unterlegen
>schell, beleidige ihn als dumme Sau
Ach Kulturmarxistenbernd..

cmzhang Avatar
cmzhang:#94411

>>94409
Wegen Cretins wie dir bin ich gezwungen hier als Nazibernd rumzuschwuchteln, Du dumme Sau!

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#94415

>>94411
Dann hör mal lieber auf damit, es ist ja offensichtlich, dass du ziemlich unterbelichtet bist.

areus Avatar
areus:#94417

>>94395
> Und weiter geht's mit den Verallgemeinerungen, wie kommt man von "europäische Staatschulden" nach Griechenland und nicht nach Deutschland? Warum hat Deutschland nicht die gleichen Probleme? Na warum? Liefer endlich Tatsachen!
Ich lasse mich nicht von dir erziehen, und schon gar keine Weltbild aufdrücken. Bis jetzt bist du nur am rummäkeln, liefer doch selbst was.
>Man kann bei spekulieren nur verlieren wenn man selber mitspielt.
Das glaubst du doch selbst nicht.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#94420

>>94415
:3

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#94423

>>94420
Ich weiß, was du vorhast! :3

syntetyc Avatar
syntetyc:#94429

>>94417
>Ich lasse mich nicht von dir erziehen, und schon gar keine Weltbild aufdrücken. Bis jetzt bist du nur am rummäkeln, liefer doch selbst was.
Ich liefere Argumente und beleidige Beleidiger, da ich sie nicht begegnet sehe, habe ich keinen Grund nachzulifern.
>>Man kann bei spekulieren nur verlieren wenn man selber mitspielt.
>Das glaubst du doch selbst nicht.
Doch, wenn 10 Leute eine Wette abschließen, was verlierst du?
Wenn ich auf einen steigenden Goldpreis spekuliere, was verlierst du?

donjain Avatar
donjain:#94432

>>94429
>Doch
Er >>94415 hat ja so recht.
Für Anfängerbernd: durch Spekulation können nicht nur Firmen ruiniert werden, sondern es sind schon ganze Länder in die Pleite getrieben worden.
Die Finanzkrise der Südländer ist auch ein Folge von Spekulation, nämlich der, dass die BRD-Gmbh am Ende immer zahlt.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#94433

>>94432
>Für Anfängerbernd: durch Spekulation können nicht nur Firmen ruiniert werden, sondern es sind schon ganze Länder in die Pleite getrieben worden.
Die Finanzkrise der Südländer ist auch ein Folge von Spekulation, nämlich der, dass die BRD-Gmbh am Ende immer zahlt.
>Alles ist Spekulation
Das Spiel kann ich auch:
Ok, wo haben diese "Verlierer" selber nicht spekuliert?

Neuste Fäden in diesem Brett: