Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-17 18:11:40 in /p/

/p/ 97587: Breaking: French and German Police Knew Paris Attack Was Coming a Month Prior

guischmitt Avatar
guischmitt:#97587

https://www.youtube.com/watch?v=UjAlbxk20fA

http://sofrep.com/44480/french-and-german-police-knew-paris-attack-was-coming/

grafxiq Avatar
grafxiq:#97589

Spätestens mit dem geschassten Montenegriner auf de A8.

herrhaase Avatar
herrhaase:#97590

Beginne ich mit den guten Nachrichten. Die früheren - zufällig jüdischen - Eigentümer des Bataclan hatten Glück. Gerade zwei Monate bevor in ihrem Konzertsaal die meisten Menschen der Pariser Attentate ums Leben gekommen sind, haben sie diesen verkauft. Die Renovierung und der blutige Name bleibt somit an den neuen Eigentümern hängen.

http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

iamkarna Avatar
iamkarna:#97595

https://www.youtube.com/watch?v=su7InUwi3Hc

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#97621

>2 weeks before the Paris Massacre, the intelligence agencies from CIA, Israel, UK and France met to discuss a shared 21st Century... False flags advance national tyranny.

hehehe

bagawarman Avatar
bagawarman:#97624

Ein tolle Räuberpistole hatte am Donnerstag den 19. 11. 2015 Mittags der SWR anzubieten. Dem ARD Studio Kairo, - das wahrscheinlich aus der Hoteltoilette einer Reporterin besteht - liege ziemlich exclusives Material von einem Mobilfonreparateur aus Syrien vor, bei welchem der drahtziehende Attentäter, wohl aus Anlass einer routinemäßigen Handyreparatur, vertrauensvoll seine kompletten Daten hinterliess.
Merke: Trau keinem Araber, es sei denn, du musst ein Handy reparieren lassen. Nun also verfüge das ARD Studio in Kairo über die branchenübliche Sammlung an selbstgedrehten Enthauptungsvideos und grauenerregenden Standbilder, die man als Djihadist und Anschlagsplaner von Format so auf einem Diensttelefon zu speichern pflegt.
Wenn wir den von blankem Entsetzen geschüttelten Beschreibungen des Rundfunksprechers glauben schenken dürfen - laut SWR3 Reporter seien diese Aufnahemen derart grauenerregend, dass es sich verbiete sie zu veröffentlichen oder auch nur zu beschreiben -, dann stellt diese Sammlung an Hinrichtungs, Kampf und Schariavideos sogar die berüchtigte Paulchen Panther Bekenner-DVD aus der APABIZ Fälscherwerkstatt in den Schatten.
Meiner einer lernt zwei Dinge daraus: Datenträger mit belastendem Material gehören nicht in die Hände muslimische geführter Reparaturdienste und; Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!

Nachtrag: Von dieser, laut Sprecher weltweit Redaktionen vorliegenden, Nachricht fehlt im Internet jede Spur. Heisse Luft um Südwestfunk-Schafe zu scheuchen also. Qui Bono?

Bild realtiert: die Räuberpistole des heutigen Freitags. Vermutlich ist er nicht nur begeisterter Todesmetaller sondern auch Jude.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#97626

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46608/1.html
War da der Zensor pinkeln? So was hätte ich denen nicht mehr zugetraut.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#97629

>>97626
>War da der Zensor pinkeln?
Da hat man eher wieder einen Spinner an die Tastatur gelassen.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#97630

>>97626
Da die Franzosen gewarnt waren, war eine Übung eine sehr gute Idee. Blutkonserven auftauen usw.
Bei den anderen Fällen ist das schon auffällig.

vocino Avatar
vocino:#97642

>>97624
>Qui Bono?
Fehlschluss komplett mit Angeberlatein (falsch geschrieben, dürfte einem Lateiner nicht passieren).

suribbles Avatar
suribbles:#97648

>>97642
Schwätzer.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#97666

Ich wüsst nur gerne mal, _warum_ Merkel die Mörder durch-/reingelassen hat.

Es ist ja nun definitiv nicht so, dass keiner vorher gewarnt hat.

War es nun Dummheit oder Bösartigkeit?

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#97667

Spielt das irgendeine Rolle?

Genauso die Frage, war es nun nur Show oder echt mit Führungsoffizier oder echt weil Führungsoffizier pinkeln oder ganz ohne Führungsoffizier.
Das ist SCHEISS EGAL! Das sind Details!

Keine Musl kein Geschrei!

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#97669

>>97666
> _warum_ Merkel die Mörder durch-/reingelassen hat.

Vielleicht wurde/wird sie ja erpresst? Eine schöne Verschwörungstheorie von Bernd in diesem Zusammenhang ist, dass sie sich geweigert hat diverse Spielchen mitzuspielen, worauf dann plötzlich Germanwings ein tragisches Massengrillen wegen eines "verrückten Einzeltäters".

Bernd Avatar
Bernd:#97674

>>97669
Berdn hält das für möglich.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#97715

>>97669
Aber dann hätte doch jede halbwegs der Grundrechenarten fähige Person abgewogen:
ein paar Tote durch diverse tragische Unfälle vs. Bürgerkrieg und damit Staatszerfall in absehbarer Zeit

grafxiq Avatar
grafxiq:#97744

>>97715
Dann wären eben öfter "tragische Unfälle" passiert? Auch: Gut gefüllter merkelscher Kompromatkoffer aus DDR-Altbeständen.

oskamaya Avatar
oskamaya:#97745

Nachdem Frankreich anfang des Jahres Palestina in der Unesco anerkannt hat gab es doch diesen Ausspruch von Netanjahu, sinngemäß: Das würde frankreich noch Leid tun damit hätten sie Terror Tür und Tpr geöffnet.

Nach Charlie Hebdo hat er dann Merkel und Hollande an ihre Patschehändchen genommen und ist mit Ihnen durch Paris gewalkt. Für Meinungsfreiheit.. in einem Schmierblatt welches seinen Chefredakteur entlassen hat weil er eine Karikatur über reiche französische Juden gemacht hat.

i_ganin Avatar
i_ganin:#97748

>>97715
>>97744
Ach ihr naiven Bärchen, ihr ahnt ja nicht einmal, womit eine Regierung 2015 alles erpresst werden kann.
Keinerlei Phantasie, dank fest implementierter Scheuklappen. Euch geht es bald wieder gut.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#97755

>>97748
> Ach ihr naiven Bärchen, ihr ahnt ja nicht einmal, womit eine Regierung 2015 alles erpresst werden kann.

Gebe doch mal ein paar Protipps, Expertenbernd!

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#97783

>>97748
>Wenn ich es phantasieren kann, ist es Wirklichkeit

mactopus Avatar
mactopus:#97811

>>97783
Erpressung ist ein Angebot, damit es nicht Wirklichkeit wird. Du naives Dummerchen.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#97844

>>97755
Protipp: Erpressung der Banken für die Bankenrettung, Realität trifft hart oder schon verdrängt?

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#97848

>>97844
> Protipp: Erpressung der Banken für die Bankenrettung
Gibt es ein zl;ng wie dies stattgefunden hat?

iamgarth Avatar
iamgarth:#97866

>>97848
ja, Gurgel.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#97883

>>97848
Naja, es lief ungefähr so:
Banken machen Geschäft wie üblich, sollte bekannt sein, Kredite an andere Banken, unsere Kleinkredite kümmern die kaum.
Lehmann-Bank (eine) geht Pleite, eine Bank reisst alles mit runter, auf deutsch Scheisse trifft Lüfter.
Auch deutsche Banken kommen in Bedrängnis und sagen letztendlich "Entweder gibbet Steuergelder, um uns zu retten oder JEDER Kredit und auch JEDES Guthaben eines Deutschen ist weg".
Merkel macht guten Job und pumpt Steuergelder in die Banken, bis sie wieder lebensfähig sind.
War jetzt vereinfacht dargestellt, aber so war der Ablauf.

mattsapii Avatar
mattsapii:#97918

>>97883
Vielen Dank, Erklärbernd!

degandhi024 Avatar
degandhi024:#97922

>>97883
Guter Job wäre in dem Fall eine kleine Zwangsverstaatlichung bevor die Steuergelder hineingepumpt werden.

mizhgan Avatar
mizhgan:#97936

>>97883
>Merkel macht guten Job und pumpt Steuergelder in die Banken, bis sie wieder lebensfähig sind.

Ich lachte

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#97955

>>97918
Danke, wir sind doch alle so liep :3

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#97956

>>97936
Tja, ich weinte damlas eher, von miraus hätte das ganze Bankwesen lieber abschmieren können, müsste dann meinen Kredit für die Wohnung nicht mehr bezahlen :3
Auch: Titten für den Endsieg!

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#97957

>>97922
Aber ich glaube kaum, das ein Staat (schon garnicht Deutschland) eine Bank heutzutage zwangsverstaatlichen könnte. Wie bereits geschrieben, haben Banken die Macht über den Staat, nicht umgekehrt. Ansonsten wäre die Erpressung ja garnicht möglich gewesen.

Neuste Fäden in diesem Brett: