Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-26 07:45:10 in /p/

/p/ 97757: KenFM

starburst1977 Avatar
starburst1977:#97757

Bernd, ich bin auch nicht unbedingt der Ken-Ventilator, aber dies fand ich doch ganz interessant:
https://www.youtube.com/watch?v=6fss_jFknQc

zl;ng: (forcierte) Zuwanderung von Tüten und (forcierter/falschgeflaggter) Terrorismus sind die Instrumente, um Europa mit in die Stellvertreterkriege der VSA zu zwingen und gleichzeitig den Handel zwischen Europag und China zu unterbinden, wovor die Murrikaner sehr viel Angst haben dass es ihr eh schon marodes Wirtschaftssystem zerficken könnte.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#97758

Gleich ist Arbeitsbeginn bei den transatlantischen Auftragsschreiberlingen, diese werden dann versuchen Dich und Ken zu diskreditieren um von seinen Argumenten abzulenken. Der Keil geht IMHO auch zwischen Europa und Russland, davor hat das Imperium Americanum in Gestalt von Frau Nuland noch viel mehr Angst. Deshalb Embargo, Ukraine, Tüten und Terror.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#97771

>>97758
>transatlantische Auftragsschreiberlingen
>Es ist unmöglich, dass im Zwischennetz jemand nicht meiner Meinung ist, ohne dafür bezahlt zu werden

mrzero158 Avatar
mrzero158:#97782

>>97771
Er ist halt neidisch, weil die St. Petersburger Trollschmiede nur in billigen Rubeln bezahlt.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#97867

Aber natürlich ...

>Der Islam ist friedlich!
>Echten Terrorismus gibt es nicht!
>Musel sind alles gute Menschen und die wahren Opfer!
>Das ist alles ein Komplott des bösen weissen Mannes!

Dass die jüdischen Herrscher der USA eine Kooperation zwischen Europa, China und Russland mit allen Mitteln sabotieren wollen, stelle ich nichtmal in Abrede, man kann es aber auch übertreiben.

polarity Avatar
polarity:#97868

>>97867
Ich versteh entweder deine Aussage, oder deine Stilmittel nicht.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#97869

>>97868
Der Sandneger hat mit seiner Kritik am "Westen" und seiner Politik teilweise recht, aber er treibt es zu weit und verbreitet inkohärenten Blödsinn, weil es ihm eben vor allem darum geht, andere Sandneger in Schutz zu nehmen.

Bernd muss einfach begreifen, dass wir uns in einem Konflikt zwischen mehreren Rassen befinden und dieser Mann definitiv nicht für "Team Weiss" spielt.

Auch: Wir hatten schon zwei Diskussionen zum Thema auf /b/ und /rvss/.

joynalrab Avatar
joynalrab:#97870

>>97869
Lag an mir. Hirn geht nicht.

guischmitt Avatar
guischmitt:#97880

>>97867
Ich glaube,daß wenn es richtigen Terrorismus gäbe,hätten wir auch richtige Anschläge auf die Führung des Staates(Welches auch immer) oder auf die Infrastruktur.
Anschläge,die sich gegen das Volk richten,sind dazu da,Angst bzu erzeugen und zu unterdrücken.
Danach wird dem Volk erzählt,das es jetzt auf das ein oder andere Recht verzichten müsse,aus besagten Gründen.
Siehe 9.11,7.7.,Paris,Bologna,Madrid....

Das Volk hat aber schon zu viel Angst,die richtigen Schlüsse zu ziehen,ist auf Linie oder gehirngewaschen.

Der letzte terroristische Anschlag war wohl "Aktion keine Verbindung E.V." der nur kurze erwähnung in den Medien erfuhr,da man wohl Angst vor Nachahmern hatte.......man stelle sich vor.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#97919

>>97880
> vermutlich mit Sägen

Neuste Fäden in diesem Brett: