Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-05 10:33:28 in /p/

/p/ 98352: Arabische Sylvesterparty in Köln und Hamburg

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#98352

>In der Silvesternacht versammelten sich auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz nach Angaben der Polizei etwa 1000 Männer, die laut übereinstimmenden Zeugenaussagen "dem Aussehen nach aus dem arabischen oder nordafrikanischen Raum" stammten. Aus dieser Menschenmenge heraus hätten sich Gruppen von mehreren Männern gebildet, die gezielt Frauen umzingelt, bedrängt und ausgeraubt haben. Insgesamt sollen etwa 40 Männer an den Übergriffen beteiligt gewesen sein. Die Männer sollen zwischen 15 und 35 Jahre alt sein. Konkreteres weiß die Polizei nach eigenen Angaben nicht.

Bernd,ist es nicht Zeit für ein kleines aber feines Pogrom?

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#98354

Wie wäre es statt dessen mit einem Innenminister der mal seine Arbeit macht? Das war ein gut fühlbares Beispiel für einen weiteren rechtsfreien Raum.

linux29 Avatar
linux29:#98355

>>98354

Das ist halt wie bei fast allen Beamten und Politikern. Die sind nur ein ruhiges und friedliches Schland gewohnt, bei Krisen regiert "Betroffenheit" und pure Unfähigkeit. Haben sie ja auch nie gelernt, das Krisenmanagement.

crhysdave Avatar
crhysdave:#98356

>>98355
Hast du bei "Deutschland" nicht etwas wichtiges vergessen, Isaac-Jeromè?

ademilter Avatar
ademilter:#98357

>>98356
Schland reicht schon.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#98358

>>98354
Den rechtsfreien Raum um z.B.: den Miri Clan gibt es jetzt aber schon seit den 80ern.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#98359

>>98357
Deine Respektlosigkeit gegenüber dem Land, das dich aufgenommen hat und mit Transferleistungen über Wasser hält, disqualifiziert dich für jegliche Diskussion auf /p.
Nur meine ehrliche Meinung.

herrhaase Avatar
herrhaase:#98360

>>98359
Du kleiner Pipimann. Spielst dich auf.

iamglimy Avatar
iamglimy:#98364

>>98361
Wieder dieser relativierende und alles entschuldigende Unsinn. "Die deutschen sind ja auch so...blabla". Netter Versuch. Die Umgebung um den Hauptbahnhof ist fest in Nordafrikaner-Hand, die da den Drogenhandel und Diebstähle organisieren. Und aus den Flüchtlingen werden ständig neue rekrutiert. Und was da für verrohtes Pack reinströmt, weiss man ja. Die "wir sind alle gleich schlecht"-Nummmer zieht nicht. Das ist einfach nur Araber-Abschaum und Gesockse, die deportiert gehören und nicht verhätschelt. Der Albers und die Reker haben jetzt schon verkackt.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#98365

Die Gegenpropaganda geht schon los. Jetzt sind es nicht mehr Ausländer, sondern halt pöhse "Arschlöcher". Wie gemein.

freddetastic Avatar
freddetastic:#98366

>>98365
Muss man mit Edding drunter schreiben: "Dann eben arschige Ausländer".

mattsapii Avatar
mattsapii:#98368

>>98367
noice.png

olgary Avatar
olgary:#98369

http://www.metropolico.org/2016/01/05/nun-also-meine-tochter/

lebt seit Kurzem in Stuttgart. Dort hat sie auch dieses Silvester gefeiert,[] Bis die Integrierten kamen. [] mit Aggressionsproblem und Kickboxausbildung. Und mit Frauenproblem. Jedenfalls funktionierte die Anmache bei meiner Tochter und deren Freundin nicht wunschgemäß und die gekränkte Ehre der Abgewiesenen brach durch. Die ließ man zuerst an der zahlen-, aggressions- und hobbymäßig (der Freund meiner Tochter spielt – sie werdens erraten – im Verein Handball) unterlegenen männlichen Begleitung aus. Ein Glas an den Kopf schaltete den missliebigen Partner meiner Tochter schon mal ab.
Mittlerweile waren die Türsteher angetreten und zogen und schoben die Gruppe über eine Treppe in Richtung Ausgang. Da machte sich auch schon das Kickboxtraining bezahlt, weil es einem der jungen Migrationshintergründler auf der engen Treppe gelang sich umzudrehen und meinem Mädchen einen Faustschlag ins Gesicht zu versetzen. Die ging auch tatsächlich in die Knie, sie wiegt ja fast nix, rappelte sich aber auch wieder hoch. Im Getümmel wurde den beiden Pärchen von den gut integrierten Mitgliedern unserer Gesellschaft laut klar gemacht, dass man draußen schon auf sie warte. Was ein guter Kickboxer ist, sozialpädagogisch gerüstet, der hat ja auch ein gewisses Werte- und Anstandsgerüst das es ihm erlaubt immer möglichst in der Überzahl tätig zu werden. Jedenfalls siegte bei den Türstehern nun die Cleverness und man trennte Täter und Opfer und entließ letztere in die angrenzende Tiefgarage.

kennyadr Avatar
kennyadr:#98370

>>98369
Die Arschverletzung der Biodeutschen sprengt im Moment jeden bekannten Rahmen.
War bei Charlie Hebdo nicht so, war bei Bataclan nicht so, aber jetzt sieht es so aus als ob die Stimmung im Keller ist.

Und wir wissen alle, was der Deutsche im Keller versteckt hat.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#98371

>>98370

Tjo...wenns an die eigenen Kinder oder das Hab und Gut geht, dann verstehen Deutsche keinen Spass mehr. Ist bald wieder soweit, und von den "Chancen" und "dringend benötigten Facharbeitern" wird man sich mit einem Freudenfeuer verabschieden,wie es alter Väter Sitte ist. Man muss den Gästen ja auch was bieten.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#98373

Die Niederlande und Frankreich sollten die Grenzen dichtmachen.
Wenn der Deutsche rechts dreht, dann dreht er hart rechts durch die Niederlande.
Kann man nix machen.
Prognose Flüchtlingszahlen 2016: 3 000 000
Zum Vergleich:
Prognose Flüchtlingszahlen Jahresanfang 2015: 200 000

AfD 25%, Koaliton karpott im Juni.

albertodebo Avatar
albertodebo:#98374

Die wichtigste Frage ist doch nun: wie gegen die pro-flüchtlingspropaganda und Mundtotmachung jeglicher Kritik vorgehen?

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#98375

Polizei interveniert gerade hart.
Bis zum Frühling waren es Rechte die sich Farbe ins Gesicht geschmiert haben.

aaronstump Avatar
aaronstump:#98376

>>98370
>>98371
Das hier wird euch gefallen:
https://www.youtube.com/watch?v=ChgwtK-F0sQ

Die Kölner Oberbürgermeisterin hat gestern verkündet man solle eine Armlänge Abstand zu allem halten was ein wenig Braun(Hautfarbe - nicht polititische Ansicht) ist.

betraydan Avatar
betraydan:#98380

>über 60 Frauen melden Vorkommnis
>es sollen etwa 40 Männer beteiligt gewesen sein

Wer's glaubt.

kinday Avatar
kinday:#98381

Die englische Wiki sammelt Fakten einigermaßen ungeschönt, ohne Rücksicht auf deutschen Pressekodex. Sie verlinkt auch "Arabs in Germany" und "European migrant crisis".

https://en.wikipedia.org/wiki/New_Year's_Eve_sexual_assaults_in_Germany

>Number
>1,000 – 1,500

>Casualties
>Injuries At least 1 rape and 90 sexual assaults and robberies
>Detained 8 asylum seekers

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#98382

>>98381
Das heißt Propagandafilter, bitte.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#98383

>>98381
>https://en.wikipedia.org/wiki/New_Year's_Eve_sexual_assaults_in_Germany
Warum kann ich die Seite nicht aufrufen?

n_tassone Avatar
n_tassone:#98384

>>98383
Nachtrag: Über Tor geht es. Das ist wirklich etwas erschreckend. Ich glaube, ich setze mal meinen Aluhut auf.

sawalazar Avatar
sawalazar:#98385

http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Nach-ungeklaerter-Vergewaltigung-werden-Fluechtlinge-wuest-beschimpft-id35508097.html

http://www.wa.de/hamm/uentrop-ort370525/vergewaltigung-hammer-osten-erster-verdaechtiger-u-haft-polizeiliche-ermittlungen-dauern-5339731.html

http://www.rnz.de/politik/suedwest/polizeibericht-suedwest_artikel,-Heilbronn-14-Jaehriger-auf-Regionalzug-Toilette-sexuell-missbraucht-_arid,116338.html

https://koptisch.files.wordpress.com/2015/08/vergewaltigung.jpg

http://www.durlacher.de/start/neuigkeiten-archiv/artikel/archiv/2015/august/14/vergewaltigung-am-26-juli-in-der-dornwaldsiedlung-keine-zeitnahe-information-der-bevoelkerung-durch-die-polizei.html

https://mopo24.de/nachrichten/versuchte-vergewaltigung-meissen-7232

https://www.muenchen.tv/stachus-sicherheitsdient-verhindert-vergewaltigung-102690/

http://www.br.de/nachrichten/niederbayern/inhalt/prozess-vergewaltigung-deggendorf-100.html

http://www.polizei.bayern.de/unterfranken/news/presse/aktuell/index.html/218884

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kirchheim-die-beweise-und-die-aussagen-der-opfer-sind-eindeutig.5ff66965-9e79-4f27-a62b-87ab1c77b43d.html

http://www.svz.de/mv-uebersicht/studentin-bedraengt-und-missbraucht-id8937191.html

http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/1576283_Zwei-versuchte-Vergewaltigungen-Taeter-27-festgenommen.html

https://mopo24.de/nachrichten/Dresden-vergewaltigung-neustadt-marrokaner-7592

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44141-Innenstadt~/Polizei-sucht-Zeugen-Versuchte-Vergewaltigung-am-Wall;art930,2798944

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3101056

http://www.fr-online.de/hanau-und-main-kinzig/vergewaltigung-junge-frau-vergewaltigt,1472866,31490900.html


http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3095632

http://www.hna.de/kassel/suedstadt-ort92873/exhibitionist-hantierte-fahrgaesten-5345104.html

http://www.sn-online.de/Schaumburg/Rinteln-Auetal/Rinteln-Stadt/15-Jaehrige-sexuell-missbraucht

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3093016

https://mopo24.de/nachrichten/park-chemnitz-zentrum-missbrauch-siebenjaehrige-9445

#RapefugeesWelcome!

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#98386

>>98384
Ich kann sie ohne Probleme und TOR aufrufen.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#98394

lt. Abendblatt sind es jetzt in Hamburg bereits mehr als 50 Anzeigen.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#98395

>>98386
Stimmt, jetzt geht es bei mir auch. War wohl nur mein Brauser. Sorry.

adhiardana Avatar
adhiardana:#98396

Und die Presse so:
>Wir berichten nur so verzögert weil unsere Redaktionen noch im Urlaub waren über die Feiertage!
Neger bitte.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#98397

>>98396
Schadensbegrenzung viel!


Hamburg: Alle Täter sprachen arabisch

Die Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Hamburg-St. Pauli sind laut Polizei alle von arabisch-sprechenden Männern begangen worden. Das hätten Zeugenaussagen ergeben, sagt Polizeivizepräsident Reinhard Fallak dem "Hamburger Abendblatt" beim Neujahrsempfang der Zeitung. Übereinstimmend hätten alle Frauen gesagt, dass es sich bei den Tätern um arabisch-sprechende aus dem nordafrikanischen Raum stammende junge Männer gehandelt habe. In ersten Berichten hieß es, die Frauen hätten die Täter als "südländisch, nordafrikanisch, arabisch" beschrieben

tjisousa Avatar
tjisousa:#98398

>>98397
Auch überragend die Reaktion der Politschranzen: Bölisai ist schuld.
Die Tatsache, dass die Polizei in den letzten Jahren dezimiert wurde wie unter Stalin, darüber redet man lieber nicht.

Noch besser:
Aiman Mazyek, Cheffe der direkt von türkischen Behörden kontrollierten Ditib, fordert mehr Mihigrus in der Polizei, weil man so ein Zeichen gegen oder für irgendwas setzen kann, oder so ähnlich.
Ist ja eigentlich egal. Hauptsache mehr Moslems in Uniform die Moslems ohne Uniform beobachten wie sie Frauen ohne Burkas durch die Straßen jagen.

Muss man sich mal vorstellen: Wir haben Probleme mit MiHiGrus, also brauchen wir mehr MiHiGrus. DÖPkek.

Ich habe ja wirklich Probleme mit den Ansichten von durchgeknallten Netzfeministen.
Aber Frauen so einzukesseln und durchzufingern, zu beklauen, anzuspucken und mit Gewalt zu bedrohen, UND DAS GANZE DANN EINFACH "ANTANZEN" ZU NENNEN, ja, das finde ich persönlich doch eher unpassend.

Wo ist eigentlich unser Linkskrebser, der sich über uns lustig gemacht hat als wir sagten Muselantenhorden würden Jagd auf deutsche Frauen machen?

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#98399

>>98398
>Aber Frauen so einzukesseln und durchzufingern, zu beklauen, anzuspucken und mit Gewalt zu bedrohen, UND DAS GANZE DANN EINFACH "ANTANZEN" ZU NENNEN, ja, das finde ich persönlich doch eher unpassend.

Warum plötzlich so Gutmensch?

romanbulah Avatar
romanbulah:#98400

>>98398
Die Polizei trägt hier eine erhebliche Mitschuld. Sie war vor Ort und hat nichts gemacht. Gab es einen Warnschuss? Gab es Hunde die die Tütenweine angegriffen haben? Einsatz von Pfefferspray? Auf den Demos von Stuttgart 21 wurden die Menschen regelrecht nieder geknüppelt! und jetzt? NICHTS ... weil, sind ja Migranten. Die Schlagen ja zurück, da wollen wir uns doch keine Arbeit machen.

evandrix Avatar
evandrix:#98401

>>98399
> Warum plötzlich so Gutmensch?
Bitte? Ich hätte auch ein Problem damit wenn Kartoffeldeutsche das machen würden.
Nette Unterstellung, übrigens.

aadesh Avatar
aadesh:#98402

>>98400
>Gab es einen Warnschuss?
Den hätte man ganz sicher gehört. :3
Nebenbei, bei einer Masse von 1000 Sandnegern machst du mit 20 Bullen garnichts, außer dich selbst zum Opfer.
>Auf den Demos von Stuttgart 21 wurden die Menschen regelrecht nieder geknüppelt!
Da hat man auch ein ausreichendes Kontingent and Bütteln abgestellt.
Handele mit S: Das war komplettes Politikversagen.
Man hätte Hundertschaften hinstellen sollen.
Das hat man aber nicht. Und warum?
Weil sämtliche Bereitschaftsbullen in Bayern sind, wegen Terrordrohungen die absolut nichts mit dem Islam zu tun haben.
Der komplette Apparat ist überfordert, die Bullen schieben Millionen Überstunden vor sich her.
Das war nur der erste Kontrollverlust der so öffentlich wurde.
Freu' dich schon mal auf massive Einschränkungen beim Karneval und Bundesligaspiele vor leerem Stadium.
"Wir dürfen uns von Terroristen nicht unser Leben kaputtmachen lassen! Hurr durr!", mein Arsch.
Sandnegers haben schon gewonnen, das ist nur beim dummen Deutschen noch nicht so angekommen.

Reker hat sich übrigens entschuldigt und betont sie würde keine Verhaltensregeln aufstellen.

Leck mich doch am Arsch. Da sinkt man wirklich auf NPD-Niveau ab wenn man sowas liest.

andyisonline Avatar
andyisonline:#98403

>>98402
So sehr dieses.

posterjob Avatar
posterjob:#98404

>>98402
>außer dich selbst zum Opfer.

Da stimme ich dir zu. Da denkt der Bulle natürlich zuerst an sich. Die Anzeigen danach kann man dann ja immer noch ganz bequem und sicher am Schreibtisch entgegen nehmen.

>Man hätte Hundertschaften hinstellen sollen.

Bernd, ich bitte dich. Es kann doch nicht bei jeder Feierlichkeit JEDER größe öffentliche Raum durch Hundertschaften gesichert werden.

>erste Kontrollverlust der so öffentlich wurde.
>Sandnegers haben schon gewonnen

Da bin ich ganz dicht bei dir. Der Kontrollverlust passiert allerdings täglich. Wie viele Leute werden von diesen Sandneger regelmäßig bestohlen und anderweitig belästigt? Gehe doch nur einmal zur Polizei und erstatte Anzeige gegen "südländisches/afrikanisches Aussehen" ... Bernd, diese Anzeigen werden doch einfach nicht mehr bearbeitet. Der Sandneger weiss das schon lange und macht es sich daher hier immer gemütlicher. Dem dummen Deutschen dämmert es auch nach Köln nur im Ansatz.

Es wird interessant sein, wie die Systemmedien jetzt weiterhin versuchen werden zu relativieren. Auch: Was genau wird passieren?

N-I-C-H-T-S

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#98405

>>98404
Leider auch so sehr dieses. ;_;

_kkga Avatar
_kkga:#98406

>>98400
Bernd vermutet mal 50 bis 100 Polizisten rund um Hauptbahnhof und Dom, inclusive Zivile, gleichmäßig verteilt über ein unübersichtliches Gelände. Köln an SYLVESTER ist ein Spaßpark für Krawallos, wo es am schlimmsten wird, kann niemand vorhersagen: Ringe, Rheinbrücken, jedes Jahr Verletzte durch Aggros, Immis, Bergheimer und Kulturfremde, die Raketen als Boden-Boden Waffe mißbrauchen. Zudem haben die Uniformierten meiner Erfahrung nach die Order an solchen Feiertagen ein Auge zuzudrücken.

Die Arabs, wenn sie denn nicht organisiert dort zusammengekommen sind, werden schnell gemerkt haben, dass sie die Platzhirsche sind.
Wenn nun eine Wand von Hunderten Maghkrebs mit arabischen Frühlingsgefühlen den Eindruck bekombt, dass da sechs schwarz gekleidete nazideutsche Polizisten geschützt von 2 Mädels, mit Handfeuerwaffen (12 Schuß?) die Aufstandsbekämpfung versucht, dann gibt es vielleicht ein oder zwei braune Martyrer und eine Menge gelynchter Polizisten.

EXTRA: Das große Youtube Video zum Ereignis,
Sylvia Brettschneider bezeichnet NPD Abgeordnete als "geistig verwirrte Ideologen", hat aber dem Redebeitrag des Abgeordneten Kösters, ausser frömmelnder Regenbogenrethorik, nichts substantielles entgegenzusetzen.
Das Video ist lang und eher etwas für Freunde subtilen Humors, bekommt jedoch durch die Ereignisse der letzten Wochen immensen Meerwert.

Ein Muß für jeden Brettschneider Liebhaber.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#98407

>>98404
>Es kann doch nicht bei jeder Feierlichkeit JEDER größe öffentliche Raum durch Hundertschaften gesichert werden.
Das musste man bisher auch nicht.
Diese öffentlichen Feiern wie Karneval gibt es z. B. in England nicht. Bei denen würde sowas innerhalb von 20 Minuten zu Ausschreitungen führen.
In Deutschland hat das bisher funktioniert.
Jetzt auf einmal funktioniert es nicht mehr. Da brauche ich doch kein Diplom um auf die Ursache zu kommen.
Unsere Schönwetterpolitik ist genau deswegen überfordert: Weil sie bis jetzt eben noch nie mit sowas umgehen musste.
Da braucht man auch nichts mehr erwarten.
>Bernd, diese Anzeigen werden doch einfach nicht mehr bearbeitet.
Das brauchst du mir nicht erzählen. Ich wohne einigermaßen grenznah und bei mir wird im Dorf mindestens einmal im Jahr ausgeräumt.
Ich rufe nur noch die Polizei damit ich etwas schriftlich für die Versicherung habe. Passender Zeitungsartikle zur Zeit des letzten Einbruches: Kriminalität in Grenznähe nicht gestiegen, topkek.
Der Witz mit Köln ist doch der:
Die hatten tatsächlich schon einen Begriff für die Masche:
Antanzen.
Ganz zu schweigen davon wie abscheulich Verharmlosend der Begriff ist, diese Kölner Kackpolitiker wissen seit längerer Zeit davon und wollten es vertuschen. Einzig die Dreistigkeit und Dummheit der Sandneger hat ihre Pläne durchkreuzt.
Ich stelle jetzt mal eine richtig steile These auf:
Seit dieser Woche weiß auch der letzte Inzestmusel das er mit so ziemlich allem durchkommt wenn seine Gruppe nur groß genug ist.
Also warten wir einfach darauf, dass demnächst ein bis zwei Battaillone Muselanten eine Einkaufsstraße zur besten Zeit plündern.
Kann ja nix passieren, nicht?
>Dem dummen Deutschen dämmert es auch nach Köln nur im Ansatz.
Ich muss gestehen, die Mettwelle in den sozialen Medien überrascht mich schon. Weder bei Charlie Hebdo noch beim Bataclan war das so extrem.
Und der Missmut über die vermutete Verschleierung ist auch recht deutlich.
>Es wird interessant sein, wie die Systemmedien jetzt weiterhin versuchen werden zu relativieren.
Garnicht. Same procedure as every year, James.
Anmerkung: Ich kenne keinen bayerischen AfD-Politiker, und ich kenne auch keinen der einen kennt. Die sind in Bayern nicht bekannt. Und stehen trotzdem nördlich der 8%. Deswegen geht Seehofer auch so der Stift.
>Was genau wird passieren?
Nichts Gutes, da würde ich drauf wetten.

suprb Avatar
suprb:#98408

>>98407

Dein Vorposter schrieb -neben anderem Stuß- folgendes
>da sinkt man wirklich auf NPD-Niveau ab

Warum diskutierst du noch mit solchen Typen?
Die NPD im Schweriner Landtag bringt mit ihren paar Leutchen pro Sitzung mehr Niveau auf die Waage, als die hiesigen "Mitte"-Links-Kanaillen in einem Jahr Krautchan.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#98409

>>98408
>Dein Vorposter
war auch ich.
Was genau ist dein Problem?
Das ich langsam die Asylpolitik der NPD zu unserer aktuellen bevorzuge?

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#98410

>>98409
Dachte ich mir fast.
Das Problem ist, dass die von den Spin Doctors angestoßene systematische runtermache der Schwerstkonservativen von jedem, ohne Nachdenken, aber vollkommen automatisiert übernommen wird. Dabei bringt keiner die Brettschneidersche so schön zum glühen wie die NPD von Mecklenburg-Vorpommern.
Will aber nicht weiter belästigen.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#98411

>>98407
>Jetzt auf einmal funktioniert es nicht mehr. Da brauche ich doch kein Diplom um auf die Ursache zu kommen.
Unsere Schönwetterpolitik ist genau deswegen überfordert: Weil sie bis jetzt eben noch nie mit sowas umgehen musste.
Da braucht man auch nichts mehr erwarten.

Sehr gut formuliert. Die dreiste Manipulation der ARD/ZDF zeigt Bernd darüberhinaus noch, wie ernst es ist.

>Antanzen

In Hamburg ging mal ein zivil Bulle dazwischen und wurde danach von 10 Musel richtig schön rapiert. Die Täter konnten natürlich flüchten. Seit von Bernd zwei Freunde auch bereichert angetanzt wurden, meidet Bernd den Kiez. Die Anzeigen ergaben natürlich nichts, auf dem Schaden blieben die Personen sitzen. Die rechtsfreien Räume existieren also und vergrößern sich immer mehr. Da ja nichtmal nach solchen Aktionen klare Kante gezeigt wird.

>die mett Welle in Sozial Medien
Findet Bernd gut, sie darf ruhig noch größer werden.

>Deswegen geht Seehofer auch so der Stift.

Er warnt und fordert weiterhin fleißig und tapfer, doch Mutti lässt ihn am langen Arm verhungern. Er macht sich hingegen wirklich lächerlich.

Bernd hofft, dass beim Karneval wirklich die Luft brennt und es wieder was passiert.

ovall Avatar
ovall:#98412

Nein, sagt Axel Wagener, Türsteher des Nachtclubs "Halo" in der Großen Freiheit (Hamburg). Jeden Sonnabend wacht Wagener an der Tür der beliebten Disco, "seit dem Sommer werden hier zunehmend Frauen belästigt", sagt er. Allein in den vergangenen Wochen habe er zwölf bis 13 Mal einschreiten und helfen müssen. Die Masche sei immer ähnlich: "Männer mit Migrationshintergrund gucken sich die besonders betrunkenen Frauen aus und fangen dann an, sie anzuquatschen und zu betatschen", sagt der Türsteher. Meistens seien es kleinere Gruppen von drei bis vier Männern, die ihr Opfer umzingeln würden. Inzwischen werde er immer öfter von weiblichen Gästen gebeten, sie zum Taxi zu begleiten, "die Frauen haben Angst"

Fürchten Klubbesitzer Einbußen?

"Die Vorfälle sind ganz klar schlecht fürs Geschäft", sagt Klubbesitzer Mahmood Alkassaby. Es sei deutlich zu beobachten, dass in den vergangenen Wochen immer weniger Frauen im Nachtleben rund um die Große Freiheit unterwegs seien. "An Silvester habe ich vier Mädchen gesehen, die durch die Große Freiheit gerannt sind und um Hilfe gerufen haben", sagt der 45-Jährige. Er habe die Frauen in seiner Disco in Sicherheit gebracht.

Seit Weihnachten hätten die Übergriffe extrem zugenommen – oft würden die Männergruppen im Hinterhof vor dem Eingang zu seinen Klubs "rumlungern", sich dann Frauen, die alleine oder zu zweit unterwegs sind, ausgucken, sie einkesseln, ihnen in den Schritt fassen und sie teilweise beklauen. "Die sind richtig gut organisiert und gehen immer gleich vor", sagt der Klubbesitzer. "Ich habe schon mit anderen Betreibern gesprochen, wir wollen uns jetzt zusammen setzen und gemeinsam überlegen, was wir unternehmen können", so der 45-Jährige.

ionuss Avatar
ionuss:#98413

>>98411
> Die dreiste Manipulation der ARD/ZDF zeigt Bernd darüberhinaus noch, wie ernst es ist.
http://www.tagesschau.de/inland/interviewalbers-101.html
>Als der Polizeiführer die Vorkommnisse bemerkte, reagierte er und das ist auch richtig so.
>Es war ein schwieriger Einsatz - die Polizeikräfte haben es mustergültig gemacht.
>Also, es war überhaupt nicht so, dass dort nichts getan wurde oder fehlerhaft gearbeitet wurde.
>Der Polizei ist natürlich bekannt, dass es die sogenannten "Antänzer" gibt.
>Und wir haben rund 450 Tatverdächtige im letzten Jahr festgestellt.
>Dieser Bereich wird intensiv bearbeitet.
>Dass vor allem dieses "Antanzen" zu sexuellen Übergriffen führte, das hat es bisher in der Form hier nicht gegeben.
Das ist so ein Schlag ins Gesicht für jedes Opfer. Nicht nur die am Bahnhof, sondern in ganz Köln im letzten Jahr.
Die sexuellen Übergriffe sind nicht bekannt, ja? WIRKLICH?
Ich erinnere mich an die Aussage von einem Yugotürsteher der das anders sah.
Lüge, Lüge, Lüge. Und jeder kann es sehen.
Die hatten also 450 Verdächtige in einem verdammten Jahr und hatten nicht mal den Anstand die Öffentlichkeit darüber zu informieren?
Fahrt doch zur Hölle, ihr verdammten Verräter.
Ach, und plötzlich haben die Polizisten es bemerkt und MUSTERGÜLTIG gearbeitet.
So mustergültig, dass im Polizeibericht von einer ruhigen Nach die Rede war.
Unfassbar. Das ist eine so dreiste Lüge angereichert mit noch einer dreisten Lüge.
Wenn das keine Vertuschung ist dann weiß ich nichtmehr was eine ist.
>Bernd hofft, dass beim Karneval wirklich die Luft brennt und es wieder was passiert.
Ich nicht. Ich fände es Schade um jede belästigte Frau.
Allerdings: Was wollen Polizei und Politik denn machen?
Präsenz zeigen? Pah. Irgendwo ein Terrorakt ankündigen und Köln ist leer.
Karneval absagen? Muselhass im Quadrat.
Wie läuft das eigentlich mit Fußballspielen? Finden die jetzt auch vor leerem Statium statt weil keine Truppen verfügbar sind?
>Er warnt und fordert weiterhin fleißig und tapfer, doch Mutti lässt ihn am langen Arm verhungern. Er macht sich hingegen wirklich lächerlich.
Soll er doch. Es kümmert mich wirklich nicht mehr. Worte, nichts als Worte.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#98414

>>98413
Ach Liebchen, obwohl du so recht hast, aber das ist nicht wie Kölle funktioniert.

Ich verweise auf meinen Beitrag >>98406 und darauf, was der WDR und Mutti bis zum heutigen Tag mit Leuten machen, die die Frechheit besitzen diese, -von jeder Erbschuld freien- Neudeutschen, in ihrer kulturellen Vielfalt behindern zu wollen.

otozk Avatar
otozk:#98415

>>98414
>Ach Liebchen, obwohl du so recht hast, aber das ist nicht wie Kölle funktioniert.
Das ist doch der Witz bei der Sache:
So funktioniert Köln nicht. Und beim Karneval stellen sie dann fest, dass Köln überhaupt nicht funktioniert.

Das hoffe ich zumindest. Wenn sie den Scheiß weiter vertuschen wird der Aufschlag nur umso härter.

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#98418

>>98415
Bernd hat beschlossen beim Karneval mit versteckter Kamera in seiner alten Heimat auf Streife zugehen. Und Bernd glaubt, dass die Türken und Italos von Köln sich etwas einfallen lassen. Die lassen sich von Immis mit Hammelgesichtern nicht so einfach die Wurst vom Brot klauen. Schliesslich hat der Araber beim Türken ein ganz schlechtes Ansehen. Der WDR allerdings, mit seinen rosa Kitschweibern muß per Leserbrief und Mail beharkt werden. Am besten Beschwerden und Hassmails direkt an die Kontrollgremien.

Bild relatiert: Das Mxdel ist die Jüdin vom Dienst im WDR Morgenmagazin.
In den vergangenen Jahren machten er und seine Pussys täglich zur besten Sendezeit von 6:00 bis 9:00 Propaganda für Holograus und Umvolkung.
Dass er Kastrat Countertenor singt, erfuhr Bernd jetzt erst.

velagapati Avatar
velagapati:#98419

Kafkaesk: Der SWF "NRW Reporter" Jochen Hilger berichtet:

Kurzfassung:
Unfassbare Ereignisse an Silvester!
Übergriffe auf Frauen!
Polizei im Zentrum der Kritik(!) (prima!, d. Säzzer, venceremos!)
Junge Männer! (aha! d. Ska Keller)
2 Vergewaltigungen angezeigt.
Junge Männer nochmal!

sonst N i c h t s.
Keine Neger, keine Araber, keine islamisten, keine flüchtenden Menchen, keine streng riechenden Reisenden mit französischem Akzent, keine schutzsuchenden Neuankömmlinge.
Junge Männer.

Und im selben Atemzug, das schon neue Gefahr droht!: Pegida meldet Aufmarsch an (allet junge Männers)

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#98420

Ich kann nicht mehr.
Jetzt stellen sie die #Aufschrei-Fotzen vor die Kamera und lassen sie falsche Zahlen aufsagen.
http://blogs.faz.net/deus/2016/01/06/sexuelle-gewalt-in-koeln-mit-dem-oktoberfest-kleinreden-3075/

Fick mich seitwärts, denen geht doch wirklich der Stift.

breehype Avatar
breehype:#98421

>>98420
Und der Edle Don fällt darauf herein und lässt sich auf die Rechenkunsstückchen ein. Roten Hering oans, zwoa, gfressa. Wenn unsere Edelblogger nur etwas Aluhuterinnerung und eine Portion Kadsenwissen hätten, könnten sie diese Lampen nun genüsslich grillen.
Leider kann dieser Bernd nicht inzu Parolen-Twitter.

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#98422

>>98421
Brutipp: Die FAZ hat n paar Scheinchen gelockert oder gar den Vertrag verlängert. Da macht der Don dann auch mal solche Einträge.

Der Systempresse geht der Stift, genau so sieht maximale Schadenkontrolle aus ... um nicht gleich zu sagen: STAATSPROPAGANDA!

funwatercat Avatar
funwatercat:#98423

Tsja. Hätten wir Assad vor zwei Jahren nicht sein schönes Sarin weggenommen, müssten wir die jetzt nicht vergasen.

nelshd Avatar
nelshd:#98424

"Politisch heikel": Polizei soll Herkunft der Tatverdächtigen verheimlicht haben

Die Kölner Polizei soll die Herkunft der Tatverdächtigen der Übergriffe in der Silvesternacht absichtlich verheimlicht haben, berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“. Der Polizeiführung war offenbar schon in der Nacht klar, dass es sich bei vielen der rund 100 kontrollierten jungen Männer um Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afghanistan handelte, die erst seit kurzem in Deutschland leben.

In der ersten internen Abschlussmeldung zu dem Einsatz, dem sogenannten WE-Bericht („Wichtige Ereignismeldung“), soll der verantwortliche Dienstgruppenleiter der Polizei die Herkunft der kontrollierten Personen dennoch bewusst nicht genannt haben. Dabei habe ihn unter anderem der Einsatzleiter der Silvesternacht dazu gedrängt, hieß es in Polizeikreisen. Der Verfasser des Einsatzberichtes soll aber mit der sinngemäßen Begründung, dies sei „politisch heikel“ darauf verzichtet haben. Die Polizei wollte diesen Vorgang auf Anfrage weder bestätigen noch dementieren.

buddhasource Avatar
buddhasource:#98425

>>98424
Das war dann aber nicht "die Polizei" sondern "der verantwortliche Beamte". Mehrere Polizisten scheinen bereits Anonym verlauten gelassen haben das allen bewusst war das es um neue Syrer ging.

donjain Avatar
donjain:#98426

>>98424
Quelle? Wo stammt die Info her?
Wenn DAS stimmt...ach du scheisse.

freddetastic Avatar
freddetastic:#98428

>>98426
Was denn? Neu hier? Dies und andere Zusammenhänge SCHREIEN die Aluhüte hier seit Jahren in deine Katzenschnupfenverklebten Äuglein.
Wer zu lesen wagt, ist im Vorteil. Zumindest weiss er, wer ihm an den Kragen will.

Wenn du dich von deinem Schock erholt hast, dann schau doch mal hier hinein.
http://arbeitskreis-n.su/blog/

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#98430

>>98426
welt.de ... und mittlerweile auch FAZ.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#98433

Nur für die etwas langsameren unter uns, die neue Sprachregelung der GEZ finanazierten Lesbensender.
1.Es ist ein Männerbroblem. Typisch Saufi.
2.Die Polizei steht der Kritik. Die Polizei hat versagt.
Generalverdächtigung von Neuankömmlingen wird von Rassisten und der extremen Rechten nur ausgenutzt

Wir starken Frauen haben keine Probleme mit flüchtenden Menchen und werden uns den neuen Gegebenheiten anzupassen wissen!

devankoshal Avatar
devankoshal:#98435

Klartext bei Focus. Hätte ich von dem Strunz nicht erwartet, Respekt:

https://www.facebook.com/fruehstuecksfernsehen/videos/1010905675648546/?video_source=pages_finch_main_video

subburam Avatar
subburam:#98436

>>98435
Upps, der ist von der "Welt" und der Clip von SAT.1...tjaja,der Alzheimer.

naupintos Avatar
naupintos:#98437

>>98435
>4.752.427 Aufrufe

Noice. Respekt, Recht hat der Mann ... in wenigen Tagen dürfte er gefeuert sein.

juaumlol Avatar
juaumlol:#98441

>>98437
Da bin ich mal auf die Kommentare seiner lieben kollegen gespannt. Wer wurde eigentlich letztens noch wegen eines "ekelhaften111!!" Facebook-Kommentars entlassen? Da war doch was. Der lacht sich jetzt ins Fäustchen. Vielleicht wachen die linksverdrehten in den Redaktionen jetzt langsam auf, und warnen nicht länger "vor Vorverurteilungen".

karlkanall Avatar
karlkanall:#98450

Und Fefe so:
>DAS WAR SCHON IMMER SO!!!11elf
>VIELLEICHT WAR ES AUCH EINES DER FRIEDLICHSTEN FESTE!!!!§!!!ELF
>KAUM WAREN ES BRAUNE MENSCHEN FLIPPT DER NAZIDEUTSCHE AUS!!!11
Unfassbar. Un. Ficken. Fassbar.
Diese Realitätsverweigerung hätte ich dem Dicken nicht zugetraut.
War ja alles kein Problem mit den massiven sexuellen Übergriffen aus einem riesigen Mob. Weil, muss man wissen, es gab schon immer Menschen die mit Böllern in die Menge geschossen haben. Und Schlägereien soll es in Deutschland auch schon gegeben haben.

Ja, so ist er, der nazideutsche Fefe, im Zweifel schwenkt er auch auf die feministische Linie, Oktoberfestvergleiche sind sicher noch einkommend.

Was regt sich der Deutsche so auf wenn Frauen durch die Straßen gejagt werden? NUR WEIL ES VIELLEICHT BRAUNE MENSCHEN WAREN!
Und überhaupt, ES GIBT KEINE BEWEISE!!!!111

Nächstes Jahr schreibt er für den Spiegel, markiert meine Worte.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#98451

>>98450
Weitere Anmerkung:
>Da war genug Platz, dass Opfer fliehen konnten.
Genau Fefe. Solange man noch fliehen kann ist alles.jpg in Ordnung.

cbracco Avatar
cbracco:#98452

>>98450
Fefe ist doch immer schon ein bisschen dumm gewesen.Sowas hab ich ihm zugetraut.

nateschulte Avatar
nateschulte:#98453

#rapefugees welcome

yehudab Avatar
yehudab:#98454

Ist doch alles reine Propaganda. Das waren die syrischen Ärzte von denen immer berichtet wurde. Frauenärzte um genau zu sein. Die haben netterweise kostenlose Vaginaluntersuchungen angeboten.

Aber wie kommen die jetzt auf Sexismus(Bild relatiert)? Von den Frauenärzten waren mindestens die Hälfte Frauen und Kinder. Ganze Familien von Frauenärzten waren da.

kinday Avatar
kinday:#98456

>>98450
eigentlich mochte Bernd den dicken, so aber nicht mehr!

fefe, zum Glück will dich niemand vergewaltigen

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#98464

>>98450

wie peinlich, fefe. das war's. null sympathie mehr für dich behinderten fettsack.

funwatercat Avatar
funwatercat:#98467

lt. abendblatt.de

Wer hätte das gedacht, es wird nichts passieren

souuf Avatar
souuf:#98474

dreckige ausländer,
kommen in unsere heilen länder,
grabschen meinen arischen arsch,
kommen zu tausenden im marsch,
ficki ficki eins zwei drei,
ich wünsche mir nen neuen hitler herbei
genau so wie bei den juden,
stecken wir sie in die gas stuben,
in das massengrab ruck zuck,
und noch einmal rauf Gespukct

danro Avatar
danro:#98475

>>98474
Verfassungsschutz liebt dich, Claudia und Cem lieben dich, Anetta+Antifa liebt dich ganz dolle, mit deinem Reim im Gepäck können sie wieder meer Geld beantragen, alle Journalisten und Murricans in der Gmbh lieben dich, ganz Israel liebt dich.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#98496

>>98467
So treibt man die Bevölkerung in die Selbstjustiz.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#98504

Irgendwie sterben die Öko-Muttis nicht aus. Besonders putzig: "Verdammte Hacke"...ist Kacke jetzt auch rassistisch...?

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#98514

http://www.infowars.com/shock-video-shows-migrants-in-berlin-shooting-guns-throwing-fireworks/

ÄHH VOLL NOMAAAL HUURRRENSÖHNAAA...ALTTAAA....NOMAAL

murrayswift Avatar
murrayswift:#98523

>>98504
>Wir verlangen Schrittweise Verbesserung der Lebensumstände in den nächstens 3 Jahren!
>"Wann verlangen wir das?"
>Innerhalb der nächsten 3 Jahre!

dpg Avatar
dpg:#98535

Wie kann sich die Vergewaltigungskanzlerin überhaupt im Amt halten?

bassamology Avatar
bassamology:#98536

>>98504
Diese verwirrte gestalt hat die geschehnisse nicht annähernd verstanden.

>Sexualisierte Gewalt
Sagt aus Sex wäre eine Methode der Gewalt. Statt Gewalt eine Methode um an Sex zu kommen.

>Männer-herrschaftsgebaren-weltweit
Sagt aus daß es keine Frage der Rasse, Religion, Kultur wäre und überall auf der Welt passieren würde

Das heisst diese Frau hat dank ihrer Kulturmarxistischen Gehirnwäsche weniger verstanden als ein 3 jähriges Kind.

samscouto Avatar
samscouto:#98537

Pff, schaut euch mal Berlin an. Jetzt mit 500% mehr Feuerwaffen!

https://www.youtube.com/watch?v=tlpdD7wIYaw

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#98540

spiegel.de glaubt an die Demokratie so sehr, dass Artikel über diese Thema kein forum mehr haben.

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#98542

>>98540
Kommentarfunktion komplett geschlossen, weil "justiziabel". Die Salon-Kommunisten halt, die sich schon für Weltbürger halten, wenn sie beim Italiener um die Ecke ihren billigen Landwein saufen.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#98554

So sieht das ganze übrigens aus (Video aus Ägypten vom gleichen Phänomen):

https://www.youtube.com/watch?v=KZyo74ESr2s

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#98558

>>98542
Warum ist auf den Weinflaschen eigentlich kein Pfand?

posterjob Avatar
posterjob:#98577

>Eine 24-Jährige will am Sonntagmorgen einen Bus im Hamburger Stadtteil Eidelstedt verlassen. Doch als sie sich den Weg durch eine Gruppe Südländer bahnen will, begrapschen diese die junge Frau.

Bru Tipp: Bernd wohnte mal dort in der Nähe. Die is gerade an 2 Tütenwein heimen vorbei gefahren. Aber, dass verschweigt natürlich der Artikel

http://www.welt.de/regionales/hamburg/article150867024/Maennergruppe-begrapscht-Frau-in-Linienbus.html

markolschesky Avatar
markolschesky:#98595

Der Untermensch ist wieder in Deutschland.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#98600

>>98577
Hamburg wird ja immer bunter

dmackerman Avatar
dmackerman:#98611

>>98600
Wenn ich das primitive Araber und Afrikaner Volk in der S-Bahn schon sehe...Das sind nicht nur kulturelle Unterschiede, da sind einige Evolutionsausreisser unterwegs. Das kann nur der unterste Abschaum der dortigen Gesellschaften sein.

chatyrko Avatar
chatyrko:#98645

>>98611
Die araber heiraten ja auch immer ihre cousinen.

doronmalki Avatar
doronmalki:#98647

Mein Outfit Vorschlag fuer Gruene und Linke Frauen zu Karneval.So weiss die neue Unterschicht,wo sie gefahrlos antanzen kann.

ayalacw Avatar
ayalacw:#98648

>>98611

salleedesign Avatar
salleedesign:#98651

Es ist fast Carnival
https://www.youtube.com/watch?v=-fOAcRzHgbg

malgordon Avatar
malgordon:#98653

schickt alle mal Fanpost an die Agenturen der Landnahme ( Lanz , ard und zdf ) ; nennt Namen und Anschriften - welche Schule besuchen die Kinder der "Journalisten" ? [email protected]

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#98677

>>98675
Bernd hat grade dreckig gelacht.

smaczny Avatar
smaczny:#98680

>>98398
https://www.youtube.com/watch?v=fDYPCnw497k

Mustafa-Ken und Schlampenbarbie machen Party in Keulen.

sava2500 Avatar
sava2500:#98681

>>98680

>Morty Shoahstein
>David Schlomo Cohen Goldberg

NOIIIIIIIIICE

BeidemWeg: Das Ausland muss uns ja mittlerweile für total geisteskrank halten

carlyson Avatar
carlyson:#98684

>>98681
> Das Ausland muss uns ja mittlerweile für total geisteskrank halten
>mittlerweile
Neger bitte! Sogar die Russen sagen mittlerweile wir sollen endlich mal mit den Schuldkomplexen aufhören.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#98685

Merkel sollte sich bei den Mädchen persönlich entschuldigen.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#98686

Antje Schrupp hat eine Meinung - und die äußert sie auch - bei der gez "kulturzeit" .

"....Rassismus ...größeres Problem ...als sexuelle Übergriffe aus bestimmten migr. Zusammenhängen "

gut

das wäre dann geklärt


Fanpost an

Dr. Antje Schrupp
Alfred-Brehm-Platz 19
60316 Frankfurt

http://antjeschrupp.com/2016/01/05/die-gewalt-von-koeln-und-was-zu-tun-ist/

NIEMAND kann sagen : "hab`ich nicht gewusst .

intertarik Avatar
intertarik:#98687

Antje Schrupp hat eine Meinung - und die äußert sie auch - bei der gez "kulturzeit" .

"....Rassismus ...größeres Problem ...als sexuelle Übergriffe aus bestimmten migr. Zusammenhängen "

gut

das wäre dann geklärt


Fanpost an

Dr. Antje Schrupp
Alfred-Brehm-Platz 19
60316 Frankfurt

http://antjeschrupp.com/2016/01/05/die-gewalt-von-koeln-und-was-zu-tun-ist/

NIEMAND kann sagen : "hab`ich nicht gewusst .

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#98688

Infrastruktur der Containerdörfer verändern ( Gas Wasser Scheisse dsl , Strom

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#98689

>>98685 Ein Psychopath empfindet keine Reue.Sie laesst sich lieber die Hand abhacken,als sich entschuldigen...Wie kriegt man sie legal weg,,Misstrauensantrag???

samscouto Avatar
samscouto:#98692

>>98687

>"....Rassismus ...größeres Problem ...als sexuelle Übergriffe aus bestimmten migr. Zusammenhängen "

Das ist ja wohl offensichtlich. Braucht man sich ja nur auf kc und anderen Unterschichtsportalen umschauen, um das verifizieren zu können.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#98693

Ein erster Ort hat bereits den Karnevalsumzug abgesagt. Im Rückblick auf Köln sollte der Verein ein Sicherheitskonzept vorlegen, welches er nicht konnte. Großes Problem sei die Flüchtlingsunterkunft die auf dem Weg des Umzuges läge. Aber das sei "nicht das einzige." Klar, seit Jahrhunderten gibt's Karneval und nur die Flüchtlingsproblematik kam dazu. Aber das nun ein utopisches Sicherheitskonzept benötigt wird, hat mit den Flüchtlingen nichts zu tun.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#98695

>>98689
Fürs Misstrauensvotum braucht man aber einen neuen Kanzler. Bosbach ist tauglich, aber leider krank, Schäuble ist auch zu krank und hat kein Rückgrat und ist eigentlich auch zu widerlich. Uh-Vau-De-Ell kriegt bald ihren Doktor weg. Bleibt nur der Maiziere und der ist zu schwach. Seehofer vielleicht. Ausserdem wenn die Merkeline platzt, wird sie wohl so einige im politischen Berlin in die Turbine mitreissen. Gefährlich.

souuf Avatar
souuf:#98697

>>98693
>Aber das nun ein utopisches Sicherheitskonzept benötigt wird, hat mit den Flüchtlingen nichts zu tun.

Nein überhaupt nicht, kein bisschen, wie kann man so etwas abwegiges auch nur annehmen!

darcystonge Avatar
darcystonge:#98706

>>98695 1.Es gab doch da sogar 1 oder 2 Frauen mit besserem Gesicht bei der CDU, die sich schon von Anfang an kritisch geauessert haben.2.Warum macht die CSU nicht bundesweit Infostaende oder Online ,damit CDU Mitglieder den Ueberflug machen koennen?

vigobronx Avatar
vigobronx:#98710

>>98706
> Warum macht die CSU nicht bundesweit Infostaende oder Online ,damit CDU Mitglieder den Ueberflug machen koennen?
Das werden sie wahrscheinlich tatsächlich machen sollte Merkel mit ihrer Politik komplett abschmieren, denn dann hätten sie nichts mehr zu verlieren.
Halte ich aber für nicht sehr wahrscheinlich, der Deutsche ist ein Gewohnheitstier.

pf_creative Avatar
pf_creative:#98711

>>98710 So Gewohnheitstier ??? Jetzt wo Schaeuble die Diskusion auf naechste Level gebracht hat,geht das Gejammere ja voll los. Von links gruen bis hin zu den CDU Welcomern.. Asylis ja , aber von mir keinen Cent.

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#98717

>>98711
> Jetzt wo Schaeuble die Diskusion auf naechste Level gebracht hat,geht das Gejammere ja voll los.
Das hat der bajuwarische Berufslaberer Horsti I. ja schon früher getan, Soli für Flüchtlinge.
Moralische Empörung überall! Und jetzt wo der Rollspendenkoffer eigentlich genau das gleiche vorschlägt muss er einfach nur zurückrudern, ganz ohne #Aufschrei.
Der nächste, der die Steuererhöhung fordert wird sie bekommen.
Politische Willensbildung 101.

chatyrko Avatar
chatyrko:#98718

>>98400
Passt nicht ins Beuteschema; hatte mit dem alten Mann gesprochen, der durch den Waaserwerfer erblindete. Er warbwirklich alt und ist nun behindert, keiner kehrt.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#98727

>>98717
so ist es. Man gewöhnt das Volk an den Gedanken, dass es mehr zahlen muss. Genau deswegen holt man die TW ja, als Schuldige.

Daher gibt es auch immer mehr Geld zum "Kampf gegen Rechts", weil Rolli-Boy genau weiss ... bald gehts los ...

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#98737

>>98727 Mehr zahlen???Wie werden irgendwo auf Balkan,Portugal Niveau in 2 bis 3 Jahren landen.
Jeder glaubte die Rechnung weiterzureichen.Als wenn die Reichen zahlen?Die sind die ersten und besten Geld und Geschaefte in sichere Ausland zu transferieren.Unwichtig ob Schaeuble Berufslaberer ist oder nicht,,er oeffentlich vorgeschlagen ueber Benzin alles zu finanzieren.2.Sarrazin hat jetzt auch den Misstrauensantrag ueberlegt. 3.Eine Million Merkelassis mit 1000 EUR x12 Monate sind 12 Milliarden.

olgary Avatar
olgary:#98738

>>98695
Bernd Lucke ist fähig!

justinrhee Avatar
justinrhee:#98739

>>98738 er und du seid jetzt Merkelsupporter und Deutschhasser.Kontraproduktiv!

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#98744

>>98738
der ist doch ein kleines männlein

smaczny Avatar
smaczny:#98799

>>98352
Die Fotzen haben doch nichts anderes verdient

Neuste Fäden in diesem Brett: