Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-08 10:51:40 in /p/

/p/ 98459: Beweis: Kommunen finanzieren Chemtrails

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#98459

Wurde von einem Bekannten im Abfall der Stadtverwaltung gefunden. Das sie sprühen, um uns zu kontrollieren wissen wir. Aber daß dies als Dienstleistung nun angeboten wird ist erschreckend !!!!!

xarax Avatar
xarax:#98460

>B. Schüre

http://www.guetersloh.de/lib/de/sideboxes/vcard.jsp?uid=1077&keepThis=true&TB_iframe=true&height=240&width=380

Hm.

tomgreever Avatar
tomgreever:#98461

also ist es echt?

xspirits Avatar
xspirits:#98462

>>98461
Nein. Selbst auf, nebenher: nicht bindenden weil nicht Unterschriebenen - außer vom Sozialämtern, elektronisch erstellten Schriften stehen Absender/Verfasser untendrunter.

freddetastic Avatar
freddetastic:#98463

Hmmm. Ich hab auch schon maschinell erstellte Schreiben außer von Sozialämtern etc gesehen ohne Absender drunter. Aber es ist ja auch anscheinend zerrissen worden. Vielleicht fehlte da was. Oder die haben da bei denen einen eigenartigen Humor.

_vojto Avatar
_vojto:#98477

>>98462
Falsch.

t. Übersetzer

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#98478

>>98477
Richtig. Zentralisierte BRD Verwaltungsakte sind davon ausgenommen, sofern sie Schlüssig sind und ersichtlich ist wo sie herkommen.

csteib Avatar
csteib:#98482

Wie könnt ihr so dumm sein? Das ist doch kein echtes zerrissenes Papier.

iamglimy Avatar
iamglimy:#98493

Das ist doch alles scheißegal, mann. Überlegt doch mal bitte für 3 Sekunden.

Da gibt es eine geheime Totsprühorganisation und sie stellt Rechnungsbescheide an.. äh.. Privatfirmen? Damit auch jede Tippse darüber Bescheid weiß, wie?
Auch sonst schreit alles Fälschung. Eine Fälschung kann man unter anderem daran erkennen, daß der Fälscher zwanghaft versucht, eine zu gute Story zu machen und Hinweis 23 auch noch einzubauen. In einem Film würde man das Exposition nennen: Fakten die alle wissen, der Hurensonn aber hier nochmal fürs Publikum wiederholt. Hier: Was das überhaupt ist, jährlich und so, die Erklärung, warum das Ding im Papierkorb landete.

Außerdem würde ein Personaler niemals derart zuvorkommend-kollegial schreiben wie eine Privatfirma. Was geht es ihn an, ob der da am andern Ende die Rechnung bequem jedes Jahr kriegt und ob er beim Lesen ein kollegiales Gefühl entwickelt? Bescheid: Kernsatz Sachverhalt Rechtsgrundlage Rechtshilfebeleerung (fehlt übrigens auch).

Neuste Fäden in diesem Brett: