Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-03-17 09:50:25 in /p/

/p/ 99252: Hillarys Emails

chatyrko Avatar
chatyrko:#99252

Hillarys Emails (Juni 2010 bis August 2014)sind bei Wikileaks für alle zugänglich
https://wikileaks.org/clinton-emails/

husamyousf Avatar
husamyousf:#99266

Killary lässt bei Google unangenehme YouTube Videos blockieren

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#99267

The best way to help Israel deal with Iran's growing nuclear capability is to help the people of Syria overthrow the regime of Bashar Assad.
https://wikileaks.org/clinton-emails/emailid/18328

bluesix Avatar
bluesix:#99269

Hillarys Skandale, so viele das man sie ruhig als Kriminelle bezeichnen kann
https://www.youtube.com/watch?v=kypl1MYuKDY&app=desktop

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#99279

>>99277
Wo man sich verschätzt hat war der Kampfeswillen. Syrien war voll mit verweichlichten möchtegern Franzosen, die sind nun hier rüber gewandert und zerstören gerade Europa. Win-Win für die Ammies.

exevil Avatar
exevil:#99280

>>99277
Wie Nazibernd, Aluhut h.c. immer gesagt hat, es geht nur um Ehrlos Rotzkrakeel.

xspirits Avatar
xspirits:#99282

>>99277
Das beweist natürlich alles!

Rechtsbernd entlarvt sich immer wieder selbst als Volldepp, einfach nur herrlich.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#99283

>>99282

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#99284

>>99282
Es sagt mehr als genug.
Zumal es sich dabei ja nicht um die Grundlage der Tatsachenfeststellung handelt, dass der Syrien-Konflikt von Außen angezettelt worden ist, und dafür bereits längst ganz andere Beweise vorliegen, sondern das nur der zusätzliche Beleg und Bestätigung dafür ist.

Ansonsten schönen Gruß an deine Kollegen vom #TeamNATOgutmensch und #KommandoGeorgeSoros.

rcass Avatar
rcass:#99299

>>99284
Wenn "mehr als ein Jahr" nach Beginn der Rebellion der Vorschlag kommt, die Opposition zu unterstützen, ist es das Gegenteil eines Beweises, dass Amerika dahinter steckt.

alagoon Avatar
alagoon:#99300

>>99284
>dafür bereits längst ganz andere Beweise vorliegen,

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#99302

>>99299

vigobronx Avatar
vigobronx:#99307

>>99302
Logisch dagegen argumentiert, wie man es von /p/-Bernd gewohnt ist.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#99309

Cohen was one of the few members of Policy Planning kept on by Secretary of State Hillary Clinton. He played a role in helping shape counter-radicalization strategies and advised on US policy towards Iran and the Middle East.
Ganz offensichtlich ohne Erfolg, oder doch?
Beginning in April 2009, Cohen aided delegations focused on connecting technology executives with local stakeholders in Iraq, Russia, Mexico, Congo, and Syria.

In the midst of the June 2009 protests in Iran, Cohen sought to support the opposition in Iran. He contacted Twitter, requesting that the company not perform planned maintenance that would have temporarily shut down service in Iran, because the protestors were using Twitter to maintain contact with the outside world. According to The New Yorker Ryan Lizza, “The move violated Obama’s rule of non-interference, and White House officials were furious." In an interview with Clinton, she “did not betray any disagreement with the President over Iran policy,” but “cited Cohen’s move with pride.”

Julian Assange wrote critically of Jared Cohens book
The New Digital Age: Re-shaping the Future of People, Nations and Business, co-authored with Google Executive Chairman Eric Schmidt,

“It proselytizes the role of technology in reshaping the world's people and nations into likenesses of the world's dominant superpower, whether they want to be reshaped or not. The prose is terse, the argument confident and the wisdom — banal… This book is a balefully seminal work in which neither author has the language to see, much less to express, the titanic centralizing evil they are constructing.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#99311

>>99309
>Ganz offensichtlich ohne Erfolg, oder doch?
Wenn du nicht unter einem Stein gelebt hast, dann solltest du von der Annäherung zwischen VSA und Iran gehört haben. Gegen den Willen Israels. Was halt so gar nicht in dein Weltbild passt. Kann man nichts tun.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#99312

>>99311
Oha, den souveränen "Schurken-Staat" für ein paar Monate lang nicht mehr zu 100% zu bedrohen, wertet unser linkischer Trantänzer als "Annäherung". Wie lächerlich willst du dich denn noch machen?

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#99313

>>99312
Iran ist kein "Schurken-Staat" sondern ein Schurkenstaat. Ganz genau so wie auch du kein "Schurke" oder "dummer Nazi" bist, sondern eben ein Schurke und dummer Nazi.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#99314

>>99313
Ja, is gut Rumpelstilzchen, es ging ja auch nur darum dem >>99307 zu beweisen dass die Juden (hier Herr Cohen, der inzwischen bei Google untergekommen ist) den Löwenanteil der Spin-Doktoren stellen, und diese natürlich auch ihre zionistische Agenda verfolgen. Würde jeder so machen.

Weitere Schurkenstaaten die erfolgreich entradikalisiert wurden:
Lybien, Syrien, Jemen, Irak, Agypten

kriegs Avatar
kriegs:#99315

>>99314
Der Plan der counter-radikalisation ist mit "Entwurzelung" perfekt übersetzt.
So durften die Deutschen ihre de-radicalisation sprich Entwurzelung ab 1945 ff denn bisher auch nur als "Befreiung" falschschreiben.

csswizardry Avatar
csswizardry:#99321

Killary hatte 30000 Mails gelöscht da sie nur Privat seien. Jetzt ist ein Backup aller Mails aufgetaucht und Killary hatte mal wieder gelogen.
http://thehill.com/policy/national-security/274230-lost-emails-discovered-from-clintons-server

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#99324

>>99321
wenn das FBI sich der Sache annimmt, geht sie in den Knast

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#99336

>>99324
Das wäre wie wenn das BKA den Mord an zwei Uwes und Florian Heilig aufklären würde.

markmushiva Avatar
markmushiva:#99339

>>99321
nur gut dass es Backups gibt

degandhi024 Avatar
degandhi024:#99620

falls jemand an Killarys Sieg zweifelt
http://qz.com/520652/groundwork-eric-schmidt-startup-working-for-hillary-clinton-campaign/

Neuste Fäden in diesem Brett: