Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-04-02 21:07:46 in /p/

/p/ 99390: Taschendiebstahl straffrei?

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#99390

Zitat:"Wir sind machtlos, weil Politik und Justiz versagen. Taschendiebstähle gelten als Bagatelldelikte, wir haben keine Möglichkeit, Täter einem Richter vorzuführen. Niemand bewertet die Gewalt."
Kontaktbeamter aus dem Abschnitt 53
http://www.welt.de/vermischtes/article153354647/Wer-am-Kotti-der-Boss-ist.html
Was geschieht gerade mit Deutschland?

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#99391

die Politik reagiert sofort

smenov Avatar
smenov:#99393

Der Rechtsstaat wird zum rosa Paradies umgebaut.
Privateigentum ist sowas von 1900. Nächste Woche Bürgergeld, und keine Handbreit!

sawalazar Avatar
sawalazar:#99411

Swedish national police chief: - Can not guarantee the safety of the Swedish people anymore
http://speisa.com/modules/articles/index.php/item.2498/swedish-national-police-chief-can-not-guarantee-the-safety-of-the-swedish-people-anymore.html#.VwKldqvMf9M.twitter

_vojto Avatar
_vojto:#99412

>Was geschieht gerade mit Deutschland?
Oh guckt mal dort, ein sozialer Brennpunkt! Wo kommt der denn her? Noch vor der Flüchtlingskrise hatten wir sowas ja gar nicht! Früher war alles besser!
Hirnschlag in 3 ... 2 ... 1 ...

alta1r Avatar
alta1r:#99414

>>99412
>vor der Flüchtlingskrise
Schau dir den Miri Clan in Bremen an. Entsprechende Araber-Clans gibt es in fast allen deutschen Großstätten. Das Problem ist schon viel älter nur jetzt rächt es sich, dass es niemand angegangen hat. Hoffentlich werden die Miris nicht zu Vorbildern der Tüten wenn sie mit ihren 12Zylinder Karren rumprotzen und einen Fick auf die STVO geben.

strikewan Avatar
strikewan:#99417

>>99414
wie wahrscheinlich ist es den, dass die Tueten durch nichts tun "integriert" werden oder lieber die miri-gang sein wollen?

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#99418

Noch viel schlimmer finde ich, dass hier Raubdelikte als Taschendiebstähle verniedlicht werden.

Taschendiebstahl ist, wenn jemand heimlich, ohne dass ich es merke, meine Tasche entwendet. Zum Beispiel im Restaurant. Oder vielleicht auch das Portmonnaie aus dem Rucksack, wenn er geschickt ist.

Sobald mich aber jemand festhält, mir etwas aus der Hand reißt, usw., handelt es sich um Gewalt und somit Raub.

creartinc Avatar
creartinc:#99419

>>99414

Dies. Das gibt es alles schon ewig. Als ich vor 10 Jahren in der Gegend Köln-Düsseldorf wohnte, gab es das auch schon.

Ein weiterer Grund ist, dass sich seit Köln die Polizisten und Journalisten ein bisschen mehr trauen, darüber zu berichten.

Die meisten Journalisten machen weiter einen auf grüne Traumwelt, aber wenigstens können jetzt die drei anderen endlich darüber schreiben, ohne gleich als Nazi diffamiert zu werden.

kimcool Avatar
kimcool:#99437

Kriminelle arabische Großfamilien beherrschen ganze Stadtviertel, vor allem in Berlin. Nun rekrutieren sie auch in Flüchtlingsheimen. Ihr Hauptargument: Selbst im Knast ist es besser als im Krieg.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article154174175/Berlins-Unterwelt-ist-verloren-an-die-arabischen-Clans.html

yesmeck Avatar
yesmeck:#99439

>>99418
Wenn du es gar nicht mekrst fällt es unter Trickdiebstahl, bspw. einer rempelt dich an, Kollege zieht Portemonnaie aus deiner Hosentasche.

davidsasda Avatar
davidsasda:#99441

>>99437
>Selbst im Knast ist es besser als im Krieg.

Falsch, selbst im Knast hat der Neger es hier besser als in Negertown. Dort kann er ganz in Ruhe entscheiden, ob er

a.) Islamist werden möchte
b.) Kleinkrimineller werden möchte
c.) Sich einem Clan an schließt und sich durch mehr Brutalität hoch arbeitet

Der eine Monat "Knast" wegen Raub, schwerer Körperverletzung und diverse anderer Delikte war ihm schließlich eine Leere ...

>>99419
Richtig, nur beachte bitte die Entwicklung. Sowas wie Köln und die ständige Vergewaltigung von Frauen und kleinen Kindern gab es vor 10 Jahren so noch nicht bei den Negern. Es wird halt immer krasser und wir werden bald swedische Verhältnisse haben.

kinday Avatar
kinday:#99454

>>99439
> es gar nicht mekrst fällt es unter Trickdiebstahl
und wenn du es merkst zieht er sein Messer

posterjob Avatar
posterjob:#99455

>>99439

Bei reiner Ablenkung: Ja. Bei Festhalten oder gewaltsamem Entreißen: Nein.

Gewalt fängt nicht erst bei schwerer Körperverletzung an. Festhalten, Einsperren usw. sind auch schon Gewalt. Und Gewalt ist das, was den Unterschied zwischen Diebstahl und Raub definiert.

stephcoue Avatar
stephcoue:#99481

>>99454
Wenn er tatsächlich eines mitführt, ist es schon Raub.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#99538

habe gestern einem Antänzer die Beine massiert - war lustig . danach hat der kotbürger eine Dose CS inhaliert - auf Ex. keine Vidüberw. danach Resozialisierung des Tänzers - er hat etwas geweint - dann aber wurde er einsichtig / katholisch und konnte den Rückweg in die große Stadt suchen

umurgdk Avatar
umurgdk:#99546

>>99390 Ladendiebstahl....packt sich alles auf den Arm.Geht an der Kasse vorbei und sagt Tschuess.Tschuess sagt die Kassiererin. Aber der hat doch gar nicht bezahlt!!! Ich hab gleich Feierabend...ach so

Neuste Fäden in diesem Brett: