Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-05-13 21:49:12 in /p/

/p/ 99727: 2014 leben in Berlin Menschen aus 190 Staaten.

juaumlol Avatar
juaumlol:#99727

So mehr Menschen aus verschiedenen Staaten in einem Bundesland leben, um so toleranter wird das Bundesland.

Beweis: Berlin tolerant; Sachsen intolerant.

subburam Avatar
subburam:#99728

>>99727
http://www.ichbineinberliner190.de/bilder/

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#99731

>Berlin tolerant

Ich lachte.
In Berliner regiert eiskalter Egoismus und jeder kümmert sich nur noch um sich selbst (wird vom Berliner gerne als "Toleranz" verklärt), weil ihn die anderen Menschen nur noch ankotzen.

In Sachsen herrscht zumindest noch so etwas wie Gemeinschaft

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#99734

Na dann viel Erfolg.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#99735

>>99731
Nichts anderes ist Tolleranz in Wirklchkeit. Es ist das gleich wie mit der "Integration". Es führt die Gesellschaft hin zu noch mehr Egoismus -> Kapitalismus, da ein Wir-Gefühl oder gar eine Identität fehlt. Bei den Einheimischen, wie bei den Ausländern. Die linken Spinner helfen also dem Kapitalismus wo es nur geht.

Die Türken sind schön unter sich geblieben und so ist es auch bei den Negern. Das geht im übrigen auch in allen anderen Ländern so (Frankreich, Schweden, USA etc.)

mefahad Avatar
mefahad:#99736

Berlin hat aber fast nur EU-Ausländer und Türken.

Die Probleme, die Niederländer und Franzosen mit Marokkanern, Syrern, Algeriern und Tunesiern haben, können wir uns gar nicht vorstellen.

Gerade die Flüchtlinge aus Syrien sind auch noch die ungünstigste Gruppe: Es sind ausgerechnet die, die sich mit dem multireligiösen modernen Assad-Syrien nicht einrichten konnten. Da wird noch einiges auf uns zukommen.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#99737

>>99736
>modernes Assad-Syrien

Ich lachte.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#99739

>>99737
Du mußt genau lesen. Daß Syrien unter Assad modern war, heißt nicht, daß Assad gut ist.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#99742

>>99739
Nur dass es niemals modern war.

alv Avatar
alv:#99743

Op, soweit so richtig, aber diejenigen welche dort das Sagen haben, haben zumeist auch einen israelischen Pass.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#99846

Was für ein Quatsch. Sicher leben hier so viele Leute von überall. Es haben sogar zu Ostzeiten so viele Leute aus allen Ländern in Ostberlin gelebt. In Peking sieht das genauso aus und genauso in Mexico City. Warum? Jedes Land hat eine Botschaft in der Hauptstadt von anderen Ländern. Dementsprechend kann man davon ausgehen das in den Hauptstädten der wichtigen Industrienationen (also nicht Pitcairn), alle möglichen Länder ihre eigenen Leute da haben und dementsprechend könnte man solch eine Statistik in jedem größeren Land hinbekommen.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#99882

>>99742
Relativ modern. Für Sandnegerverhältnisse eben. Auch relativ stabil. Wie die blöden Musel mit Freiheit umgehen sieht man ja in Ägypten.

Neuste Fäden in diesem Brett: