Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-27 13:28:3 in /ph/

/ph/ 13125: Der Zoo der Philosophen

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#13125

Hallo /ph/. Heute habe ich einen Vorschlag zu unterbreiten, und zwar: wie wäre es, einen Philosophiezirkel im Echtleben abzuhalten? Ort und Umgebung wäre Berlin, in einer ruhigen Bar oder einem Cafe. Dieser Faden dient der Organisation und einer möglichen Vorauswahl von Themen. Trocken soll es nicht zugehen, also es muss keine bestimmte Lektüre vorbereitet werden und es muss sich auch nicht ausschließlich um Philosophie drehen, sondern kann sich in alle gewünschten Richtungen entwickeln, ob Diskussionsrunde, Varieteabend, Improvisationsabend mit Musik und Schauspiel oder einfachem gepflegten Zusammensein bei anregenden Getränken oder wie es den Teilnehmenden gefällt.
Falls die Idee nicht passt, auch nicht schlimm. Isidor treibt sich auch so alle paar Tage in irgendwelchen stillen Bars herum. Sollte aber Interesse bestehen, schreibt hier eure Ideen, Anregungen und Vorschläge hinein.
Einen schönen Tag miteinander.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#13129

Würde teilnehmen, wenn ich in Berlin wäre. Aus Kiel anzureisen ist jedoch zu schwierig.

areus Avatar
areus:#13257

>>13125
Test.

suribbles Avatar
suribbles:#13258

>>13125
Ist die Zeit für intellektuelle Zirkel vorüber? Haben sich geistreiche, spritzige Diskussionen in unserem Zeitalter irgendwo zwischen Gesichtsbuch, Bilderbrett und Spartenforum verloren? Ist das eine positive Entwicklung? Oder ist bei dieser Entwicklung etwas verlorengegangen? Wer weiß, vielleicht ist Nachkriegsdeutschland für so etwas nicht mehr zu haben, Kaffeehauskultur wie in Wien gab es hier nie wirklich und darüber hinaus scheint alles Vergleichbare, was hier stattfinden könnte, Einzelphänomen zu bleiben. Das hindert uns nicht daran, aus einem solchen Einzelphänomen das beste, soll heißen, unterhaltsamste zu machen, was möglich ist.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#13259

>>13258
>Kaffeehauskultur wie in Wien
Das ist eine merkwürdige Form von Nostalgie, die du da zeigst - für etwas, das du selbst nie erlebt hast. Ich bezweifle auch, dass die momentanen Internetentwicklungen groß mit dem zusammenhängen, was du wahrnimmst; es ist ganz üblich, dass man den Mangel an Kultur auf Zeiterscheinungen zurückführt, aber schon die Zeitung wurde als asoziales Medium verdammt ihrerzeit.

Das alles rückblickend zu erhöhen ist immer leicht, doch könnte man zurückgehen, würde man es doch wieder nur verdammen - dass alle nur in ihrem Eckchen lesen, die Druckblätter die Interaktion blockieren und einen Mainstream vorgeben.

Es ist so eine Sache mit der romantischen Erwartungshaltung, dass sie wunderschöne Phantasien ermöglicht, aber garstige Entdeckungen bei jedem Schritt verursacht.

Na, dessen ungeachtet würde ich teilnehmen. Aber der übliche Bernd ist menschenscheu. Was wäre auch mit /ph/ zu bereden, das sich nicht in einem schriftlichen Thema besser behandeln ließe? Bei der Wahrheitsfindung ist die soziale Komponente schließlich eher vernachlässigbar.

murrayswift Avatar
murrayswift:#13260

>>13259
> Nostalgie, die du da zeigst - für etwas, das du selbst nie erlebt hast.

Das stimmt, so ernst habe ich es wohl auch nicht gemeint. Dabei frage ich mich natürlich schon, wie es damals so war. Letztlich ist die Verklärung der Vergangenheit aber wohl meist Unsinn, denn auch damals hat man sich gelangweilt und an Kleinigkeiten gestört. Außerdem gab es keine Klapprechner und Kadse, kann also gar nicht gut gewesen sein.

thinkleft Avatar
thinkleft:#13261

>>13260
>Außerdem gab es keine Klapprechner und Kadse, kann also gar nicht gut gewesen sein.

Schmunzelte herzhaft.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#13263

Tjah, dann wird es wohl bei uns beiden bleiben, Easy Door. Romantisches Candlelight-Dinner zu zweit? Du bringst die Storys und ich bring den Wein.

alta1r Avatar
alta1r:#13267

>>13263
Ich hatte wenigstens an vier Leute gedacht, ist denn /ph/ wirklich so verlassen oder bin ich wirklich so unausstehlich? :3

agromov Avatar
agromov:#13268

>>13267
>oder bin ich wirklich so unausstehlich?

Ja.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#13269

>>13268
Ihr könnt mir ja Torten ins Gesicht werfen.

csswizardry Avatar
csswizardry:#13271

Ich verlasse meinen Keller prinzipiell nicht. Das bringt mein philosophisches System in Unordnung.

m4rio Avatar
m4rio:#13272

>>13269
Es würde dir gefallen.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#13287

Bin dabei. Wohne in Berlin.
Wäre schon wenn etwass zustande kommen würde.

shesgared Avatar
shesgared:#13288

>>13287
Sehr schön, freut mich. Vielleicht noch einer oder zwei - sofern der erste Interessierte nicht wieder abgesprungen ist?

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#13294

>>13288
Wollen wir einfach schonmal starten und dann schauen wa später was noch dazu kommt?

albertodebo Avatar
albertodebo:#13295

>>13288
Der Erste wollte dafür nicht extra anreisen. Aber ich will euch natürlich auch nicht von Treffen abhalten. :3 Ich erwarte nur einen Video-Log zur Nachdiskussion.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#13296

>>13295
Also ich bin jederzeit dazu bereit.
t: Unterschichtenbernd

guischmitt Avatar
guischmitt:#13297

Ich werde zur Identifikation einfach diesen Namen verwenden. Selbstsäge. :3

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#13300

>>13294
Du meinst, die Diskussion hier im Faden starten? Sehr gerne. Zunächst einmal wäre es gut, Themen oder Fragestellungen vorzuschlagen, vielleicht auch Bücher oder Artikel, gerne auch Filme oder Kunstwerke, Hauptsache, es lässt sich eine philosophische Unterhaltung daraus spinnen.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#13310

>>13300
Hier ein Vorschlag: jeder, der mitmachen will, schaut sich mal den Film "Her" von Spike Jonze an und lässt ihn auf sich wirken. Für mich neben Transcendence und Lucy einer der philosophisch interessantesten Filme der letzten Jahre. Je nach dem, welche Fragen und Gedanken ihr dabei bekommt, könnt ihr eigene Empfehlungen, Gedanken oder Überlegungen beitragen.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#13353

Passiert hier was?

subburam Avatar
subburam:#13369

>>13310
okay
Aber auch ohne Thema könnte man sich ja schonmal in Berlin treffen
irgendwas wird es immer zu "bereden" geben

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#13376

>>13369
Dann wäre zu entscheiden, wo und wann man sich trifft.

remiallegre Avatar
remiallegre:#13377

Vorschläge wären die 12 Grad Ätherloge, die Nussbreite, das Cafe Mütlich oder das Tomasa, an einem Donnerstag, Freitag oder Sonntag ab 18 Uhr.

nateschulte Avatar
nateschulte:#13378

>>13377
Möglich ist es auch, bei passendem Wetter sich draußen zu treffen und sich beim Umherschlendern zu unterhalten, Peripatetiker-Style.

dmackerman Avatar
dmackerman:#13385

>>13125
Bitte Roseneck!

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#13395

>>13385
So schnell gedenkt isidor nicht in Stolls Fußstapfen zu treten, auch wenn /ph/ mich wahrscheinlich für einen Möchtegern-Stoll hält.

abdots Avatar
abdots:#13420

Weil ich nicht ins Roseneck will, hat jetzt keiner mehr Lust? Nagut.

freddetastic Avatar
freddetastic:#13427

>>13420
Ich hab noch Lust.

_vojto Avatar
_vojto:#13428

>>13427
Ja fein, wo wollen wir uns treffen? :3

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#13429

>>13428
Vergewaltigung ist anberaumt.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#13430

>>13429
Ja also doch keine Lust? Es steht nichts im Weg, einfach hier zu diskutieren, wenn /ph/-Bernd zu paranoid ist, aus seiner Höhle zu kommen, um ein Treffen abzuhalten.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#13431

>>13430
Komm halt nach Kiel, zefix.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#13450

>>13428
Ich hab derzeit durch Umzug noch kein Internet
Bin aber gerade bei einem Bekannten
Wo würdest du dich denn treffen wollen

guischmitt Avatar
guischmitt:#13465

Bin demnächst in Berlin und hätte gegen Abend Zeit. Falls Theisten überhaupt willkommen sind.

tjisousa Avatar
tjisousa:#13469

Na, das könnte interessant werden!

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#13470

>>13469
Genaue Daten schreibe ich noch rein, aber es sollten zumindest zwei Personen kommen. Konversation ist ab drei Leuten stabil-fließend und unterhaltsam.

intertarik Avatar
intertarik:#13474

>>13465 Sie werden dich dann eben reseten.Kein Problem?

Neuste Fäden in diesem Brett: