Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-04-20 09:45:33 in /ph/

/ph/ 15095: Kaufentscheidungsfaden

aadesh Avatar
aadesh:#15095

Bernd nennt Autoren von denen er Bücher erwerben möchte, andere Bernds empfehlen entsprechende Literatur (vorzugsweise Literatur die auch im Studium Anwendung finden kann), also Verlag/Übersetzung/gerne auch Link anbei

Ich möchte Bücher von (ob deutsche oder englische Übersetzung spielt keine Rolle, Qualität zählt) kaufen:

Plato, Aristoteles, Hegel, Schelling, Frege, Wittgenstein (tractatus besitze ich bereits), Schopenhauer, Heidegger

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#15098

http://www.zeno.org/Philosophie

Oder bist du einer dieser "Ich brauch das fürs Regal, damit die Leute auch wissen, wie klug ich bin"-Menschen?

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#15099

>>15098
Ich habe keine Freunde von daher bin ich der einzige der meine Bücher sieht.
In realen Büchern kann man besser hin und herblättern, Stellen markieren etc. darum frage ich nach Büchern, ebooks habe ich bereits

suprb Avatar
suprb:#15103

>>15099

Dann Werke aus dem Felix Meiner Verlag. Die sind ganz gut in ihrer Form und werden auch an Universitäten benutzt.

Allgemein ist es an Universitäten aber eher so, dass es egal ist, welche Version man besitzt, da jeder Philosophieprofessor generell immer über Übersetzungen schimpft, selbst, wenn er sie selbst gemacht hat, und es nur zählt, ob man ein Schrift gelesen hat oder nicht und demnach mitdiskutieren kann im Seminar.

Oder willst du jetzt allgemein Werke genannt haben, die man auf jeden Fall gelesen haben sollte, wenn man sich eingehender mit Philosophie beschäftigt hat?

Das sind halt dann die üblichen verdächtigen:

Platon - Die Verteidigung des Sokrates
Platon - Politeia
Platon - Timaios
Aristoteles - Organon
Aristoteles - Nikomachische Ethik
Aristoteles - Rhetorik
Aristoteles - de anima
Epiktek - Encheiridion
uvm.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#15105

>>15103
Ich wollte mir zu Platon und Aristoteles am liebsten gleich eine Gesamtausgabe anschaffen, das sollte dann aber auch etwas ordentliches sein (die Ebooks besitze ich ja bereits, aber ich hätte gerne etwas zum Aufschlagen und Lesen).
Für die genannten jüngeren deutsch(sprachig)en Philosophen hätte ich gerne die wichtigsten Werke, gerne auch als Sammlung. Für Nietzsche gibt's z. B. eine Taschenbuchreihe beim dtv von denen ich bereits welche besitze, so etwas in der Art fände ich interessant, will aber nicht auf gut Glück kaufen.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#15154

>>15098
>Oder bist du einer dieser "Ich brauch das fürs Regal, damit die Leute auch wissen, wie klug ich bin"-Menschen?

>das gefühl wenn du dich angesprochen fühlst

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#15158

>>15154
Mein Bücherregal hat sich noch niemand angesehen, sonst hätte man mich bestimmt auf "Mein Kampf" angesprochen

Neuste Fäden in diesem Brett: