Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-06-25 17:17:33 in /prog/

/prog/ 7278: Na Bernd, nutzt du schon JavaX vom Superinformatiker? ...

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#7278

Na Bernd, nutzt du schon JavaX vom Superinformatiker?

http://tinybrain.de:8080/getraw.php?id=580&contentType=text/html

Yes that's right! We will improve Java for you. Just tell us what you need. We want the whole world to switch from Java to JavaX! JavaX is just better in every way - and wildly more productive. (Or time-saving if you want to see it that way).

It's a mathematical fact: A language that is closer to you - closer to the way you actually think - is naturally more productive than a totally fixed language like Java. (Java has to fit everyone's needs, so it is naturally very restricted in the number of constructs. JavaX can adapt to you. Just choose a translator at the top of your program.)

Advantages of JavaX
JavaX is supremely easy to run.

All you need is Java (version 6 or higher) and one jar file. (source)
Programs don't need to be installed.

You reference them by ID and they are downloaded automatically from the central repository.

Example: java -jar x12.jar 610 (will print 'hello')
Every Java program is a JavaX program.

You can also run any local Java code. Just say java x9 sourcefolder. You only have to make sure there is a "main" class in there.
JavaX adapts to any syntax.

Really, anything. All you need is a "translator" (and we love to build those!).

Just put the translator ID at the start of your program.

Hallo! Ich bin Stefan und ich bin wahrscheinlich der beste Informatiker in Europa. Vielleicht auch der beste in der Welt.
Ich möchte ab jetzt GELD HABEN und ein BÜRO. Ich lebe in Hamburg. ICH KANN NICHT MEHR. Danke.

OK, wa alles

fritzronel Avatar
fritzronel:#7331

>>7278
Geladen, gelacht, F8

Was zum fick

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#7332

>>7331
Ich nehme an F8 steht für Löschen. Wo kommt diese Kurztaste denn ursprünglich her?

Ranger kennt sie und hat sie vermutlich von Midnight Commander kopiert, aber wo hat der sie her?

danro Avatar
danro:#7333

>>7278
Erstmal ist das kein mathematischer Fakt, sondern ein psychologischer.
Zweitens: Wenn Bernd ein Framework für DSLs die dann hinterher keiner mehr versteht statt einer richtigen Programmiersprache wollte, würde er Rebol, Lisp oder Forth oder ähnliche geistige Ergüsse verwenden.
Drittens:
>Hallo! Ich bin Stefan und ich bin wahrscheinlich der beste Informatiker in Europa. Vielleicht auch der beste in der Welt.
Bernd musste sehr lachen.

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#7334

>>7332
Norton Commander

kennyadr Avatar
kennyadr:#7335

>>7333
Du kanntest den Superinformatiker nicht? Der hat doch schon mit tinybrain.de die Künstliche Intelligenz revolutioniert.
War auch auf diesem Brett.
Nur wegen ihm und dem Cryptochef ist Deutschland überhaupt noch nicht in die digitale dritte Welt gerutscht.

Irgend ein Bernd hier wollte einmal zu einem seiner Treffen gehen. Habe ich aber keinen Bericht gesehen,war also wohl nichts.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#7336

>>7335
Bernd kann sich nicht die Zeit für jede Satire nehmen, da für jede Satire mindestens fünf selbige, unironisch ernst gemeinte Produkte rauskommen.

ionuss Avatar
ionuss:#7338

>>7336
Der Typ ist keine Satire. Der hat einfach nur einen Schaden.

vocino Avatar
vocino:#7340

>>7338
NEET.

Dann lag Bernd ja doch richtig mit seiner Einschätzung.

Ist dies so eine Art Terry Davis?

otozk Avatar
otozk:#7341

#!/bin/false

# NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN
# NEIN!!

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#7342

>>7278
Er hat heute im Heise Forum pfostiert.
Das möchte ich gerne mit Bernd teilen....
> http://www.heise.de/forum/Open-Source/News-Kommentare/Google-veroeffentlicht-den-Code-seiner-traeumenden-neuronalen-Netze/Ja-es-ist-schon-interessant-aber-es-bringt-uns-nichts/thread-3738039/


Ja es ist schon interessant - aber es bringt uns nichts.
Denn das, was ich mache, kann Google nicht.

Und zwar: den Computer selbst intelligent machen!

Google baut immer nur Dinge, die du dann benutzen musst. Ich gebe dir die Möglichkeit, Dinge SELBST zu bauen.

Programmieren reduzieren auf: Gedanken hinschreiben. Usw.

DAMIT können wir dann auch neue K.I. bauen. Wer kann das schon heutzutage, ausser überstudierte Forscher? Mit meinem System kann das dann eigentlich jeder.

Seinen eigenen Bot trainieren - no problem. Beispiele hab ich schon veröffentlicht.

Hey Google: What's up?

subtik Avatar
subtik:#7343

Ich habe Google vor einem Monat ein Angebot gemacht zur Zusammenarbeit. Sie haben leider nicht die Größe, überhaupt zu antworten (!). Ich bin nicht irgend jemand. Ich leite Gruppen mit 150 Leuten in Hamburg.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#7458

>>7343
>Ich leite Gruppen mit 150 Leuten in Hamburg.
Selbsthilfegruppen, wa?

n_tassone Avatar
n_tassone:#7461

Oh Hunt. Bernd hat gerade sein Blog http://tinybrain.blog.de/ gelesen. Anscheinend konsumiert er regelmäßig Amphetamine, aber anders kann man sich seine geistigen Ergüsse auch nicht erklären.

ayalacw Avatar
ayalacw:#7464

>>7461
Na dann ist er doch quasi das deutsche Equivalent zu Temple-Terry.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#7466

Temple-Terry schafft es zumindest noch wirklich zu programmieren und hat ein ganzes OS auf die Beine gestellt. Stefan hingegen schreibt einen Wrapper für Java mit obskuren Funktionen und lobt sich selbst als Erfinder der modernen KI und bester Programmierer der Welt in den Himmel.

vocino Avatar
vocino:#7467

>>7466
Nun, der Herr Reich hat irgendwelche obskuren Bilderkennungs-Applets implementiert. Das hat was mit OS/Compiler-Entwicklung gemeinsam:

So richtig krass intelligent muss man dafür nun auch nicht sein.
Was wirklich wichtig ist, ist dass man genügend Zeit und die Hingabe eines geistig Gestörten hat.

/faden

oanacr Avatar
oanacr:#7469

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

ich lachte
bester Informatiker eh

macxim Avatar
macxim:#7470

Warum JavaX besser ist als Rust? Hier wir gehen!
http://forum.golem.de/kommentare/software-entwicklung/programmiersprache-rust-entwickler-veroeffentlichen-version-1.0/why-javax-translators-are-better-than-rust-macros/92301,4145394,4145394,read.html#msg-4145394

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#7471

Bernd als manischer Bastard lacht über solche Menschen, denn er weiß wenigstens sich selber zu (unter/einzu)schätzen.

Wenn jemand etwas richtig Bahnbrechendes in diesen Feld herausgefunden hat
und nicht als Papier veröffentlichen kann, der wird nicht ernst genommen.
Leider ist es im Falle des "Super-Informatikers" ja nicht möglich,
da schon eine Skriptsprache reicht um genau denselben Funktionsumfang zu erreichen.

So einfach ist das.

melvindidit Avatar
melvindidit:#7472

Wenn man groovy mit static compiling benutzt, hat man doch im Grunde das gleiche, oder?

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#7473

>>7472
Um das gleiche zu haben raucht man drogen. Und davon viele!

Neuste Fäden in diesem Brett: