Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-05 19:24:10 in /prog/

/prog/ 8054: Was sind die Beschränkungen die du an "deiner...

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#8054

Was sind die Beschränkungen die du an "deiner" (oder irgendeiner) Programmiersprache am meisten hasst?

Für Java-Bernd: die Unfähigkeit kurze, drecke Sachen zu programmieren. Eine Rest-API abfragen, in Python 2 Zeilen, in Java 50 Zeilen mit try/catch, casts, und irgendwelchem BufferedInputStream-Gedöns was ich in 50 Jahre noch nachschlagen müssen werde statt es auswendig zu können.

Ist der Sprache halt inhärent, nervt mich aber trotzdem oft.

stayuber Avatar
stayuber:#8055

>>8054
Kopfdateien in C und C++. Vor allem in C++.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#8062

Ich hasse Python.
Wer kam bitte auf die Idee, statt Klammern Leerzeichen/Tabs zu benutzen?!

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8063

Bei Lua fangen die Array-Indizes bei 1 an. Eins! Das ist einfach gegen die kosmische Ordnung.

snowwrite Avatar
snowwrite:#8064

Visual Basic for Applications: ich kann nicht Variable in einem Schritt deklarieren und initialisieren.

keremk Avatar
keremk:#8065

>>8064
Das ist doch wohl noch der geringste Schaden von VBA...

bagawarman Avatar
bagawarman:#8066

>>8062
>>8063
In diesem Thread: Sinnloses rumgebitche über Kleinigkeiten.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8069

Es gibt keine.
t. Pythonbernd

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#8071

Lifetimes explizit angeben.

t. Rostbernd

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#8072

>>8069
GIL.

t. anderer Pythonbernd

antongenkin Avatar
antongenkin:#8073

>>8069
Gibt es überhaupt einen Grund eine andere Sprache als Python zu lernen, solange es keine stark rechenleistungaufwändigen Projekte sind?

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#8075

Rust: Pedantischer Borrow checker und "Code of Conducts"
C++: Header, Templateexplosion und die unendliche Zahl von edge cases.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#8076

>>8073
Ein Typsystem hilft bei den Entwicklung groesserer Programme ungemein.

edobene Avatar
edobene:#8077

>>8076
Python ist eine streng typisierte Sprache.

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#8078

>>8075
>Rust
>Pedantischer Borrow checker
IMHO größte Stärke der Sprache bzw. des Compilers
>"Code of Conducts"
Was genau hat das jetzt mit der Programmiersprache an sich zu tun?

keyuri85 Avatar
keyuri85:#8079

>>8077
- Variablen sind dynamisch typisiert
- und müssen/können nicht deklariert werden
- die Typen selbst sind dynamisch, können also zur Laufzeit verändert werden

Da steckt zu oft "dynamisch" drin. Das Programm hat sich zur Laufzeit gar nicht mehr zu ändern.

Weiche Typisierung ist gar nicht so schlecht, wenn sie nach sinnvollen, eindeutigen Regeln funktioniert. Das kaum eine Sprache das tut ist ein eine andere Sache.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#8080

>>8079
Ja man kann Typen verändern. Zumindest die selbstdefinierten. Das ist wie das Typsystem von Python im Kern funktioniert. (Metaklassen). Das heißt aber nicht, dass du es ständig tun musst. Niemand zwingt den Programmierer dazu.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#8081

>>8080
>Niemand zwingt jemand zu etwas.

Ach Bernd, das war schon immer ein erbärmliches Argument. Wenn etwas geht, wird es auch gemacht, früher oder später.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8082

>>8081
>Wenn etwas geht, wird es auch gemacht, früher oder später.

So wenig Selbstkontrolle hast du?
Dann nimm Basic. Da geht fast nichts. Da wirst du dann auch zu nichts verleitet.

grafxiq Avatar
grafxiq:#8083

>>8073

Mal sehen was mit Standard-Python sonst eher schlecht/nicht geht:

# gute Parallelisierbarkeit
# adäquate statische Programmanalyse, warum wurde ja schon genannt
# API-Sandboxing
# Vernünftig einbetten in Anwendungen ohne PITA, mit mehreren Instanzen, dabei wäre gerade da dynamische Typisierung zu verschmerzen

Wobei manche Dinge sicher einem Mangel an vernünftigen Implementierungen geschuldet ist.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#8084

>>8082
>Natürlich programmiert jeder nur für sich selbst und alleine.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#8086

>>8084
Berndstil eben.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#8095

C/C++ includes und forwarddeclarations
C# linq auf valuetypecollections

Neuste Fäden in diesem Brett: