Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-23 08:36:40 in /prog/

/prog/ 8116: Nutzerskripte

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#8116

Harro,
ich benötige ein Greasemonkey-Script, welches auf einer Webseite span-Elemente mit bestimmtem Inhalt verstecken soll. Leider habe ich wirklich keine Ahnung vom Programmieren, also habe ich etwas rumgegurgelt und mir das hier zusammengebastelt/geklaut:

// ==/UserScript==
var span = document.getElementsByTagName("span");
for(var i = 0; i<span.length; i++) {
if(span.innerHTML.match(/Der Text wegen dem dieses Element versteckt werden soll/i)) {
span[i].parentNode.style.display = "none";
}
}

Allerdings wird so der ganze Bereich nicht angezeigt, nur nur das eine Element. Muss ich da noch ein ELSE setzen, und wenn ja, wie müsste das aussehen? Oder sorgt parentNode für dieses Verhalten? Wenn ja, wie korrigieren?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir weiterhelfen.

Euer Bernd

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#8117

Wegen Formatierfersagen als Bild

husamyousf Avatar
husamyousf:#8118

Ich bin jetzt auch keine JS- oder HTML-Experte, glaube aber, dass parentnode das dem span-Element übergeordnete Element (und alle darin enthaltenen) versteckt.
Klappt es mit

span.style.display = "none";

?

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#8119

>>8118
Meinte natürlich span[i].style.display = "none";

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#8123

Naja, wenn du den parent vom span ausblendest ist es ja kein Wunder, dass mehr als der span verschwindet.

Würde das hier probieren:

>>8119

Neuste Fäden in diesem Brett: