Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-11-12 21:00:22 in /r/

/r/ 2014: Katholiken-Rollenspielfaden

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#2014

IDF ist jeder gläubiger Katholik und rollenspielt auch fromme Theisten. Es gibt keine Protestanten, denn die Kirche ist wieder geeint.

Nicht shitposten, OP ist Programm

Nein, /r/ ist kein einziges Rollenspiel :--DD

bassamology Avatar
bassamology:#2015

>>2014
Verstehe nicht ganz.
Wer ist idF erlaubt und wer nicht?
Und was sollen die, die erlaubt sind, für eine Rolle spielen?

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#2016

>>2015
Steht doch alles da.
Jetzt ist es schon fast verdorben ;_;

bluesix Avatar
bluesix:#2017

>>2015
Das geht wohl nur, wenn man kein ungebildeter Internetfedora mit viel Halbwissen und wenig Substanz ist. Vielleicht bleibst du lieber draußen, allein schon diese Metascheiße zeigt wie wenig du hier verloren hast.

VinThomas Avatar
VinThomas:#2018

>>2014
Der Papst ist gut und hat Recht.

betraydan Avatar
betraydan:#2019

>>2017
>ungebildeter Internetfedora
>Halbwissen
>bleib draußen
>Metascheiße

Oh, oh. Entschuldigung. Damit hätte ich jetzt nich gerechnet. War doch nur eine Frage. Und wer nicht fragt bleibt dumm.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#2020

>>2019
>Und wer nicht fragt bleibt dumm.

Konzept Lauern und Lernen, ist bekannt ja?

thinkleft Avatar
thinkleft:#2021

Fappierfrei /
seit '92

thehacker Avatar
thehacker:#2023

Ich wünschte, ich wäre wieder Messdiener, um den heiligen Geist aus nächster Nähe zu empfangen.

yehudab Avatar
yehudab:#2024

>>2023
Lieber Bruder in Christus, der Heilige Geist ist allgegenwärtig. Du verwechselst ihn wohl mit Gott Sohn, unserem HErrn, Jesus Christus.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#2084

Ach wie wundersam doch der Rosenkranz ist. Eine Kette, die uns in Liebe an die Gottesmutter fesselt. Jedes Kettenglied bringt die Geburt des Herrn in uns näher. Wie schön zu leben, wie schön die ganze Wonne der Gottesliebe zu fühlen. Gelobt sei Jesus Christus!

creartinc Avatar
creartinc:#2103

>>2014
Es ist schon ein umglaublich gutes Gefühl, nach einer Sünde durch die Beichte wieder reingewaschen zu sein.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#2116

Hallo Freunde, ich habe ein neues Mem mitgebracht.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#2118

>>2116
Wieso steht das erste Bild in einem so starken Kontrast zu den übrigen?

mauriolg Avatar
mauriolg:#2122

>>2116
>Real men lead women to Christ not their bedroom

Now I understand, why Jesus was such a happy man.

> Bible meistgelesenes Buch

Warum können dann 99% der Christen die 10 Gebote nicht nennen?

shesgared Avatar
shesgared:#2125

>>2122
>Warum können dann 99% der Christen die 10 Gebote nicht nennen?
Warum können Atheisten nicht lauern, bevor sie die Klappe aufreissen?
Wurde hier schon zigmal erklärt, daß das Alte Testament nur mehr eine historische Wichtigkeit für die Christen darstellt aufgrund des Neuen Bundes.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#2134

>>2125
Und wieviele Christen kennen die ersten Verse des Johannesevangeliums?

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#2135

>>2134
[…] Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt und wir haben seine Herrlichkeit gesehen, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voll Gnade und Wahrheit. *knickst*

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#2153

Mal wieder Samstagabend. Freue mich schon auf die Messe morgen. Es ist doch immer wieder schön, all die bekannten Gesichter wiederzusehen und ein wenig zu plaudern. Während der Messe schaue ich mir immer gerne die alten Altarbilder an und lasse die Gedanken schweifen. Der Weihrauch, die schönen Lieder, das gemeinsame Beten - das alles gehört für mich einfach zu einem Sonntag dazu. Ich versuche immer auf der rechten Seite zu Sitzen, dort wo die geschnitzte Madonna in einer Nische steht. Die hat so schöne Augen und guckt nett und ein bisschen traurig. Ich weiß es ist kindisch, aber ich finde die Vorstellung angenehm, dass sie wirklich irgendwo ist und an uns denkt und vielleicht das eine oder andere gute Wort für uns einlegt. Beichten gehe ich nicht. Etwas wirklich Schlimmes habe ich ja nicht angestellt und der Herrgott weiß eh, dass es keine böse Absicht war. Und ihr?

lightory Avatar
lightory:#2154

>>2153
> Ich weiß es ist kindisch, aber ich finde die Vorstellung angenehm, dass sie wirklich irgendwo ist und an uns denkt und vielleicht das eine oder andere gute Wort für uns einlegt
A-aber lieber Bruder in Christus, natürlich ist es nicht kindisch. Die Gottesmutter liebt auch dich!

Ja, ich freue mich auf den Sonntag, aber ich würde mich am liebsten nicht rasieren. Gerade überlegte ich, ob ich etwas mehr einkaufen sollte oder morgen mehr Geld in die Kollekte werfe, da fand ich auf dem Heimweg nachdem ich mich für die Kollekte entschloss einen Taler mit dem Abbild des spanischen Königs. Der Herr ist mein Hirte, mir wird an nichts mangeln. Gloria in excelsis!

sementiy Avatar
sementiy:#2155

>>2154
>Gerade überlegte ich, ob ich etwas mehr einkaufen sollte oder morgen mehr Geld in die Kollekte werfe.

Um Gottes Willen Bruder, in welchen Größenordnungen feuerst du deine Einkünfte auf den Klingelbeutel ab?

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#2156

>>2154
Naja, ich fände es eben naiv und auch ein wenig hochmütig zu denken, dass sich Maria mit meinen lächerlichen Problemen beschäftigt. Einmal habe ich das meinem Pfarrer erzählt und er hat gemeint, dass sei Glaubensschwäche und ich hatte eine Woche lang ein schlechtes Gewissen. Seitdem erzähle ich ihm nichts mehr.

Übrigens hätte ich auf ein schlechtes Gewissen, wenn ich mit absoluter Sicherheit wüsste, dass sich Maria mit meinen Problemen beschäftigt (bzw. beschäftigen muss). Kann man nichts machen.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#2158

>>2156
> Übrigens hätte ich auf ein schlechtes Gewissen, wenn ich mit absoluter Sicherheit wüsste, dass sich Maria mit meinen Problemen beschäftigt (bzw. beschäftigen muss). Kann man nichts machen.
Das kann ich durchaus nachvollziehen. Ich unterbrach meine Marienweihe bis zu einem besseren Zeitpunkt, an dem ich ein würdigerer Mensch bin, der nur im Notfall die Gottesmutter mit seinem Mist belästigt. Glaube allerdings, dass das meine Faulheit war, von jetzt auf gleich ein besserer Mensch zu sein.

Allerdings sollte man kein schlechtes Gewissen haben, weil unsere Mutter uns so liebt, dass sie gar nichts negatives über uns arme Sünder denken kann.

>>2155
Es ging eher darum, dass ich ungern zur Bank ginge, nur um 2€ in den Klingelbeutel zu werfen.

christianoliff Avatar
christianoliff:#2159

>>2158
Ja, an ihrer allumfassenden Liebe zu zweifeln, wäre sicher eine Sünde. Aber zu denken, dass man diese Liebe auch verdient, ist doch Hochmut? Manchmal ist es schon schwierig. Naja, erstmal lecker Jasmintee.

areus Avatar
areus:#2183

Ich war gerade in der Abendmesse, weil ich heute Morgen dummerweise ausgeschlafen habe.

Mir die Mundkommunion inmitten von Leuten, die sich den Leib Christi selbst in die Hände nahmen, einfach zu erschleichen war so verrucht, wie die damit verbundene, implizite Geste des leichten Zungenstreckens.

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#2184

>>2183
t. Davila

Neuste Fäden in diesem Brett: