Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-17 21:32:11 in /r/

/r/ 4665: Sagt mal, liebe Gemeinde, bringt es etwas, eine Fahrt ...

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#4665

Sagt mal, liebe Gemeinde,
bringt es etwas, eine Fahrt auf sich zu nehmen um einem Gottesdienst der Piusbruderschaft beizuwohnen, weil man ein kantiger Knilch ist?

Was sollte man machen, wenn man gerne so ein Urchristenfühl hätte und mitternachts in Katakomben eine lateinische Messe feiern möchte und am besten noch per Kelchkommunion vom Blute seines heiligen Meisters tränke, um das ewige Leben zu erhalten?

rcass Avatar
rcass:#4666

>>4665
>bringt es etwas, eine Fahrt auf sich zu nehmen um einem Gottesdienst der Piusbruderschaft beizuwohnen
Tu es, Bernd! Die heilige Messe ist erhabener und anschließend kann Bernd mit den anderen Gemeindemitgliedern offen über Islamisierung, Kulturmarxismus und Modernismus plaudern.

buddhasource Avatar
buddhasource:#4667

Ist doch dumm, wenn man nichts versteht.

christauziet Avatar
christauziet:#4668

>Urchristenfühl

Kenne das Verlangen nach diesem Fühl, ist aber im Kommen begriffen, denke ich. Zumindest die Entwicklung hin zu wieder persönlicheren Hausgemeinden werden wir hier wohl noch mitbekommen bzw. gibt es in einigen Bistümern ja schon solche Ansätze.

Wer es ganz hart haben möchte dem steht es ja auch frei sein Kreuz auf sich zu nehmen und das Evangelium in Nordkorea oder Saudi-Arabien zu verbreiten.

Zu den Piusbrüdern denke ich dass es ein bisschen billig ist wenn man das vorrangig aus Kantigkeitsgründen -OP gibt das ja löblicherweise selbst zu- abfeiert. Ich habe auch einige Lüfter von den Brüdern im Kommilitonenkreis und kann eine gewisse Abneigung gegen Gitarrenkreis-Fühlgut-Katholiken die nachts leise weinen weil sie nicht als (EKD-)Protestanten geboren sind schon nachvollziehen, nur macht man es sich mit dem einfachen Gegenteil (Scheis Homos :DD Und lateinischer Gottesdienst :DDD) aus purer Kantigkeit halt doch sehr einfach.

Heißt jetzt nicht dass ich diese Kantigkeit prinzipiell den Piusbrüdern unterstelle. Wenn es Bernd aufrichtig interessiert soll er sich das ruhig anschauen.

darcystonge Avatar
darcystonge:#4676

Die traditionelle Messe lohnt sich in jedem Fall. Muss ja nicht unbedingt bei den Piusbrüdern sein. In den meisten Großstädten gibt es auch andere Gemeinschaften wie die FSSP oder das ISPN in Berlin, die die alte Messform pflegen.

ayalacw Avatar
ayalacw:#4704

>>4676
Ich war in einer lateinischen Messe in Wien. Gefiel.
Weiß jemand, wo man da in München hingeht?

ffbel Avatar
ffbel:#4707

>>4704
Damenstiftskirche

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#4710

>>4707
Ah, die zerbombte. Dann schau ich da hin.
Vielen Dank.

sava2500 Avatar
sava2500:#4713

>>4710
Japp, ist gut da. Würde empfehlen und sekundiere >>4707

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#4727

>>4667
Dafür gibt es den Schott/Bomm/Ramm.
Volksmissale genannt.

Allein die Formulierungen in diesen alten Messbüchern strotzen nur so vor Gottesfurcht und Demut.
Alles, was nach 1960 kam, ist und bleibt Gotteslästerung.

>>4704
In Frankfurt gibt es jeden Sonntag um 18 Uhr eine, in Budenheim bei Mainz sogar täglich um 7:30.

mhwelander Avatar
mhwelander:#4738

>>4665
>Kelchkommunion vom Blute seines heiligen Meisters tränke
Für (Laien-)Kelchkommunion gibt es im überlieferten Ritus keine Rubriken, aber du kannst ja Priester werden.

Neuste Fäden in diesem Brett: