Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-02-08 16:26:51 in /sp/

/sp/ 4846: >roll20.net Hat Bernd damit gute Erfahrungen gema...

herrhaase Avatar
herrhaase:#4846

>roll20.net
Hat Bernd damit gute Erfahrungen gemacht oder kennt er Alternativen die sich lohnen?

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#4848

Ich nicht, aber bekunde jetzt schon Interesse an eine Runde egal was! :3
Erwachsenes Verhalten natürlich vorausgesetzt. Auf Kindereien kann ich verzichten.

Mangels P&P interessierten Freunden oder aktiven Gruppen in der näheren Umgebung konnte ich es noch nie ausprobieren.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#4849

>>4848
Werde mich die tage mal reinarbeiten, mal schauen wie es so ist. Habe leider Jahre nicht mehr geleitet oder gespielt ;_;

funwatercat Avatar
funwatercat:#4874

dieser bernd hat als teilnehmer eine verliese und drachen runde sehr gute erfahrungen gemacht.
es gibt u.a. ein sehr nettes Makro-System, dass es einem abnimmt die gängigen modifikatoren, würfel boni etc. jedes mal von hand einzugeben (oder in echt eben zu würfeln)

Bernds Verliesmeister war sehr begeistert davon seine handgezeichneten (mal mehr mal weniger liebevoll gemachten) Karten hinter dem Bewegungsgitter zu verbergen. Das Programm beinhaltet eine gute Hand voll Standardbildern, die dann über leere Figurenhülsen gepackt werden können. Vom schmuddeligen Kneipenwirt über den Eidechsenmann bis hin zur wandelnden Eiche ist erstmal einiges dabei. Zudem kann Bernd für deinen persönlichen Helden ein eigenes Bild hochladen (lassen, vom Verliesmeister). Für Zeichnerbernd (oder Suchmaschienenbernd) eine tolle möglichkeit Farbe ins Spiel zu bringen.

Wir haben immer in einem parallelen Mannschaftssprechkanal gesessen und dort die rollenspieligen Teile ausgespielt, was wor atmosphärischer fanden als Tipperei.

Der Verliesmeister kann sogar (Motivation vorausgesetzt) musikalische Untermalung einspielen (und SPieler können diese individuell ausschalten) und zusätzliche kleine Kartensätze zur Hand geben.

Bernd spielte mit Menschen die er schon vorher kannte, über das offene Suchsystem kann Bernd nichts sagen.

polarity Avatar
polarity:#4879

Bernd sah soeben die Pen&Paper-Videos von Rocketbeans.

http://www.youtube.com/watch?v=KkuYt5xpCUk

Das sieht wirklich sehr unterhaltsam aus. Ich möchte das auch mal probieren. Am liebsten wäre mir ein Setting im Jetzt. Rollenspielkenntnisse, wie auch Freunde, besitze ich jedoch nicht. Das mit dem Würfeln verstehe ich bisher auch nicht.

Ist Roll20 da das Richtige für mich? Sieht eher nach Fantasy aus.

Alles keine guten Voraussetzungen, ich weiß.

mrxloka Avatar
mrxloka:#4898

Ich spiele in einer englisch pathfinder Gruppe und finde die Website relativ gut, hat alles an was man so braucht

mutlu82 Avatar
mutlu82:#4992

bis jetzt ist dieser bernd auf roll zwanzig in einer englischen pfadfinder gruppe , eine englische Schattenlauf gruppe und hat vor mit freunden mit denen er sich nicht in echt treffen kann (da entfernung) eine DSA runde zu machen.
Generell hab ich die erfahrung gemacht das es für deutsche schwer ist runden im passenden zeitrahmen zu finden. da die website großteils von amerikanenrn bevölkert ist und daher viele runden gegen 3 uhr morgends anfangen ( ein nicht-geht für berfustätige).
ansonsten sind die erfahrungen für bernd jedoch überwiegend gut, wobei jedoch aufgefallen ist das einige spieler zu spät oder unangabgemeldet garnicht zu treffene rscheinen.
in der Pfadfinder gruppe hab ich die erfahrung gemacht das leute

Neuste Fäden in diesem Brett: