Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-06-21 15:50:30 in /sp/

/sp/ 4993: Können wir bitte einen Schöne-Spiele-für...

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#4993

Können wir bitte einen Schöne-Spiele-für-2-Faden haben?

Quarriors!
Ist dem Gelegenheitsspieler entgegen aller Erwartung leicht beigebracht und macht zu zweit wie auch zu dritt einen haufen Laune.
130 Würfel! :333

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#4994

Go.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#5016

>>5008
Habe das Call of Cthulhu LCG gekauft und versuche mein GF dafür zu begeistern. Ist allein das Grundset von Netzrenner ausreichend Material für Gelegenheitsspieler?

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#5017

>>5016
Ja, ist es.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#5018

>>5016
> GF

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#5022

>>5016
Ja ist es in jedem Fall.
Zuerst einfach alle Fraktionen durchprobieren. Dann eigene Decks bauen.
Das beschäftigt dich eine Weile.

Für Gelegenheitsspieler sind auch die Deluxe Erweiterungen ausreichen wenn es etwas fad wird.

maiklam Avatar
maiklam:#5023

Alles klar das Starterset ist bestellt. Enttäusch mich nicht Berndi. Beim Cthulhu LCG fand ich es ein wenig frustrierend das man eine passende Deckkombo erst selbst finden musste und das viele Decks in den ersten Zügen komplett zerbombt werden. Gibt Netrunner gut balancierte Starterdecks zur Auswahl?

tweet_john Avatar
tweet_john:#5028

>>5023
Wichtig ist, dass Du auf Corp Seite nicht wie vorgeschlagen mit Jinteki anfängst. Das kann nämlich dem Runner erstmal furchtbar frustrieren.

Desweiteren, guck dir in jedem Fall das Intro Video an http://youtu.be/VAslVfZ9p-Y.

Außerdem werdet ihr warscheinlich Abwechselnd die selben Decks gegeneinander spielen.

Die Grundspieldecks setzten sich nämlich aus Fraktionskarten + neutrale Karten zusammen.
Das heißt, man kann immer nur 1 Deck zur Zeit pro Seite (Runner/Corp) haben. Was wohl dazu führt, das man die Decks nach einer Runde stumpf tauscht. Das führt schon von sich aus zu einer gewissen Balance.

Später, wenn man dann eigene Decks baut sorgt es außerdem dafür, das man selbst interesse daran hat, das die Decks ausbalanciert sind.
(Wer hat schon Lust eine Runde lang der totale King zu sein, nur um dann eingestampft zu werden?) Wobei Netrunner ausgewogene Decks generell nicht abstraft.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#5039

Magic?

areus Avatar
areus:#5067

Dieser Faden kostete mich jetzt schon 37 NG und das war er auch wert :3
Netrunner macht sehr viel Spaß und stellt eine Kurzweilige und weniger Denksportlastige Alternative zum Cthulus Ruf LCG dar. Eignet sich daher mehr für den abendlichen Kneipenbesuch. Hives kommt hoffentlich bald in der Post.

Neuste Fäden in diesem Brett: