Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-03 11:30:09 in /sp/

/sp/ 6083: Brettspiele wie CidaW

johnriordan Avatar
johnriordan:#6083

Hallo Bernd,

ich spiele gerne mit Freunden Brettspiele. Große Freude bereitet uns das Spiel Chaos in der alten Welt nun wollte ich mal von Bernd wissen, ob er Spiele im gleichen Still kennt, die zu empfehlen sind.

Ich hatte mich schon mal im Fachhandel erkundigt, aber so richtig weitergeholfen wurde mir das nicht.

scottgallant Avatar
scottgallant:#6087

Kannst du etwas über das Spiel erzählen? Warhammer-Bernd ist interessiert. :3 Da ich es nicht kenne wäre eine Empfehlung was andere Spiele angeht auch eher schlecht.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#6088

>>6087
Im Grundspiel kämpfen die vier Chaosgötter gegeneinander. Mit der Erweiterung kommt noch die gehörnte Ratte mit den Skaven dazu. Also ohne Erweiterung ist das Spiel für 4 Spieler und mit für 5. 3 Spieler sind Minimum.

Das Spielbrett ist eine Karte der alten Welt, die in Regionen unterteilt ist. Ziel des Spiels ist es diese Regionen zu verheeren und damit Siegpunkte zu erhalten. Der erste Weg zu gewinnen ist also genug Siegpunkte zu erhalten.

Auf dem Spielbrett sind auch die so genannten Chaosräder der einzelnen Chaosgötter angebracht. Dieses darf man drehen, wenn man die Drehbedingung des Chaosgottes erfüllt. Mit dem Drehen erhält man Upgrades für Einheiten oder andere kleinere Vorteile. Wenn man oft genug gedreht hat kann man auch gewinnen, was der zweite Weg zum Sieg wäre.

Die Chaosgötter spielen sich sehr unterschiedlich, was immer wieder für große Freude sorgt, wenn du mit einer deiner Zauberkarten die Strategie des Gegners durchkreuzen kannst oder ärgerst dich, wenn du der Betroffene bist :3

Würde den Kauf gleich mit der Erweiterung empfehlen, da dadurch die einzelnen Fraktionen noch etwas ausbalanciert werden. Wenn jeder verstanden hat, wie er seine Fraktion zu spielen hat, macht das Spiel richtig Laune. Ist auf jeden Fall etwas für Strategiefans :)

http://www.heidelbaer.de/dyn/products/detail?ArtNr=HE189

kylefrost Avatar
kylefrost:#6089

>>6088
Danke. Klingt sehr interessant. Kann dir leider nicht weiterhelfen weil ich keine ähnlichen Konzepte kenne bei den Sachen die ich gespielt habe bislang.

keremk Avatar
keremk:#6090

Übrigens, für den Fall dass Bernd es noch nicht weiß:

Die Lizenz für die Warhammer Brettspiele von Fantasy Flight Games (in DE glaube alles vom Heidelberger Spieleverlag) wurde nicht erneuert. Das heißt diese Spiele werden ab nächstem Jahr nicht mehr hergestellt und dann werden (wie bei allen out-of-print Spielen von FFG) die Preise enorm ansteigen auf Ebay etc.

Wenn du also noch ein oder mehrere dieser Spiele haben willst und sie bislang nicht gekauft hast wäre jetzt vielleicht schon ein guter Zeitpunkt um nicht im Panikkaufmodus mit anderen um die Restposten wetteifern zu müssen.

Hier ist die offizielle Pressemitteilung und auch die Liste der Spiele die betroffen sind:

https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2016/9/9/a-new-path-forward/

(Chaos in der alten Welt war bei dem Weg eines der Spiele die Bernd unter "vielleicht noch kaufen" einordnete, dieser Faden machte ihn es bestellend)

mshwery Avatar
mshwery:#6092

>>6090
Danke für die Info. Conquest, Relic und Invasion hab ich auch alle und kann durchaus für Fans empfehlen. Chaos in der alten Welt werde ich mir dann wohl auch nächsten Monat oder so sichern.

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#6093

>>6090
Danke für den Hinweis.

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#6094

>>6092
Relic kann Bernd sekundieren. Gutes Spiel und auch besser als das klassische Talisman. (vielleicht weniger wenn man 40k überhaupt nicht mag)

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#6098

jo

iamglimy Avatar
iamglimy:#6228

Chaos in der alten Welt ist eines von Bernds Lieblingsspielen, da es perfekt Euro-Regeleleganz und Amidynamik miteinander vereint. Bernd hat hier noch die erste Edition.

alexcican Avatar
alexcican:#6229

Sehr gutes Spiel. Macht aber nur zu viert wirklich Spaß. Sonst fehlt einem immer irgendwas oder eben irgendwer. In meinem Freundeskreis kommen leider oft nur zwei oder drei gleichzeitig zusammen wegen Arbeit. Ist auch als P&P Spieler leider immer schade.

Neuste Fäden in diesem Brett: